Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Oberliga 16.11.2018, 23:18

17. Spieltag Nord: Hamburg schlägt Herne - Indians mit Mühe in Berlin

Kantersieg für Scorpions gegen Braunlage - Halle besiegt Essen - Rostock unterliegt Duisburg

Patrick Saggau mit dem Siegtor in der Verlängerung für die Crocodiles gegen Herne.
Patrick Saggau mit dem Siegtor in der Verlängerung für die Crocodiles gegen Herne. Foto: Holger Beck.


Nach vier Siegen in Folge verlor der Herner EV bei den Crocodiles Hamburg mit 4:5 nach Verlängerung. Die Hannover Indians mühten sich in Berlin zu einem 4:3-Sieg. Die Hannover Scorpions deklassierten Braunlage mit 8:2. Halle setzte sich mit 2:1 gegen Essen durch. Rostock verlor gegen Duisburg mit 2:3. Tilburg besiegte Erfurt mit 6:1.

Zum Thema

▸ Berlin - Indians 3:4



▸ Scorpions - Braunlage 8:2



▸ Tilburg - Erfurt 6:1



▸ Rostock - Duisburg 2:3



▸ Halle - Essen 2:1



▸ Hamburg - Herne 5:4 n.V.



▸ Tabelle Oberliga Nord





Vor 1.612 Zuschauern nutzte Josh Mitchell in der vierten Spielminute ein Powerplay zur Führung der Hamburger gegen Herne. Marcus Marsall (15.) und Darren Mieszkowski (20.) drehten das Spiel für den HEV noch vor der Pause. Patrick Saggau (21.), Brad McGowan (37.) und Dominik Lascheit (47.) gaben dem Spiel erneut eine Wende. In der Schlussphase brachten Marcus Marsall (57.) und Dennis Thielsch (59.) die Westdeutschen zurück. In der Verlängerung erzielte Patrick Saggau (62.) den Siegtreffer für die Hanseaten.

Die Hannover Indians gewannen in Berlin vor 285 Zuschauern mit 4:3. Josh Rabbani (2./30.) und Marvin Krüger (20.) hatten die Preussen dreimal in Führung geschossen. Lukas Valasek (17.), Andreas Morczinietz (28.) und Brent Norris (51.) glichen für den ECH jeweils aus. Ein weiterer Treffer von Thore Weyrauch (54.) sicherte den Niedersachsen den Auswärtssieg in der Hauptstadt.

Keine Mühe hatten die Hannover Scorpions beim 8:2-Kanstersieg über Braunlage. Dennis Arnold (6./27./45./48.) war vierfacher Torschütze für die Wedemarker. Die weiteren Treffer schossen Chad Niddery (12.), Christoph Koziol (18.), Björn Bombis (44.) und Matt Wilkins (56.). Für die Falken konnte Erik Pipp (49./51.) verkürzen.

Zwei Tore von Jannik Striepeke (27./32.) sicherten Halle den 2:1-Heimsieg gegen Essen. Für die Moskitos konnte Aaron McLeod (47.) nur noch den Anschlusstreffer beisteuern.

Duisburg gewann in Rostock vor 754 Zuschauern mit 3:2. Artur Tegkaev (11./33.) und Steven Deeg (33.) waren für die Füchse erfolgreich. Viktor Beck (31.) konnte für die Piranhas zwischenzeitlich ausgleichen. Kevin Pieler (57.) nutzte ein Powerplay für den zweiten Rostocker Treffer.

Tilburg setzte sich mit 6:1 gegen Erfurt durch. Kevin Bruijsten (10.), Kevin Bruijsten (23.), Mitch Bruijsten (27.), Max Hermens (27.), Danny Stempher (43.) und Nardo Nagtzaam (44.) machten das halbe Dutzend für die Niederländer voll. Reto Schüpping (13.) markierte den Ehrentreffer der Drachen in Überzahl zum zwischenzeitlichen 1:1.

Kommentar schreiben
Gast
24.02.2019 05:19 Uhr


Bitte anmelden, wenn Du Kommentare schreiben möchtest.


