Anmelden

DEL 24.08.2012, 21:14

Testspiele vom Freitag

Straubing schlägt München glatt

Eifrig haben die DEL-Clubs am Abend getestet. Im dänischen Esbjerg setzten sich die Hannover Scorpions mit 3:1-Toren durch. Das einzige reine DEL-Duell gewannen die Straubing Tigers gegen den EHC Red Bull München glatt mit 5:1-Toren. Siege fuhren auch die Grizzly Adams Wolfsburg mit 5:2 gegen die Rapperswil-Jona Lakers und die Augsburger Panther mit 4:2 bei EBEL-Neuling Dornbirn ein. Eine knappe 2:3-Niederlage kassierten die Nürnberg Ice Tigers nach Penaltyschießen gegen den EHC Biel.

In einem reinen DEL-Duell schlugen die Straubing Tigers den EHC München mit 5:1-Toren. Nach sieben Minuten lagen die Gastgeber nach Toren von Daniel Sparre (2.), Carsen Germyn (5.) und René Röthke (7.) mit 3:0 in Führung. Klaus Kathan verkürzte noch vor der ersten Pause für den EHC (17.), Calvin Elfring (21.) und KArl Stewart (38.) trafen im zweiten Abschnitt zum 5:1-Endstand.

Einen 4:2-Sieg fuhren die Augsburger Panther im österreichischen Dornbirn ein. Peter Flache und T.J. Trevelyan sorgten in der 17. Spielminute mit einem Doppelschlag für die 2:0-Führung der Panther nach dem ersten Drittel. Nach dem dritten Treffer durch Stephen Werner In der 32. Minute verkürzte Danny Bois nach einer Strafe gegen Peter Flache ebenfalls im Power-Play auf 1:3. Peter MacArthur erzielte mit einem Mann mehr auf dem Eis das 4:1 für Augsburg (42.) das 2:4 durch Michael Henrich in der 48. Spielminute war lediglich Ergebniskosmetik.

Den vierten Sieg im vierten Test fuhren die Grizzly Adams Wolfsburg mit 5:2 gegen die Rapperswil-Jona Lakers ein. Tyler Haskins (6.), Patrick Pohl (18.),  Kai Hospelt (27.) und Norm Milley (31.) schossen die Niedersachsen zunächst mit 4:0 in Führung. Nach dem Anschlusstor der Eidgenossen durch Burkhalter (37.) erhöhte Kai Hospelt in der 42. Minute zum 5:1. Earl verkürzte in der 56. Minute in Überzahl zum 2:5-Endstand für die Lakers.

Eine 2:3-Niederlage kassierten die Nürnberg Ice Tigers gegen den EHC Biel aus der Schweiz. Connor James glich in der 24. Minute zum 1:1 aus, zehn Minuten später brachte Steven Rupprich die Franken in Führung. Wegen Nebels musste die Begegnung mehrfach unterbrochen, und in der 56. Minute schließlich abgebrochen werden. Das folgende Penaltyschießen entschieden die Eidgenosse für sich.

Mit 3:1 setzten sich die Hannover Scorpions im dänischen Esbjerg durch. Robin Thomson traf bereits in der siebten Minute zur Führung der Niedersachsen, Stephan Daschner (32.) und David Sulkovsky (36.) legten die weiteren Tore nach. Den Ehrentreffer der Gastgeber erzielte Liotti in der 51. Minute.

Die Iserlohn Roosters haben zum Auftakt des Dolomitencup einen 4:2-Sieg über den HC Pustertal gefeiert. Colin Danielsmeier und Dustin Demuth trafen im ersten Abschnitt für die Roosters, erneut Colin Danielsmeier traf kurz vor Ende des zweiten Abschnitts zum 3:1. Erst in der Schlussminute machte Mike York mit dem 4:2 den Sack zu (60.).
Kommentar schreiben
Gast
18.05.2021 16:43 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

DEL 18.05.2021, 10:34

DEL startet am 9. September in die neue Saison

Playoff-Modus abhängig von Teilnehmerzahl

Vorschau Die Deutsche Eishockey Liga (DEL) wird am 9. September in die neue Saison 2021/2022 starten. Der Playoff-Modus wird abhängig sein, ob die Liga mit 14 oder 15 Mannschaften spielen wird.
DEL 07.05.2021, 23:12

3. Finale: Berlin feiert achte Meisterschaft in der DEL

Eisbären schlagen Grizzlys mit 2:1 - McKiernan als MVP ausgezeichnet - Bremerhaven für CHL qualifiziert

Berlin feiert den Titelgewinn.
Berlin feiert den Titelgewinn. Foto: City-Press.
Aktualisiert Die Eisbären Berlin feiern ihren achten Titel in der Deutschen Eishockey Liga (DEL). Im dritten Finale setzten sich die Berliner mit 2:1 gegen Wolfsburg durch.
DEL 05.05.2021, 21:44

2. Finale: Eisbären gleichen Finalserie wieder aus

Berliner gewinnen mit 4:1 in Wolfsburg

Mathis Olimb und Leo Pföderl.
Mathis Olimb und Leo Pföderl. Foto: City-Press.
Die Eisbären Berlin haben die Playoff-Finalserie in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) gegen die Grizzlys Wolfsburg mit einem 4:1-Auswärtssieg im zweiten Spiel wieder ausgeglichen.
Ergebnisse: Spiele heute

DEL2 19:30

3. Finale (1)



NHL 22:00

Regular Season (1)



NHL

1. Division Halbfinale (2)



NHL

2. Division Halbfinale (1)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
DEL2 18.05.2021, 19.30
Kassel -
Bietigheim



Fan-Trend


84 %
 
 
16 %

Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.


Forum: Kommentare
DEL

DEL startet am 9. ... (2)
EC Kassel Huskies

"Jetzt haben wir d... (1)
EC Hannover Indians

Indians verpflicht... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Bad Nauheim

Kevin Schmidt
V


Herne

Viktor Buchner
S


Schwenningen

Niclas Burström
V


Weitere Transfers


TV-Tipps
DEL2 18.05.2021, 19:30


Kassel -
Bietigheim

Weitere TV-Termine

Geburtstage
28 Jahre

Maximilian Faber
V
28 Jahre

Ralf Rinke
S
22 Jahre

Frederike Trosdorff
T
Weitere Geburtstage

DatenschutzNutzungsbedingungenImpressum