Anmelden    Registrieren

DEL 13.12.2018, 22:08

27. Spieltag: Ice Tigers gewinnen zum Auftakt gegen Bremerhaven

Nürnberg verkürzt Rückstand auf die Playoff-Ränge

Bremerhavens Mike Moore vor Nürnbergs Chad Bassen.
Bremerhavens Mike Moore vor Nürnbergs Chad Bassen. Foto: Imago.
Die Thomas Sabo Ice Tigers haben sich zum Auftakt des 27. Spieltags gegen die Fischtown Pinguins Bremerhaven mit 7:3 durchgesetzt und konnten erst zum zweiten Mal in der laufenden Saison zwei Heimspiele in Folge gewinnen. Bei zwei mehr absolvierten Spielen haben die Ice Tigers vorübergehend sechs Zähler Rückstand auf die Playoff-Plätze.

Noch keine vier Minuten waren absolviert, als die Ice Tigers nach Toren von Daniel Weiß (2.) und Leonhard Pföderl (4.) bereits mit 2:0 in Führung lagen. Nach dem Anschluss der Gäste durch Brock Hooton in der neunten Minute erhöhten Tyler Aronson (12.) und Patrick Reimer (14.) noch vor der ersten Pause auf 4:1 für die Franken.

Im zweiten Abschnitt sorgten Philippe Dupuis (25.) und Mike Mieszkowski (30.) mit den Toren zum 6:1 für die vermeintliche Vorentscheidung, doch die Pinguins kamen mit zwei frühen Toren im Schlussdrittel noch heran. Jan Urbas in der 41. und Rylan Schwartz in der 44. Minute verkürzten auf 3:6 aus Sicht der Norddeutschen. In Überzahl machte Leonhard Pföderl mit seinem zweiten Tor des Abends in der 48. Minute den Sack zu
Kommentar schreiben
Gast
15.12.2019 20:09 Uhr


Wenn Du Kommentare schreiben möchtest, bitte vorher anmelden.


DEL 13.12.2019, 22:49

26. Spieltag: München verliert am Seilersee - Derbysieg für Mannheim

Augsburg stoppt Köln - Nürnberg punktet in Ingolstadt

Münchens Patrick Hager gegen die Iserlohner Chris Rumble und Jake Weidner.
Münchens Patrick Hager gegen die Iserlohner Chris Rumble und Jake Weidner. Foto: City Press.
Tabellenführer München hat sein Auswärtsspiel am Freitag in Iserlohn mit 0:1 verloren. Verfolger Straubing gewann mit 5:3 gegen Wolfsburg. Mannheim feierte einen 3:0-Derbysieg gegen Schwenningen. Augsburg beendete die Siegesserie der Kölner Haie. Nürnberg entführte zwei Punkte aus Ingolstadt.
Weiterlesen Kommentare (3)
DEL 12.12.2019, 22:15

26. Spieltag: Eisbären drehen Spiel gegen Düsseldorf

Berliner festigen den vierten Tabellenplatz

Maxim Lapierre bejubelt das dritte Berliner Tor gegen die DEG.
Maxim Lapierre bejubelt das dritte Berliner Tor gegen die DEG. Foto: City Press.
Am Donnerstagabend wurde der 26. Spieltag in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) mit dem Spiel Berlin gegen Düsseldorf fortgesetzt. Die Eisbären gewannen die Partie mit 3:1 und festigen den vierten Tabellenplatz. Düsseldorf bleibt auf dem achten Rang.
Weiterlesen
DEL 11.12.2019, 22:00

26. Spieltag: Pinguins gewinnen bei den Pinguinen

Bremerhaven klettert auf den fünften Platz

Bremerhavens Alber vor Krefelds Hodgman.
Bremerhavens Alber vor Krefelds Hodgman. Foto: Sylvia Heimes.
Die Fischtown Pinguins haben ein vorgezogene Partie vom 26. Spieltag bei den Krefeld Pinguinen vor 3.076 Zuschauern mit 3:2 gewonnen. Bremerhaven verbessert sich in der Tabelle auf den fünften Platz. Die Rheinländer bleiben nach der dritten Niederlage in Folge auf dem zwölften Rang.
Weiterlesen Kommentare (1)
Ergebnisse: Spiele heute

DEL LIVE

27. Spieltag (Konferenz) (6)



DEL2 LIVE

28. Spieltag (Konferenz) (6)



OL LIVE

23. Spieltag Nord (Konferenz) (5)



OL LIVE

24. Spieltag Süd (Konferenz) (6)



NHL

Regular Season (11)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
DEL2 20.12.2019, 20.00
Bietigheim -
Landshut



Fan-Trend


94 %
 
 
6 %

Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.

Forum: Kommentare
DEL2

27. Spieltag: Löwe... (14)
Eisbären Berlin

Chris Lee ist tot (2)
DEL

26. Spieltag: Münc... (3)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Rostock

Christopher Stanley
S


Krefeld

Benjamin Kosianski
S


Ingolstadt

Brett Findlay
S


Weitere Transfers


TV-Tipps von MagentaSport
DEL 15.12.2019, 19:00


Krefeld -
Straubing

Weitere TV-Termine

Geburtstage
33 Jahre

Mike Blunden
S
30 Jahre

Sören Sturm
V
Weitere Geburtstage

teileshop.de

NewsletterKontaktDatenschutzNutzungsbedingungenMediadatenImpressum