Anmelden

Anzeige
Oberliga 06.11.2011, 21:38

12. Spieltag: Kassel gewinnt hessisches Derby

Dortmund siegt souverän - Hamm zurück auf Platz zwei

Am 12. Spieltag haben sich die Kassel Huskies gegen die Löwen Frankfurt im zweiten Derby der Saison mit 7:4-Toren durchgesetzt und belegen den dritten Rang in der Tabelle. Frankfurt fiel auf den vierten Platz zurück. Tabellenführer Dortmund feierte einen 10:1-Sieg über Herford, neu auf dem zweiten Tabellenplatz sind die Hammer Eisbären nach einem7:6-Sieg über die Ratinger Aliens.

Vor 6.100 Zuschauern in der ausverkauften Kasseler Eishalle setzten sich die heimischen Huskies gegen die Löwen Frankfurt mit 7:4-Toren durch. Keine vier Minuten waren gespielt, da lagen die Huskies nach Toren von Alexander Heinrich (2.) und Manuel Klinge (4.) bereits mit 2:0 in Führung. Nach dem Anschlusstor der Löwen durch Martin Schweiger (9.) legte Manuel Klinge nur knapp zwei Minuten später zum 3:1 erneut vor. Max Seyller konnte für Frankfurt noch zum 2:3 verkürzen (13.), ehe Sven Valenti (15.), Manuel Klinge (22.) und Petr Sikora (28.) mit dem 6:2 für die Vorentscheidung sorgten. Alexander Althenn (44.) und Jan Barta (47.) sorgten für etwas Spannung im Schlussdrittel, als sie zum 4:6 für die Löwen verkürzten, Sven Valenti erzielte in der 57. Minute den 7:4-Endstand für die Huskies.

Tabellenführer EHC Dortmund liess Aufsteiger Herford mit 10:1 keine Chance. Bereits nach dem ersten Drittel lagen die Elche nach Toren von Philipp Michl (2.), Frank Petrozza (3.) und Ryan Martens (8.) klar mit 3:0 in Führung, bis zur zweiten Pause legten Nils Liesegang (22. und 26.) und Ryan Martens (31.) zum 6:0 nach. Erst fünf Minuten vor Spielende kamen die Gäste durch Andy Reiss zum Ehrentreffer, die weiteren Tore der Elche erzielten Frank Petrozza (42.), Thomas Richter (51.), Christoph Koziol (57.) und Stefan Streser (60.)

Nach dem ersten Drittel lagen die Hammer Eisbären gegen die Ratinger Aliens mit 1:4 im Hintertreffen, konnten die Partie aber letztlich noch mit 7:6 für sich entscheiden und sind wieder Tabellenzweiter. Christian Gose brachte die Gastgeber in der vierten Minute in Führung, binnen sieben Minuten sorgten Robby Hein (13.), Andrej Kiselev (14.), Lance Monych (17.) und Sören Hauptig (20.) für eine 4:1-Führung der Aliens. Milan Vanek (26.) und Malte Bergstermann (29.) konnten für die Eisbären im zweiten Abschnitt zweimal verkürzen, Robby Hein traf zwischenzeitlich zum 5:2 für Ratingen (28.).Das 4:5 durch Jiri Svejda aus der 43. Minute konterte Philip Hendle in der 47. Minute mit dem sechsten Treffer der Aliens, erst in den letzten neun Minuten konnten die Westfalen der Partie mit drei Toren die entscheidende Wendung geben. Malte Bergstermann (48.), Matthias Potthoff (54.) und Christian Gose (59.) trafen zum Sieg der Eisbären.
Kommentar schreiben
Gast
23.09.2021 16:35 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Oberliga 22.09.2021, 10:54

Auch Scorpions müssen Spiel am Sonntag absagen

Krefeld trifft auf Leipzig

Nach den Crocodiles Hamburg müssen auch die Hannover Scorpions ihr Auswärtsspiel am Sonntag beim Krefelder EV wegen mehrerer Corona-Fälle im Team absagen.
Oberliga 21.09.2021, 14:51

Crocodiles müssen erstes Heimspiel absagen

Neuer Auslegungshinweis zum 2G-Betrieb.

Die Eishalle in Farmsen.
Die Eishalle in Farmsen. Foto: Mathias M. Lehmann.
Die Crocodiles Hamburg müssen das erste Heimspiel der Hauptrunde absagen. Grund für die kurzfristige Absage des Heimspiels gegen die EXA Icefighters Leipzig ist ein neuer Auslegungshinweis zum 2G-Betrieb.
Oberliga 30.07.2021, 11:14

Oberliga-Spielpläne veröffentlicht

Modus für Playoffs und Relegation

Vorschau Der Deutsche Eishockey-Bund e.V. hat die Spielpläne für die Oberliga Nord und Oberliga Süd der Saison 2021/22 veröffentlicht. Beide Ligen absolvieren eine Doppelrunde bis zum 6. März 2022, bevor ab dem 11. März 2022 die Pre-Playoffs im Modus Best-of-Three ausgetragen werden.
Anzeige
Ergebnisse: Spiele heute

DEL 19:30

6. Spieltag (1)



Vorbereitung 19:30

Testspiele (2)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
DEL2 01.10.2021, 19.30
Weißwasser -
Dresden

Wer gewinnt?

 
 

 58 %
 
 
42 % 

Spiel anzeigen


 58 %
 
 
42 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Anzeige

Forum: Kommentare
DEL

5. Spieltag: Münch... (1)
DEL

5. Spieltag: Wolfs... (1)
DEL

4. Spieltag: Münch... (3)
Weitere Kommentare


DEL






Transfers

Leipzig

Ian Farrell
S


Selb

Nikita Naumann
S


Augsburg

Matt Puempel
S


Weitere Transfers


TV-Tipps
DEL 23.09.2021, 19:30


Krefeld -
Iserlohn

Weitere TV-Termine

Geburtstage
29 Jahre

Dylan Wruck
S
18 Jahre

Finn Becker
T
23 Jahre

Niko Esposito-Selivanov
S
Weitere Geburtstage