Anzeige
Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
DEL 02.03.2021, 23:09

23. Spieltag: München verteidigt den zweiten Tabellenplatz

Köln gewinnt gegen Iserlohn

Spielszene Köln gegen Iserlohn.
Spielszene Köln gegen Iserlohn. Foto: Mathias M. Lehmann.
Der EHC Red Bull München hat den zweiten Tabellenplatz in der Süd-Gruppe der Deutschen Eishockey Liga (DEL) mit einem 5:2 bei Verfolger Ingolstadt verteidigt. In der Nord-Gruppe gewannen die Kölner Haie mit 3:2 nach Verlängerung gegen Iserlohn.

Spielszene Ingolstadt gegen München. Foto: City-Press..
Die Münchner legten im ersten Drittel den Grundstein zum Sieg. Yannic Seidenberg (7.), Justin Schütz (10.) und Philip Gogulla (13.) hatten für die Gäste zum 3:0 vorgelegt. Die folgenden beiden Drittel verliefen ausgeglichen. Louis-Marc Aubry (38.) und Wayne Simpson (43.) trafen für Ingolstadt. Patrick Hager (40:) und Yannic Seidenberg (41.) waren für die Münchner erfolgreich.

Beim Spiel in Köln konnten die Haie durch zwei frühe Tore von Landon Ferraro (4.) und Pascal Zerressen (5.) mit 2:0 in Führung gehen. Alexandre Grenier (21.) und Joel Lowry (58.) sicherten den Sauerländern einen Punkt nach der regulrären Spielzeit. In der Verlängerung traf James Sheppard (64.) zum Sieg für den KEC.

Kommentar schreiben
Gast
29.09.2022 22:50 Uhr


 E-Mail bei neuen Kommentaren Abschicken

DEL 29.09.2022, 22:00

6. Spieltag: Düsseldorf besiegt Iserlohn

Josef Eham erzielt Siegtor für die DEG

Josef Eham erzielte sein erstes Tor für die DEG und das Game-Winning-Goal gegen Iserlohn.
Josef Eham erzielte sein erstes Tor für die DEG und das Game-Winning-Goal gegen Iserlohn. Foto: City-Press.
Die Düsseldorfer EG hat eine vorgezogene Partie vom 6. Spieltag gegen die Iserlohn Roosters am Donnerstag mit 4:1 gewonnen. Die Rheinländer verbessern sich mit dem vierten Saisonsieg auf den vierten Tabellenplatz. Iserlohn bleibt auf Rang 14.
DEL 29.09.2022, 09:59

Zwei Spiele Sperre für Blake Parlett und Ryan Olsen


Blake Parlett.
Blake Parlett.
Foto: City-Press.
Sperre Der Disziplinarausschuss der Deutschen Eishockey Liga (DEL) hat die Spieler Blake Parlett (Nürnberg Ice Tigers) sowie Ryan Olsen (Löwen Frankfurt) jeweils für zwei Meisterschaftsspiele gesperrt.
DEL 28.09.2022, 22:53

5. Spieltag: München schlägt Berlin

Heimsiege auch für Schwenningen und Mannheim

Frederik Tiffels von Red Bull München und Marcel Noebels von den Eisbären Berlin.
Frederik Tiffels von Red Bull München und Marcel Noebels von den Eisbären Berlin. Foto: City-Press.
Am Mittwoch wurde der 5. Spieltag in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) mit drei weiteren Partien komplettiert. Vizemeister München gewann mit 4:1 gegen Titelverteidiger Berlin.
Ergebnisse: Spiele heute

DEL

6. Spieltag (1)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
DEL2 30.09.2022, 19.30

Weißwasser
-:-
Bad Nauheim

Wer gewinnt?

 
 

 79 %
 
 
21 % 

Spiel anzeigen


 79 %
 
 
21 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Anzeige

Forum: Kommentare
DEL

5. Spieltag: Breme... (1)
Bayreuth Tigers

Zwei Abgänge bei d... (1)
DEL

4. Spieltag: Breme... (4)
Weitere Kommentare

News

DEL






Anzeige

Transfers

Crimmitschau

Maxim Rausch
V


Erfurt

Marius Winkelmann
V


Düsseldorf

Justus Böttner
V


Weitere Transfers


Anzeige

TV-Tipp
DEL 30.09.2022, 19:30



Berlin
-:-
Mannheim

Weitere TV-Termine

Geburtstage
23 Jahre

Christian Paul-Mercier
S
22 Jahre

Tim Fleischer
S
27 Jahre

Eugen Alanov
S
Weitere Geburtstage

Anzeige

Anzeige