Kommentare (2)
Hamburg
17.11.2018, 10:38 Uhr
Liebe Herne-Fans, die gestern Abend mit der Bahn nach Farmsen gekommen sind, habt ihr da tatsächlich "Die H***nsöhne sind da" gegrölt oder habe ich mich nur verhört? Es hätte zu Eurem Niveau gepasst, deshalb bin ich mir nicht sicher...
Bewerten:18 

Stefan Horn (Gast)
17.11.2018, 08:57 Uhr
Hamburg - Herne 5:4 n.V. !!
Bewerten:4 


Oberliga 23.02.2019, 00:16

45. Spieltag Süd: Peiting unterliegt in Memmingen

Regensburg verkürzt auf drei Punkte - Selb, Landshut und Lindau ohne Gegentor


Rosenheims Chase Witala scheitert an Selbs Torwart Niklas Deske. Foto: Mario Wiedel.


Am 45. Spieltag der Oberliga Süd kassierte der EC Peiting beim ECDC Memmingen eine 1:6-Niederlage. Durch ein 6:3 bei den Blue Devils Weiden liegen die Eisbären Regensburg nur noch drei Punkte hinter dem Spitzenreiter. Ohne Gegentor blieben die Selber Wölfe beim 4:0 gegen die Starbulls Rosenheim, der EV Landshut beim 4:0 beim Höchstadter EC und die EV Lindau Islanders beim 8:0 gegen den ERC Sonthofen.
▸ Weiterlesen

Oberliga 22.02.2019, 21:51

48. Spieltag Nord: Indians und Scorpions im Gleichschritt

Niederlagen für Herne und Essen - Halle festigt Rang vier


Hannovers Roman Pfennings vor dem Herner Tor. Foto: Stefanie Schröder.


Die Hannover Scorpions und die Hannover Indians haben im Kampf um den zweiten Tabellenplatz am Freitag jeweils Siege einfahren können. Die Scorpions gewannen in Rostock mit 5:2. Die Indians holten gegen Herne einen 0:2-Rückstand auf und gewannen mit 4:3. Halle festigte den vierten Tabellenplatz mit einem 8:0-Sieg gegen Berlin. Essen musste sich Leipzig mit 2:4 geschlagen geben.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (1)

Oberliga 20.02.2019, 22:35

Trappers feiern Kantersieg beim Nachholspiel gegen Berlin

Tabellenführer schlägt Schlusslicht mit 9:1


Tilburg konnte neun Tore gegen Berlin bejubeln. Foto: Thorben Hoffmann.


Die Tilburg Trappers haben das Nachholspiel vom 41. Spieltag gegen den ECC Preussen Berlin deutlich vor über 2.400 Zuschauern mit 9:1 gewonnen. Reno de Hondt (6./49.), Danny Stempher (25./33.), Kevin Bruijsten (20./35.) und Mitch Bruijsten (49./60.) trafen jeweils doppelt. Ivy van den Heuvel (31.) gelang ein Treffer für den Spitzenreiter.
▸ Weiterlesen

Ergebnisse: Spiele heute

DEL 14:00

50. Spieltag (Konferenz) (6)



DEL2 17:00

50. Spieltag (Konferenz) (7)



OL 15:00

49. Spieltag Nord (Konferenz) (6)



OL 17:00

46. Spieltag Süd (Konferenz) (5)



NHL LIVE

Regular Season (7)


▸ Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
Iserlohn Roosters
-
Eisbären Berlin



Fan-Trend anzeigen


50 %
 
 
50 %

Dresdner Eislöwen
-
EHC Freiburg



Fan-Trend anzeigen


90 %
 
 
10 %

TecArt Black Dragons
-
ESC Moskitos Essen



Fan-Trend anzeigen


25 %
 
 
75 %

Chicago Blackhawks
-
Dallas Stars



Fan-Trend anzeigen


87 %
 
 
13 %

▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
DEL2

49. Spieltag: Fünf... (4)
Oberliga

48. Spieltag Nord:... (1)
DEL

49. Spieltag: Münc... (2)
▸ Weitere Kommentare

News: DEL







































Transfers

EXA IceFighters Leipzig

Hannes Albrecht
S


Dresdner Eislöwen

Aleksijs Sirokovs Sirokovs
S


Tölzer Löwen

Jordan Hickmott
S


▸ Weitere Transfers


TV-Tipps powered by MagentaSport:
DEL 24.02.2019, 14:00
Thomas Sabo Ice Tigers
-
Adler Mannheim

▸ Weitere TV-Termine

Geburtstage
33 Jahre

Martin Schymainski
S
21 Jahre

Philipp Vogel
V
32 Jahre

Daryl Boyle
V
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de