Anzeige
Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
NHL 22.11.2016, 12:01

Doppelpack von Draisaitl gegen Chicago

Niederlage für Tom Kühnhackl

Leon Draisaitl.
Leon Draisaitl.
Foto: NHL-Media.
Leon Draisaitl hat beim 5:0-Heimsieg gegen die Chicago Blackhawks zwei Tore geschossen. Der Deutsche traf in der 20. und 59. Spielminute zum 2:0 und 5:0. Oilers-Torhüter Cam Talbot feierte seinen ersten Shut-out in der laufenden Saison. Edmonton übernimmt in der Pacific Division wieder die Tabellenführung. Die weiteren Tore der Kanadier schossen Oscar Klefbom (3.), Andrej Sekera (40.) und Anton Slepyshev (48.).

Tom Kühnhackl verlor mit den Pittsburgh Penguins mit 2:5 gegen die New York Rangers. Die Pens lagen durch zwei Tore von Jake Guentzel nach dem ersten Drittel mit 2:0 in Führung. Nach der Pause drehten die Rangers die Partie: Rick Nash (25.), Michael Grabner (35.) und J.T. Miller (40.) brachten die Rangers nach dem zweiten Durchgang in Front. Kevin Hayes (53.) und Derek Stepan (59.) legten im Schlussdurchgang zum 5:2 nach.

Nach vier Siegen in Folge verloren die Columbus Blue Jackets gegen die Colorado Avalanche mit 2:3 nach Verlängerung. Matt Duchene traf in der Verlängerung zum Sieg für Colorado. Die Blue Jackets hatten erst sieben Sekunden vor dem Spielende durch Cam Atkinson zum 2:2 ausgeglichen. Atkinson hatte Columbus auch in der zehnten Spielminute in Führung geschossen. Tyson Barrie (24.) und Erik Johnson (30.) drehten die Partie im Mittelabschnitt.

Auch die Tampa Bay Lightning mussten sich nach vier Auswärtssiegen in Folge erstmals wieder geschlagen geben. In Nashville gab es eine 1:3-Niederlage. Viktor Arvidsson und zweimal P. K. Subban (30./33.) hatten für die Predators zum 3:0 vorgelegt. Tampa Bay konnte in der Schlussminute durch Tyler Johnson(60.) nur noch den Ehrentreffer markieren.

Dallas besiegte Minnsota mit 3:2 nach Verlängerung. Jamie Benn entschied die Begegnung in der Overtime. In der regulären Spielzeit hatten Jamie Oleksiak (28.) und Brett Ritchie (42.) für die Stars getroffen, bei Minnsota waren Nino Niederreiter (38.) und Erik Haula (45.) erfolgreich.

Michael Backlund hatte die Calgary Flames in Buffalo im ersten Drittel in Führung geschossen. Kyle Okposo (32.), Johan Larsson (33.) und Matt Moulson (34.) drehten das Spiel mit drei Toren innerhalb von 101 Sekunden. Die Flames kamen nach 22 Sekunden im Schlussabschnitt zum 2:3 durch Matthew Tkachuk. Buffalo antwortete zwei Minuten später mit dem 4:2 durch Marcus Foligno.

San Jose Sharks-Torwart Martin Jones feierte gegen die New Jersey Devils seinen zweiten Shut-out. Chris Tierney (2.), Patrick Marleau (7.), Logan Couture (31.) und Brent Burns (48.) waren die Torschützen beim 4:0-Heimsieg der Kalifornier.
Anzeige
Kommentar schreiben
Gast
24.07.2024 13:15 Uhr


 E-Mail bei neuen Kommentaren Abschicken



NHL 25.06.2024, 09:09

Florida Panthers holen den Stanley Cup

2:1-Sieg im siebten Spiel gegen Edmonton

Ryan Lomberg mit dem Stanley Cup.
Ryan Lomberg mit dem Stanley Cup. Foto: Imago.
Die Florida Panthers holen erstmals den Stanley Cup. im siebten Spiel der Best-of-Seven Finalserie setzten sich die Panthers gegen die Edmonton Oilers mit 2:1 durch. DIe Kanadier hatten zuvor einen 0:3-Rückstand in der Serie aufgeholt.
NHL 22.06.2024, 09:17

6. Stanley Cup Finale: Edmonton Oilers gleichen Serie aus

Kanadier gewinnen 5:1

Edmontons Torwart Skinner vor Floridas Matthew Tkachuk.
Edmontons Torwart Skinner vor Floridas Matthew Tkachuk. Foto: Imago.
Die Edmonton Oilers haben die Best-of-Seven Finalserie um den Stanley Cup ausgeglichen. Die Kanadier gewannen das sechste Spiel mit 5:1. Spiel sieben findet in der Nacht von Montag auf Dienstag in Sunrise statt.
NHL 19.06.2024, 08:01

5. Stanley Cup Finale: Oilers wehren zweiten Matchpuck ab

Kanadier verkürzen in der Serie auf 2:3

Connor Brown trifft in Unterzahl zum 1:0.
Connor Brown trifft in Unterzahl zum 1:0. Foto: Imago.
Die Edmonton Oilers haben den zweiten Matchpuck abgewehrt und das fünfte Finalspiel um den Stanley Cup bei den Florida Panthers mit 5:3 gewonnen. In der Best-of-Seven Serie verkürzen die Kanadier auf 2:3.
Anzeige

Tippspiel
DEL 22.09.2024, 14.00

Frankfurt
-:-
München

Wer gewinnt?

 
 

 40 %
 
 
60 % 

Spiel anzeigen


 40 %
 
 
60 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Forum: Kommentare
Hannover Scorpions

Tobias Stolikowski... (1)
Selber Wölfe

Marco Pfleger wech... (1)
Selber Wölfe

Jordan Knackstedt ... (1)
Weitere Kommentare

News-Auswahl

DEL






Anzeige

Transfers

Wolfsburg

Robin Veber
S


Rosenheim

Ville Järveläinen
S


Stuttgart

Sofiene Bräuner
S


Weitere Transfers


Anzeige

TV-Tipp
DEL2 13.09.2024, 19:30



Krefeld
-:-
Selb

Weitere TV-Termine

Geburtstage
30 Jahre

Myles Powell
S
23 Jahre

Christoph Schmidt
S
Weitere Geburtstage

Anzeige

Anzeige