Anmelden

NHL 30.11.2018, 15:06

Edmonton gelingt Revanche gegen L.A.

Drittes Saisontor für Kahun bei Niederlage in Winnipeg - Islanders unterliegen Boston ohne Greiss

Bostons Noel Acciari vor New Yorks Johnny Boychuk.
Bostons Noel Acciari vor New Yorks Johnny Boychuk. Foto: Imago.
Die Edmonton Oilers mit Leon Draisaitl haben sich bei den Los Angeles Kings mit Marco Sturm für die Niederlage am Montag revanchiert. Die Kanadier gewannen das "Rückspiel" mit 3:2. Dominik Kahun erzielte bei der 5:6-Niederlage der Chicago Blackhawks in Winnipeg sein drittes Saisontor. Tom Kühnhackl verlor mit den New York Islanders mit 1:2 nach Penaltyschießen in Boston. Torhüter Thomas Greiss kam nicht zum Einsatz.

Jesse Puljujärvi (2.) und Alex Chiasson (10.) hatten die Oilers in den Anfangsminuten mit 2:0 in Führung geschossen. Noch vor der Pause glichen Dustin Brown (14.) und Jeff Carter (20.) für die Kings wieder aus. Die Siegtreffer für die Oilers erzielte Oscar Klefbom 180 Sekunden vor dem Spielende im Powerplay. Leon Draisaitl gab die Vorlage zum zwischenzeitlichen 2:0. Tobias Rieder kam nicht zum Einsatz.

Die Chicago Blackhawks verloren in Winnipeg mit 5:6. Matchwinner für die Jets waren Nikolaj Ehlers (4./22./50.) mit drei Toren und Patrick Laine (2./42.) mit zwei Treffern. Den sechsten Treffer für die Kanadier erzielte Jacob Trouba (22.). Bei den Blackhawks glichen Marcus Kruger (4.) und John Hayden (9.) zweimal aus. Jan Rutta (30.), Dominik Kahun (54.) und Artem Anisimov (58.) konnten für Chicago in der zweiten Spielhälfte nur noch auf 5:6 verkürzen.

Nashville verlor gegen Arizona das zweite Heimspiel in Folge. Clayton Keller (22.), Nick Schmaltz (40.) und Brad Richardson (52.) waren die drei Torschützen für die Coyotes. Tampa Bay beendete die Siegesserie der Buffallo Sabres nach zehn erfolgreichen Spielen in Folge. Den Siegtreffer für Tampa Bay erzielte Cedric Paquette in der 55. Spielminute.

Vancouver musste sich Las Vegas mit 3:4 geschlagen geben. Das Siegtor erzielte William Karlsson in der 54. Spielminute in Unterzahl. Einen 3:0-Heimsieg feierten die Ottawa Senators gegen die New York Rangers. Drake Batherson (3.), Magnus Päärjärvi (15.) und Matt Duchene (38.) konnten sich für die Senators in die Torschützeliste eintragen. Die Columbus Blue Jackets setzten sich mit 4:2 gegen Minnesota durch.
Kommentar schreiben
Gast
18.06.2021 10:40 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

NHL 18.06.2021, 09:35

Tampa Bay dreht Serie gegen Islanders

Canadiens gleichen gegen Las Vegas aus

Tampa Bay hat die Serie gegen die New York Islanders gedreht. Nach der Auftaktniederlage gewann Tampa Bay die folgenden beiden Spiele mit 4:2 und 2:1. Die Montreal Canadiens habe die Serie gegen Las Vegas ausgeglichen.
NHL 15.06.2021, 07:51

Auftaktsieg im Halbfinale für Golden Knights

4:1 gegen Montreal

Die Vegas Golden Knights sind in der Nacht von Montag auf Dienstag mit einem 4:1-Sieg in die Playoff-Halbfinalserie gegen die Montreal Canadiens gestartet.
NHL 14.06.2021, 12:02

Islanders gewinnen erstes Halbfinale

2:1-Sieg bei den Tampa Bay Lightning

Die New York Islanders haben das erste Playoff-Halbfinale in Tampa mit 2:1 gewonnen. Mathew Barzal (33.) und Ryan Pulock (46.) hatten für die Gäste vorgelegt. In der Schlussminute konnte Tampa Bay mit einem sechsten Feldspieler im Powerplay durch Brayden Point (60.) verkürzen.
Ergebnisse: Spiele heute

NHL

3. Halbinale (1)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
NHL 21.06.2021, 02.00
Montreal -
Las Vegas

Wer gewinnt?

 
 

 44 %
 
 
56 % 

Spiel anzeigen


 44 %
 
 
56 % 

Anmelden und Tipp abgeben


Forum: Kommentare
EC Hannover Indians

Michael Burns wech... (1)
Lausitzer Füchse

Jens Baxmann wird ... (1)
Löwen Frankfurt

Tomas Sykora wechs... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Rostock

Christian Bauhof
S


Rostock

Jörg Noack
S


Diez-Limburg

Daniel Ketter
V


Weitere Transfers


Geburtstage
31 Jahre

Luke Adam
S
35 Jahre

Brent Aubin
S
30 Jahre

Ondrej Havlicek
S
Weitere Geburtstage