Anmelden    Registrieren

NHL 08.11.2019, 07:14

Penguins stoppen Islanders - Sharks bezwingen Minnesota

Kantersieg für Colorado - Los Angeles verliert Kellerduell

Minnesota Zach Parise gegen San Joses Torwart Martin Jones.
Minnesota Zach Parise gegen San Joses Torwart Martin Jones. Foto: Imago.
Nach zuletzt zehn Siegen in Folge verloren die New York Islanders gegen die Pittsburgh Penguins mit 3:4 nach Verlängerung. Colorado beendete seine Niederlagenserie mit einem 9:4-Sieg gegen Nashville. Calgary besiegte New Jersey mit 5:2. Los Angeles verlor das Kellerduell in Ottawa mit 2:3 nach Verlängerung.

Die New York Islanders verspielten gegen Pittsburgh eine 3:0-Führung. Casey Cizikas hatte bereits nach 19 Sekunden für die Islanders vorgelegt. Cal Clutterbuck (27.) und Adam Pelech (30.) bauten die Führung im zweiten Drittel aus. Im Schlussabschnitt brachten Jared McCann (42.), Bryan Rust (47.) und Yevgeni Malkin (49.) die Penguins zurück. In der Verlängerung sicherte Bryan Rust (64.) mit seinem zweiten Tor den Zusatzpunkt für Pittsburgh. Thomas Greiss kam bei den Islanders nicht zum Einsatz, Dominik Kahun blieb bei den Penguins ohne Scorerpunkt.

Nach fünf Niederlagen in Folge gewann die Colorado Avalanche mit 9:4 gegen Nashville. Für Philipp Grubauer stand Pavel Francouz im Tor der Avalanche. Die Predators lagen zu Beginn des zweiten Drittels noch mit 3:2 in Front. Mit sechs Toren in Folge drehte Colorado die Partie.

Marco Sturm verlor mit den Los Angeles Kings das Kellerduell bei den Ottawa Senators mit 2:3 nach Verlängerung. Tyler Toffoli rettete den Kaliforniern mit dem Ausgleich acht Sekunden vor dem Spielende einen Punkt. In der Overtime erzielte Jean-Gabriel Pageau den Siegtreffer.

Die Calgary Flames setzten sich mit 5:2 gegen New Jersey durch. Tobias Rieder war an den fünf Toren der Kanadier nicht beteiligt. Jack Hughes (16.) und Nikita Gusev (26.) sorgten für eine 2:1-Führung der Devils. Derek Ryan (24.), Sean Monahan (30.), Mikael Backlund (34.), Noah Hanifin (40.) und Johnny Gaudreau (51.) gaben dem Spiel die Wende.

Lean Bergmann gewann mit den San Jose Sharks nach einer 4:0-Führung am Ende knapp mit 6:5 gegen Minnesota. Der 21-jährige Deutsche wartet nach sieben Spielen weiter auf sein erstes Tor in der NHL.

Washington festigt die Tabellenführung im Osten mit einem 5:4-Sieg nach Verlängerung bei den Florida Panthers. Alexander Ovechkin und Tom Wilson trafen jeweils doppelt für die Capitals. Für Washington ist es der fünfte Sieg in Serie.

Carolina verlor mit 2:4 gegen die New York Rangers. Toronto besiegte Las Vegas mit 2:1 nach Verlängerung. Philadelphia bezwang Montreal mit 3:2 nach Verlängerung. Arizona musste sich Columbus mit 2:3 geschlagen geben. Chicago besiegte Vancouver mit 5:2.
Kommentar schreiben
Gast
20.11.2019 04:51 Uhr


Wenn Du Kommentare schreiben möchtest, bitte vorher anmelden.


NHL 17.11.2019, 12:32

Doppelpack von Dominik Kahun bei Penguins-Sieg gegen Toronto

Leon Draisaitl trifft bei Oilers-Niederlage gegen Dallas - Greiss gewinnt mit New York in Philadephia

Dominik Kahun feiert seinen Doppelpack gegen Toronto.
Dominik Kahun feiert seinen Doppelpack gegen Toronto. Foto: Imago.
Dominik Kahun gelang beim 6:1-Sieg gegen die Toronto Maple Leafs sein erster Doppelpack und ein weiterer Assist für die Pittsburgh Penugins. Trotz eines Tores und einer Vorlage verlor Leon Draisaitl mit Edmonton gegen Dallas mit 4:5 nach Verlängerung. Der Deutsche liegt in der Scorerwertung weiter auf dem ersten Platz.
Weiterlesen
NHL 15.11.2019, 09:41

Elf Scorerpunkte für McDavid und Draisaitl bei Oilers-Sieg gegen Colorado

Derbyniederlage für Holzer - Sturm gewinnt Kellerduell gegen Detroit - Kantersieg für Tampa Bay gegen Rangers

Leon Draisaitl.
Leon Draisaitl.
Foto: NHL-Media.
Mit einem überragenden Duo McDavid-Draisaitl haben die Edmonton Oilers ihr Heimspiel gegen Colorado mit 6:2 gewonnen. Connor McDavid erzielte drei Tore und gab drei Vorlagen. Leon Draisaitl war erstmals in der Regular Season an fünf Toren als Assist beteiligt. Bei der Avalanche fehlte Philipp Grubauer.
Weiterlesen
NHL 14.11.2019, 10:31

Islanders punkten auch gegen Toronto - Traumdebüt für Grubauer-Ersatz

Oilers verlieren zweites Spiel in Kalifornien - Sturm gewinnt Kellerduell mit Los Angeles

Torontos William Nylander gegen New Yorks Devon Toews.
Torontos William Nylander gegen New Yorks Devon Toews. Foto: Imago.
Die New York Islanders haben im 13. Spiel in Folge mindestens einen Punkt geholt. Beim 5:4-Sieg gegen die Toronto Maple Leafs erhielt Semyon Varlamov den Vorzug vor Thomas Greiss.
Weiterlesen
Ergebnisse: Spiele heute

NHL LIVE

Regular Season (13)



CHL 19:00

Achtelfinale (1)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
DEL 22.11.2019, 19.30
Wolfsburg -
Köln



Fan-Trend


59 %
 
 
41 %

Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.

Forum: Kommentare
Champions Hockey League

Mannheim und Augsb... (1)
DEL2

19. Spieltag: Kass... (2)
Ravensburg Towerstars

18. Spieltag: Fran... (3)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Ravensburg

Shawn O'Donnell
S


Schwenningen

Colby Robak
V


Freiburg

Jake Ustorf
S


Weitere Transfers


TV-Tipps von MagentaSport
NHL 20.11.2019, 03:00


Calgary -
Colorado

Weitere TV-Termine

Geburtstage
30 Jahre

Christian Wendler
T
23 Jahre

Daniel Fießinger
T
Weitere Geburtstage

teileshop.de

NewsletterKontaktDatenschutzNutzungsbedingungenMediadatenImpressum