Anzeige
Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Löwen Frankfurt 01.05.2014, 11:46

Zwölf Löwen verlängern Verträge

Erste Abgänge in Frankfurt bekannt

DEL2-Aufsteiger Löwen Frankfurt hat die Verträge mit einem Großteil der Mannschaft verlängert: Clarke Breitkreuz, David Cespiva, Lanny Gare, Richard Gelke, Richard Mueller und Patrick Schmid, die bereits alle mit einem Vertrag für die neue Spielzeit ausgestattet waren. Darüber hinaus bleiben James Jarvis, Nils Liesegang, Norman Martens, Márton Vas, Marc Schaub und Christian Wichert bei den Löwen Frankfurt.

Löwen-Sportdirektor Rich Chernomaz: „Wir freuen uns, einen Großteil unserer erfolgreichen Mannschaft mit in die DEL2 nehmen zu können und gemeinsam die Herausforderungen in der für uns neuen Liga anzugehen. Zumal wir nun in aller Ruhe die weiteren Planungen für unseren Zweitliga-Kader vorantreiben können.“

Weitere Gespräche über eine mögliche Fortsetzung der Zusammenarbeit stehen mit Braeden Johnson, Stephan Kreuzmann, Pascal Schoofs und Chris Stanley an. Auch hinsichtlich dem Verbleib der jungen Talente Noureddine Bettahar, Frederik Gradl und Nico Oprée ist die Situation noch offen: „Hierbei ist natürlich auch ein wichtiger Faktor, ob es uns gemeinsam mit den Nachwuchs gelingt, ein Oberliga-Team in Frankfurt zu installieren. Jedenfalls stehen wir mit allen weiterhin in Kontakt“, erklärt Sportdirektor Rich Chernomaz.

Youngster Tim Ansink hat sich darüber hinaus Bedenkzeit erbeten, um eine persönliche Entscheidung zwischen Fortsetzung seiner Ausbildung oder Eishockeykarriere zu treffen.

Nicht mehr im Löwen-Aufgebot für die kommende Spielzeit stehen hingegen Björn Linda, Roland Mayr, Manuel Neumann, Marcel Neumann und Marc Wittfoth. Rich Chernomaz äußert sich auch zu diesen Personalien: „Keine dieser Entscheidungen ist uns leicht gefallen, weil letztlich alle Spieler einen großartigen Beitrag zu unserer erfolgreichen Saison geleistet haben. Tim Kehler und ich haben uns intensiv ausgetauscht und unsere Entscheidungen Anfang dieser Woche mitgeteilt. Wir wollen uns an dieser Stelle nochmal ausdrücklich bei allen Spielern für ihre Leistungen bedanken und wünschen Ihnen auf Ihrem weiteren Weg alles Gute.“
Anzeige
Kommentar schreiben
Gast
20.06.2024 18:05 Uhr


 E-Mail bei neuen Kommentaren Abschicken



Löwen Frankfurt 17.06.2024, 16:50

Reid McNeill bleibt in Frankfurt

Simon Gnyp verlässt die Löwen

Reid McNeill.
Reid McNeill.
Foto: City Press.
Reid McNeill geht auch in der kommenden Saison für die Löwen Frankfurt aufs Eis. Der 32-Jährige spielt damit das vierte Jahr in Frankfurt.
Löwen Frankfurt 10.06.2024, 23:12

Cody Brenner wird zweiter Torwart in Frankfurt

Talent Rodion Schumacher erhält einen Drei-Jahres-Vertrag

Cody Brenner.
Cody Brenner.
Foto: City Press.
Transfer Die Löwen Frankfurt haben nach der Verpflichtung von Jussi Olkinuora zwei weitere Goalies unter Vertrag genommen.
Löwen Frankfurt 07.06.2024, 09:35

Jussi Olkinuora wird neuer Löwen-Goalie

Olympiasieger mit Finnland

Transfer Jussi Olkinuora wird neuer Löwen-Goalie. Olkinuora spielte zuletzt für den Genève-Servette HC, mit dem er in der abgelaufenen Saison Sieger der Champions Hockey League wurde.
Anzeige

Forum: Kommentare
Grizzlys Wolfsburg

Nolan Zajac wechse... (2)
EC Bad Nauheim

Jerry Kuhn wechsel... (1)
EHC Red Bull München

Max Kaltenhauser w... (1)
Weitere Kommentare

News-Auswahl

DEL






Anzeige

Transfers

Selb

Josh Winquist
S


Straubing

Nicolas Geitner
V


Bayreuth

Michal Spacek
S


Weitere Transfers


Anzeige

Geburtstage
26 Jahre

Kevin Kunz
S
28 Jahre

Michael Dal Colle
S
31 Jahre

Colin Smith
S
Weitere Geburtstage

Anzeige

Anzeige