Anmelden    Registrieren

DEL 02.01.2018, 23:10

38. Spieltag: Derbysieg für DEG in Köln

Nürnberg schlägt Iserlohn - Mannheim verliert in München

Vierkampf um die Scheibe beim Spiel Berlin gegen Schwenningen.
Vierkampf um die Scheibe beim Spiel Berlin gegen Schwenningen. Foto: City Press.
Die Düsseldorfer EG hat am 38. Spieltag das Derby bei den Kölner Haien mit 1:0 gewonnen. An der Tabellenspitze haben die Thomas Sabo Ice Tigers den Vorsprung auf München und Berlin halten können. Nürnberg besiegte Iserlohn mit 3:2. München setzte sich mit 4:1 gegen Mannheim durch. Berlin sammelte drei Punkte beim 5:0 gegen Schwenningen.

Das Tor des Tages in der Kölner Lanxess-Arena erzielte Jeremy Welsh vor 15.529 Zuschauern. Durch den Derbysieg zieht die Düsseldorfer EG nach Punkten (54) mit den Haien gleich.

In Nürnberg hatten Brandon Segal (6.) und Leonhard Pföderl (17.) für die Ice Tigers zum 2:0 vorgelegt. Louie Caporusso (18.) konnte noch vor der Pause für die Sauerländer verkürzen. Patrick Reimer (29.) erhöhte im zweiten Abschnitt bei doppelter Überzahl auf 3:1. Christopher Fischer (51.) gelang in der Schlussphase nur der erneute Anschlusstreffer für die Gäste.

Mannheim gelang in München durch Phil Hungerecker in der zweiten Spielminute der frühe Führungstreffer. Yannic Seidenberg (3.) und Brooks Macek (8.) drehten die Partie noch im ersten Drittel. Mads Christensen (51.) und Brooks Macek (60.) erhöhten im Schlussabschnitt auf 4:1.

Berlin besiegte Schwenningen mit 5:0. Macel Noebels (13.), Michael DuPont (35.), Martin Buchwieser (35.), Daniel Fischbuch (36.) per Penalty und Louis-Marc Aubry (40.) schossen die Tore für die Berliner, bei denen Petri Vehanen seinen zweiten Shut-out in der laufenden Saison verbuchen konnte.
Kommentar schreiben
Gast
30.05.2020 18:01 Uhr


Wenn Du Kommentare schreiben möchtest, bitte vorher anmelden.


Kommentare (2)
03.01.2018, 18:51 Uhr
BlackHawk
Die Highlights der TV Übertragung waren die zahlreichen Einblendungen gelangweilter KEC Fans. Wird Zeit, dass der Karneval in die heisse Phase startet... :-) :-) :-)
Bewerten:7 

03.01.2018, 07:23 Uhr
ex-spieler (Gast)
@Köln, Krupp raus, Sunblöd raus, Clouston raus? Top entscheidung? NICHT!! Spieler die lange im Club sind müssen gehen. Sportlicher Leiter? Made in Japan. I'm turning Japanese, yes, I'm turning Japanese and everything's NOT alright.
Bewerten:9 


DEL 25.05.2020, 11:13

Alle DEL Clubs reichen Unterlagen ein

Lizenzierungsverfahren gestartet - Frankfurt bewirbt sich als Nachrücker

Alle 14 Clubs der DEL haben ihre Unterlagen für das Lizenzierungsverfahren für die Saison 2020/2021 bei der Ligagesellschaft eingereicht. Stichtag war der 24.05. für die Abgabe der Unterlagen.
Weiterlesen Kommentare (14)
DEL 28.03.2020, 19:06

Marcel Noebels ist Spieler des Jahres

Auszeichnungen auch für Mathias Niederberger, Maury Edwards, Tim Stützle und Tom Pokel

Marcel Noebels.
Marcel Noebels.
Foto: City Press.
Marcel Noebels ist Spieler des Jahres. Der Stürmer der Eisbären Berlin wurde von einer DEL-Expertenjury gewählt. In den weiteren Kategorien der Spieler setzten sich Torhüter Mathias Niederberger (Düsseldorfer EG) sowie Verteidiger Maury Edwards (ERC Ingolstadt) durch.
Weiterlesen Kommentare (5)
DEL 20.03.2020, 15:51

DEL-Gala als Live-Stream

Ehrungen für Spieler und Trainer

Patrick Ehelechner wird die Gala moderieren.
Patrick Ehelechner wird die Gala moderieren.
Foto: City Press.
Vorschau Die jährliche Eishockey Gala der Deutschen Eishockey Liga (DEL) wird als Live-Stream übertragen. Am Samstag (28.03.) ab 19.00 Uhr werden die besten Spieler sowie der Trainer der Saison per Instagram live geehrt.
Weiterlesen Kommentare (2)

Forum: Kommentare
Oberliga

Hamm und Diez-Limb... (2)
ESC WB Moskitos Essen

Essen folgt Duisbu... (1)
Krefeld Pinguine

Pinguine trennen s... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Rosenheim

Michael Gottwald
V


Rosenheim

Ludwig Danzer
S


Ravensburg

John Henrion
S


Weitere Transfers


Geburtstage
32 Jahre

Jeremy Welsh
S
20 Jahre

Luis Üffing
S
27 Jahre

Florian Lüsch
S
Weitere Geburtstage

teileshop.de

NewsletterDatenschutzNutzungsbedingungenMediadatenImpressum