Anmelden

DEL 02.03.2021, 23:09

23. Spieltag: München verteidigt den zweiten Tabellenplatz

Köln gewinnt gegen Iserlohn

Spielszene Köln gegen Iserlohn.
Spielszene Köln gegen Iserlohn. Foto: Mathias M. Lehmann.
Der EHC Red Bull München hat den zweiten Tabellenplatz in der Süd-Gruppe der Deutschen Eishockey Liga (DEL) mit einem 5:2 bei Verfolger Ingolstadt verteidigt. In der Nord-Gruppe gewannen die Kölner Haie mit 3:2 nach Verlängerung gegen Iserlohn.

Spielszene Ingolstadt gegen München. Foto: City-Press..
Die Münchner legten im ersten Drittel den Grundstein zum Sieg. Yannic Seidenberg (7.), Justin Schütz (10.) und Philip Gogulla (13.) hatten für die Gäste zum 3:0 vorgelegt. Die folgenden beiden Drittel verliefen ausgeglichen. Louis-Marc Aubry (38.) und Wayne Simpson (43.) trafen für Ingolstadt. Patrick Hager (40:) und Yannic Seidenberg (41.) waren für die Münchner erfolgreich.

Beim Spiel in Köln konnten die Haie durch zwei frühe Tore von Landon Ferraro (4.) und Pascal Zerressen (5.) mit 2:0 in Führung gehen. Alexandre Grenier (21.) und Joel Lowry (58.) sicherten den Sauerländern einen Punkt nach der regulrären Spielzeit. In der Verlängerung traf James Sheppard (64.) zum Sieg für den KEC.
Kommentar schreiben
Gast
17.05.2021 02:50 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

DEL 07.05.2021, 23:12

3. Finale: Berlin feiert achte Meisterschaft in der DEL

Eisbären schlagen Grizzlys mit 2:1 - McKiernan als MVP ausgezeichnet - Bremerhaven für CHL qualifiziert

Berlin feiert den Titelgewinn.
Berlin feiert den Titelgewinn. Foto: City-Press.
Aktualisiert Die Eisbären Berlin feiern ihren achten Titel in der Deutschen Eishockey Liga (DEL). Im dritten Finale setzten sich die Berliner mit 2:1 gegen Wolfsburg durch.
DEL 05.05.2021, 21:44

2. Finale: Eisbären gleichen Finalserie wieder aus

Berliner gewinnen mit 4:1 in Wolfsburg

Mathis Olimb und Leo Pföderl.
Mathis Olimb und Leo Pföderl. Foto: City-Press.
Die Eisbären Berlin haben die Playoff-Finalserie in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) gegen die Grizzlys Wolfsburg mit einem 4:1-Auswärtssieg im zweiten Spiel wieder ausgeglichen.
DEL 02.05.2021, 17:35

1. Finale: Wolfsburg gewinnt nach Verlängerung in Berlin

Julian Melchiori trifft in der 78. Spielminute

Zachary Boychuk von den Eisbären Berlin und Jeffrey Likens von den Grizzlys Wolfsburg.
Zachary Boychuk von den Eisbären Berlin und Jeffrey Likens von den Grizzlys Wolfsburg. Foto: City-Press.
Mit einem 3:2-Sieg nach Verlängerung haben die Grizzlys Wolfsburg das erste Finale um die DEL-Meisterschaft in Berlin für sich entschieden. Julian Melchiori erzielte den Siegtreffer in der 78. Spielminute.
Ergebnisse: Spiele heute

NHL 04:30

Regular Season (1)



NHL LIVE

1. Division Halbfinale (1)


Alle Ligen anzeigen


Forum: Kommentare
EHC Freiburg

Sieben Abgänge bei... (1)
Löwen Frankfurt

Eduard Lewandowski... (1)
Nationalmannschaft

WM-Aufgebot steht ... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Weiden

Chad Bassen
S


Landshut

Andree Hult
S


Rosenheim

Maximilian Hofbauer
S


Weitere Transfers


Geburtstage
19 Jahre

Justus Böttner
V
26 Jahre

Sean Morgan
V
20 Jahre

Mark Shevyrin
V
Weitere Geburtstage

DatenschutzNutzungsbedingungenImpressum