Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Grizzlys Wolfsburg 02.08.2012, 12:40

Neuer Anlauf nach Playoff Enttäuschung

Die Grizzly Adams Wolfsburg vor der Saison 2012/2013

Vorschau Nach starker Vorrunde der Grizzly Adams Wolfsburg in der letzten Saison folgte das bittere und deutliche Aus im Viertelfinale gegen die Straubing Tigers. Mit 174 geschossenen Toren und nur 122 Gegentoren erreichten die Niedersachsen in beiden Wertungen den Top-Wert der Liga und schlossen die Hauptrunde auf dem dritten Tabellenplatz ab. Gebeutelt von Verletzungssorgen und Sperren unterlagen die Grizzly Adams im Viertelfinale gegen die Straubing Tigers glatt mit 0:4 (1:2, 0:7, 1:3 und 3:7).

Gleich zwei Torhüter packten nach der Saison ihre Sachen und haben Wolfsburg verlassen. Lukas Lang läuft künftig für die Schwenninger Wild Wings auf, Martin Fous wechselte nach Crimmitschau. Zu Daniar Dshunussow konnte man mit Sebastian Vogl den Meistertorhüter der Landshut Canibals aus der zweiten Liga unter Vertrag nehmen.

In der Hintermannschaft konnten die Grizzly Adams mit Rainer Köttstorfer von den Hamburg Freezers einen deutschen Nationalverteidiger verpflichten. Zweiter Neuzugang für die Abwehr ist Aaron Brocklehurst, der in Finnland mit den Pelicans Lahti Vizemeister wurde. Verlassen haben die Wolfsburger Marvin Degon mit unbekanntem Ziel, Nathan Paetsch zu den Grand Rapids Griffins in die AHL und Blake Sloan zum EHC München.

Umfangreicher sind die Veränderungen im Angriff ausgefallen. Gleich sieben Stürmer haben Wolfsburg verlassen, dem gegenüber stehen fünf Neuzugänge. Ein "Spielertausch" wurde mit den Augsburger Panthern durchgeführt, von denen Greg Moore nach Niedersachsen wechselt. Stephen Werner geht den umgekehrten Weg und läuft künftig in der Fuggerstadt auf. Neue Clubs haben auch John Laliberte (Ingolstadt), Andre Huebscher (Dresden) und Patrick Davis (Try-out in Moskau) gefunden, noch ohne neuen Arbeitgeber stehen derzeit Colin Beardsmore, David Laliberte und Adrian Foster dar.

Viel Erfahrung konnte für den Angriff verpflichtet werden. Neben Greg Moore (zehn NHL-, 408 AHL- und 54 DEL-Spiele) kommen Niko Dimitrakos (178 NHL-, 224 AHL-, 50 DEL-Spiele), Aleksander Polaczek (511 DEL-Spiele), Adrian Grygiel (624 DEL-Spiele) und Simon Danner (412 DEL-Spiele).
Kommentar schreiben
Gast
28.06.2022 09:08 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Grizzlys Wolfsburg 03.06.2022, 21:21

Wolfsburg verpflichtet Tyler Morley


Tyler Morley.
Tyler Morley.
Foto: City-Press.
Transfer Tyler Morley (30) wechselt vom finnischen Top-Team und amtierenden Meister Tappara Tampere in die Autostadt und erhält einen Einjahresvertrag.
Grizzlys Wolfsburg 26.05.2022, 11:55

Rhett Rakhshani wird ein Grizzly


Rhett Rakhshani.
Rhett Rakhshani.
Foto: City-Press.
Transfer Die Grizzlys Wolfsburg können mit Rhett Rakhshani einen weiteren Neuzugang vermelden. Von 2012 bis zur letzten Saison spielte der 34-jährige US-Amerikaner mit iranischem Pass in der schwedischen Top-Liga SHL.
Grizzlys Wolfsburg 20.05.2022, 14:12

Nolan Zajac schließt sich den Grizzlys an


Transfer Die Grizzlys Wolfsburg sind auf der Suche nach einem neuen Verteidiger fündig geworden. Der 29-jährige Kanadier Nolan Zajac, zuletzt in der SHL bei Timra IK unter Vertrag, wird bei den Grizzlys in der kommenden Saison den Defensivverbund verstärken.
Anzeige
Anzeige

Forum: Kommentare
NHL

Colorado gewinnt d... (3)
NHL

Drei Matchpucks fü... (3)
Starbulls Rosenheim

Rosenheim verpflic... (3)
Weitere Kommentare


DEL






Transfers

Diez-Limburg

Tim Stenger
T


Rosenheim

Klemen Pretnar
V


Hamburg

Victor Östling
S


Weitere Transfers


Geburtstage
29 Jahre

Simon Sezemsky
V
21 Jahre

Robert Kneisler
S
Weitere Geburtstage