Anmelden

DEL 07.01.2021, 23:17

6. Spieltag: Derbysieg für Mannheim

Düsseldorf gewinnt Torfestival am Seilersee

Düsseldorf jubelt über den Auswärtssieg am Iserlohner Seilersee.
Düsseldorf jubelt über den Auswärtssieg am Iserlohner Seilersee. Foto: Düsseldorfer EG.
Am Donnerstag wurde in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) der 6. Spieltag fortgesetzt. Die Adler Mannheim feierten einen 3:2-Derbysieg gegen Schwenningen. Düsseldorf entführte zwei Punkte vom Iserlohner Seilersee.

Beim Derby zwischen Mannheim und Schwenningen schossen Stefan Loibl (6.) und Matthias Plachta (12.) die Adler mit 2:0 in Front. Boaz Bassen (12.) verkürzte für die Wild Wings nur 33 Sekunden nach dem zweiten Treffer der Adler zum 1:2. Im zweiten Durchgang stellte David Wolf (37.) den alten Abstand wieder her. Tylor Spink (57.) konnte für die Schwarzwälder im Schlussdrittel nur noch erneut verkürzen.

In Iserlohn boten die Roosters und die Gäste aus Düsseldorf eine torreiche Partie. Brent Aubin (6.) legte für die Sauerländer vor. Matt Carey (9.), Alexander Barta (12.) und Daniel Fischbuch (14./17.) sorgten mit vier Düsseldorfer Toren in Folge für eine 4:1-Führung zur Pause.

Im zweiten Drittel antworteten die Roosters mit vier Toren in Folge. Casey Bailes (21./27./36.) und Joey Whitney (29.) brachten die Gastgeber bis zur zweiten Pause mit 5:4 in Front. Im Schlussdrittel gelang Mathias From (43.) der erneute Ausgleich für die DEG. In der Verlängerung traf Daniel Fischbuch mit seinem dritten Treffer zum 6:5-Sieg für die Rheinländer.
Kommentar schreiben
Gast
17.05.2021 01:54 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

DEL 07.05.2021, 23:12

3. Finale: Berlin feiert achte Meisterschaft in der DEL

Eisbären schlagen Grizzlys mit 2:1 - McKiernan als MVP ausgezeichnet - Bremerhaven für CHL qualifiziert

Berlin feiert den Titelgewinn.
Berlin feiert den Titelgewinn. Foto: City-Press.
Aktualisiert Die Eisbären Berlin feiern ihren achten Titel in der Deutschen Eishockey Liga (DEL). Im dritten Finale setzten sich die Berliner mit 2:1 gegen Wolfsburg durch.
DEL 05.05.2021, 21:44

2. Finale: Eisbären gleichen Finalserie wieder aus

Berliner gewinnen mit 4:1 in Wolfsburg

Mathis Olimb und Leo Pföderl.
Mathis Olimb und Leo Pföderl. Foto: City-Press.
Die Eisbären Berlin haben die Playoff-Finalserie in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) gegen die Grizzlys Wolfsburg mit einem 4:1-Auswärtssieg im zweiten Spiel wieder ausgeglichen.
DEL 02.05.2021, 17:35

1. Finale: Wolfsburg gewinnt nach Verlängerung in Berlin

Julian Melchiori trifft in der 78. Spielminute

Zachary Boychuk von den Eisbären Berlin und Jeffrey Likens von den Grizzlys Wolfsburg.
Zachary Boychuk von den Eisbären Berlin und Jeffrey Likens von den Grizzlys Wolfsburg. Foto: City-Press.
Mit einem 3:2-Sieg nach Verlängerung haben die Grizzlys Wolfsburg das erste Finale um die DEL-Meisterschaft in Berlin für sich entschieden. Julian Melchiori erzielte den Siegtreffer in der 78. Spielminute.
Ergebnisse: Spiele heute

DEL2

2. Finale (1)



NHL

1. Division Halbfinale (3)


Alle Ligen anzeigen


Forum: Kommentare
EHC Freiburg

Sieben Abgänge bei... (1)
Löwen Frankfurt

Eduard Lewandowski... (1)
Nationalmannschaft

WM-Aufgebot steht ... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Weiden

Chad Bassen
S


Landshut

Andree Hult
S


Rosenheim

Maximilian Hofbauer
S


Weitere Transfers


Geburtstage
19 Jahre

Justus Böttner
V
26 Jahre

Sean Morgan
V
20 Jahre

Mark Shevyrin
V
Weitere Geburtstage

DatenschutzNutzungsbedingungenImpressum