Anmelden

Anzeige
DEL2 05.04.2012, 22:19

4. Halbfinale: Landshut erster Finalist

Schwenningen gleicht Serie gegen Rosenheim aus

Mit vier Siegen aus nur vier Spielen sind die Landshut Cannibals in die Finals der 2. Bundesliga eingezogen. Der Vorrundensieger setzte sich bei den Ravensburg Towerstars mit 7:3 durch und ist in den Playoffs weiterhin ungeschlagen. Wesentlich enger läuft das zweite Halbfinale zwischen den Schwenninger Wild Wings und den Starbulls Rosenheim. Nachdem die Starbulls am vergangenen Dienstag ein Break in Schwenningen schafften, drehten die Wild Wings den Spieß mit einem 2:1-Auswärtssieg heute wieder um.

Vor 3.000 Zuschauern gewannen die Landshut Cannibals auch das vierte Spiel in der Serie gegen die Ravensburg Towerstars und sind ungeschlagen ins Finale eingezogen. Martin Davidek (8.) und Kevin Kapstad (11.) sorgten mit zwei Überzahltoren für eine 2:0-Führung der Cannibals. Nach dem Anschlusstor durch Scott Champagne (23.) legten Jaroslav Kracik (26.) und Frantisek Mrazek (48.) zum vorentscheidenden 4:1 der Cannibals nach. Kiel McLeod verkürzte in der 54. Minute noch zum 2:4, Frantisek Mrazek (56.) und Peter Abstreiter (58.) trafen zweimal ins leere Tor der Towerstars zum 6:2. Matt Kinchverkürzte in der 59. Minute noch zum 3:6. Mit dem dritten Treffer ins leere Tor des Titelverteidigers markierte Bill Trew in der 59. Minute noch den 7:3-Endstand der Cannibals.

Die Schwenninger Wild Wings haben die Serie gegen die Starbulls Rosenheim durch einen 2:1-Auswärtssieg ausgeglichen. Vor 4.332 Zuschauern traf Brock Hooton bereits in der dritten Minute zum 1:0 der Gäste, Jason Pinizzotto erhöhte nach 52 Sekunden im Schlussdrittel zum 2:0. In einer von Strafzeiten geprägten Partie, der Unparteiische verhängte 52 Strafminuten gegen Rosenheim und 74 Minuten gegen Schwenningen, konnte Josef Frank in der 59. Minute nur noch zum 1:2-Endstand verkürzen.
Kommentar schreiben
Gast
22.09.2021 07:15 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Kommentare (17)
09.04.2012, 17:10 Uhr
andy (Gast)
jungs es ist Ostern, das Fest der Freude :-) warum schlägt Ihr Euch die Köpfe ein? es ist doch schön, nächstes Jahr wieder das der Derby des EVR und der Wild wings zu haben Glückwünsche an den EVL, aber Euch wird's so gehn wie uns letztes Jahr.. träumt von der DEL, aber die elitären Rechtsverdre...
Weiterlesen Bewerten:0 

07.04.2012, 22:47 Uhr
Wolfgang (Gast)
Hallo Badenser !!! Tut mir echt wahnsinnig leid. 10 Sekunden vor Schluss war in der Tat Schluss für die Schwäne. Wie die "Gelbfüßler" mit dieser Niederlage umgehen, zeigte sich am Verhalten der Fans und der Spieler. Na ja. Schwenningen ist bekannt dafür. Prima wie der Discounter aus Rosenheim die M...
Weiterlesen Bewerten:0 

07.04.2012, 21:37 Uhr
wild wing fan (Gast)
super wolfi,du musst einen ganz heißen draht in unsere finanzabteilung haben,bist n' ganz schlauer,kennst dich aus.....und ist schon klar,ihr wart die einzigen,die von der verletztenseuche so heimgesucht wurden,ich musste deswegen schon ein paarmal bitterlich weinen.......aber es kann ja auch sein,d...
Weiterlesen Bewerten:0 

07.04.2012, 21:01 Uhr
Wolfgang (Gast)
Mein lieber Wild Wing Fan. Der Etat der Schwäne ist mehr als doppelt so hoch, wie jener der Tower Stars. Wir spielten, bedingt durch die schier seuchenartige Verletzungsmisere, zeitweise nur mit 2 Kontigentspielern. Und wir haben (hatten) das Halbfinale erreicht. So gesehen bin ich im Endeffekt mi...
Weiterlesen Bewerten:0 

07.04.2012, 10:29 Uhr
grant@28 (Gast)
@Wing: Wenn man bedenkt, was dieser gewisse "Herr RENZ" (im Gegensatz zu Dir !) bisher für unseren Verein und das deutsche Eishockey geleistet hat, ist Dein Kommentar einfach nur dumm, respektlos und völlig unangebracht ! Toller Fan !!!
Bewerten:0 

Weitere 12 Kommentare anzeigen
DEL2 24.07.2021, 16:42

Derbys zum DEL2-Saisonauftakt

Kaufbeuren gegen Ravensburg - Bayreuth gegen Selb - Weißwasser gegen Dresden

Vorschau Die DEL2 startet am 1. Oktober mit mehreren Derbys in die neue Spielzeit. Der ESV Kaufbeuren erwartet die Ravensburg Towerstars. Aufsteiger Selb reist nach Bayreuth und in Weißwasser spielen die Füchse gegen Dresden.
DEL2 17.07.2021, 11:05

DEL2 startet mit 14 Manschaften

Lizenzprüfung abgeschlossen

Rene Rudorisch.
Rene Rudorisch.
Foto: City-Press.
Alle sportlich qualifizierten Clubs erhalten eine Lizenz für die Saison 2021/2022 in der DEL2. Somit startet die zweite Liga mit 14 Clubs am Freitag, 01. Oktober 2021 in die neue Spielzeit.
DEL2 16.06.2021, 11:01

DEL2 startet mit Lizenzprüfungsverfahren

15 Clubs haben Unterlagen eingereicht

Rene Rudorisch.
Rene Rudorisch.
Foto: City-Press.
Fristgerecht haben alle 13 sportlich qualifizierten Clubs der vergangenen DEL2-Spielzeit ihre Unterlagen für das Lizenzierungsverfahren für die Saison 2021/2021 bei der Ligagesellschaft eingereicht. Die Frist endete am 15. Juni.
Anzeige
Ergebnisse: Spiele heute

DEL 19:30

5. Spieltag (Konferenz) (3)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
NHL 13.10.2021, 02.30
Tampa Bay -
Pittsburgh

Wer gewinnt?

 
 

 67 %
 
 
33 % 

Spiel anzeigen


 67 %
 
 
33 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Anzeige

Forum: Kommentare
DEL

5. Spieltag: Wolfs... (1)
DEL

4. Spieltag: Münch... (3)
DEL

3. Spieltag: Breme... (1)
Weitere Kommentare


DEL






Transfers

Herford

Emil Lessard-Adyn
S


Passau

Felix Schwarz
S


Freiburg

Calvin Pokorny
S


Weitere Transfers


TV-Tipps
DEL 26.09.2021, 19:00


Nürnberg -
Straubing

Weitere TV-Termine

Geburtstage
23 Jahre

Roope Mäkitalo
S
Weitere Geburtstage