Anmelden

DEL2 27.03.2018, 21:39

7. Playdown: Füchse und Wölfe halten die Klasse

Tigers und Löwen spielen den Absteiger aus

Die Lausitzer Füchse und der EHC Freiburg haben den Klassenerhalt in der DEL2 gesichert. In den siebten Spielen der ersten Playdown-Serie gewannen die Füchse mit 6:3 gegen die Bayreuth Tigers. Der EHC Freiburg setzte sich mit 5:2 gegen die Tölzer Löwen durch. In der zweiten Playdown-Serie spielen Bad Tölz und Bayreuth den sportlichen Absteiger aus.

In Weißwasser hatte Feodor Boiarchinov in der siebten Spielminute für die Füchse zum 1:0 getroffen. Im Powerplay kamen die Gäste aus Bayreuth durch Eugen Alanov (11.) zum Ausgleich. Auch die Gastgeber nutzten im ersten Drittel noch eine Überzahlsituation zum 2:1 durch David Kuchejda (13.). Nach dem Seitenwechsel erhöhte Roope Ranta (24) auf 3:1. Sergej Stas (27.) und Michal Bartosch (30.) brachten die Tigers zurück. Das Game-Winning-Goal erzielte Roope Ranta in der 49. Spielminute. Anders Eriksson (58./60.) legte in den Schlussminuten noch zum 6:3 nach.

Beim Spiel in Freiburg sorgte ein Doppelpack von Nikolas Linsenmaier (16./18.) für eine 2:0-Führung der Wölfe nach dem ersten Durchgang. Im Powerplay konnten die Tölzer Löwen zu Beginn des dritten Drittels durch Johannes Sedlmayr nach 53 Sekunden verkürzen. Marc Wittfoth (49.) und Lukas Zib (50.) im Powerplay bauten die Führung für die Breisgauer auf 4:1 aus. Mit zwei Spielern mehr auf dem Eis gelang Marcel Rodman (58.) noch der zweite Treffer für die Buam. Ein Empty-net Goal in Unterzahl durch Philip Rießle (59.) sorgte für die Entscheidung.
Kommentar schreiben
Gast
05.08.2021 03:55 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Kommentare (3)
29.03.2018, 07:47 Uhr
Lausitzer (Gast)
Glückwunsch Füchse!
Bewerten:4 

28.03.2018, 14:51 Uhr
Wolfsindianer (Gast)
Glückwunsch Wölfe!
Bewerten:2 

28.03.2018, 12:15 Uhr
BlackHawk
"Tigers und Löwen spielen den Absteiger aus" - Was bedeutet, dass die beiden Letztplatzierten nach der Hauptrunde den sportlichen Absteiger ausspielen. Auch wenn es für beide Teams bitte wäre den Gang in die Oberliga antreten zu müssen, ist dieses Abstiegsduell die gerechte Konsequenz der Punkteausb...
Weiterlesen Bewerten:5 


DEL2 24.07.2021, 16:42

Derbys zum DEL2-Saisonauftakt

Kaufbeuren gegen Ravensburg - Bayreuth gegen Selb - Weißwasser gegen Dresden

Vorschau Die DEL2 startet am 1. Oktober mit mehreren Derbys in die neue Spielzeit. Der ESV Kaufbeuren erwartet die Ravensburg Towerstars. Aufsteiger Selb reist nach Bayreuth und in Weißwasser spielen die Füchse gegen Dresden.
DEL2 17.07.2021, 11:05

DEL2 startet mit 14 Manschaften

Lizenzprüfung abgeschlossen

Rene Rudorisch.
Rene Rudorisch.
Foto: City-Press.
Alle sportlich qualifizierten Clubs erhalten eine Lizenz für die Saison 2021/2022 in der DEL2. Somit startet die zweite Liga mit 14 Clubs am Freitag, 01. Oktober 2021 in die neue Spielzeit.
DEL2 16.06.2021, 11:01

DEL2 startet mit Lizenzprüfungsverfahren

15 Clubs haben Unterlagen eingereicht

Rene Rudorisch.
Rene Rudorisch.
Foto: City-Press.
Fristgerecht haben alle 13 sportlich qualifizierten Clubs der vergangenen DEL2-Spielzeit ihre Unterlagen für das Lizenzierungsverfahren für die Saison 2021/2021 bei der Ligagesellschaft eingereicht. Die Frist endete am 15. Juni.
Tippspiel
OL 26.09.2021, 15.00
Tilburg -
Rostock

Wer gewinnt?

 

 100 %
 
0 % 

Spiel anzeigen


 100 %
 
0 % 

Anmelden und Tipp abgeben


Forum: Kommentare
EC Kassel Huskies

Jake Weidner wird ... (2)
EHC Red Bull München

Ben Street wechsel... (1)
DEL2

Derbys zum DEL2-Sa... (3)
Weitere Kommentare


DEL






Transfers

Mannheim

Moritz Elias
S


Augsburg

Michael Gottwald
V


Augsburg

Marinus Schunda
T


Weitere Transfers


TV-Tipps
DEL 09.09.2021, 19:30


Berlin -
München

Weitere TV-Termine

Geburtstage
26 Jahre

Danny Stempher
S
33 Jahre

Stephan Daschner
V
27 Jahre

Jake Fardoe
V
Weitere Geburtstage