Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oberliga 06.11.2011, 21:36

14. Spieltag: Nächster Wechsel an der Tabellenspitze

Passau unterliegt Erding deutlich - Peiting schlägt Bad Tölz

Die Passau Black Hawks sind die Tabellenführung in der Oberliga Süd schon wieder los. Das Heimspiel gegen die Erding Gladiators verloren die Black Hawks deulich mit 2:8-Toren und musstne sowohl die Tölzer Löwen, als auch den EC Peiting in der Tabelle passieren lassen. Das Topspiel konnte der EC Peiting eben gegen die Löwen nach Penaltyschießen mit 5:4 gewinnen. Außerdem setzte sich der EV Regensburg gegen die Selber Wölfe mit 5:4 durch.

Vor 758 Zuschauern kassierten die Black Hawks Passau eine 2:8-Niederlage gegen die Erding Gladiators. Daniel Krzizok (2. und 13.) und Sebastian Lechner (12.) brachten die Gladiators früh mit 2:0 in Führung, ehe Ibrahim Weissleder in der 16. Minute für Passau verkürzte. Jiri Jelinek (20.) und zweimal Daniel Krzizok (22. und 26.) bauten die Führung der Gladiators innerhalb von knapp sechs Minuten auf 6:1 aus, Martin Piecha verkürzte in der 32. Minute zum 2:6. Im Schlussdrittel trafen Ales Jirik (41.) und Christian Poetzel (59.) zum 8:2-Endstand für Erding.

Im Spitzenspiel des Tages setzte sich der EC Peiting gegen die Tölzer Löwen nach Penaltyschießen mit 5:4-Toren durch. Vor 828 Zuschauern traf Michael Kreitl bereits in der dritten Minute zur Führung der Peitinger, nach dem Ausgleich durch Peter Lindlbauer (4.) brachte Yanick Dube die Löwen in der sechsten Minute in Unterzahl in Führung. Keine fünf Minuten brauchten die Gastgeber, um den Rückstand durch Gordon Borberg, Florian Stauder (beide 15.) und Patrik Beck (19.) in eine 4:2-Führung zu drehen. Bis zum Ende der regulären Spielzeit konnten Johannes Sedlmayr (36.) und Michael Pfaff (45.) noch zum 4:4 ausgleichen, den spielentscheidenden Penalty zum Sieg der Peitinger verwandelte Manfred Eichberger.

Vor 1.653 Zuschauern kam der EV Regensburg nach Penaltyschießen zu einem 5:4-Sieg über die Selber Wölfe. Marcel Brandt (9.) und Sven Gericke (25.) brachten die Gastgeber mit 2:0 in Führung, Peter Hendricksson (27.) und Herbert Geisberger (28.) glichen binnen 52 Sekunden für die Wölfe zum 2:2 aus. Auch den erneuten Führungstreffer der Gastgeber durch Marcel Brandt (32.) konnten die Wölfe durch Jared Mudryk in der 38. Minute egalisieren. Gleiches wiederholte sich im Schlussdrittel, nachdem Sven Gericke für Regensburg in der 47. Minute zum 4:3 traf. Peter Hendriksson glich den erneuten Rückstand in der 57. Minute zum 4:4 aus. Den spielentscheidenden Penalty verwandelte Sven Gericke zum 5:4-Endstand.
Kommentar schreiben
Gast
03.07.2022 17:45 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Kommentare (1)
07.11.2011, 10:44 Uhr
ölzerin (Gast)
Nur zur Berichtigung: Den 4:4-Ausgleich für Tölz schoss Michael Pfaff und nicht Andreas Pfaff.
Bewerten:0 


Oberliga 07.06.2022, 23:21

Bewerbungsfrist für Oberliga abgelaufen

Drei Kontingentspieler in der kommenden Saison

Marc Hindelang.
Marc Hindelang.
Foto: City-Press.
Vorschau Die Bewerbungsfrist für die Zulassung zur Teilnahme am Spielbetrieb der Oberliga ist abgelaufen. Alle sportlich qualifizierten Clubs haben sich um eine Zulassung beworben.
Oberliga 29.04.2022, 22:22

4. Finale: Regensburg feiert die Oberliga-Meisterschaft

Eisbären gewinnen Finalserie gegen Memmingen

Regensburg hat Grund zum Feinern.
Regensburg hat Grund zum Feinern. Foto: Andreas Nickl.
Regensburg feiert die Meisterschaft in der Oberliga und ist sportlich für die DEL2 qualifiziert. Die Eisbären gewannen das vierte Finalspiel gegen Memmingen mit 4:1 und die Best-of-Five Serie mit 3:1.
Oberliga 26.04.2022, 22:25

3. Finale: Regensburg gewinnt nach Verlängerung in Memmingen

Zwei Matchpucks für die Eisbären

Siegtorschütze: Andrew Schembri.
Siegtorschütze: Andrew Schembri.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Die Eisbären Regensburg haben das dritte Finalspiel bei den ECDC Memmingen Indians mit 2:1 nach Verlängerung gewonnen und sich damit zwei Matchpucks zum Gewinn der Oberliga-Meisterschaft erspielt.
Anzeige
Tippspiel
DEL 16.09.2022, 19.30
Mannheim -
Schwenningen

Wer gewinnt?


 

 0 %

 
100 % 

Spiel anzeigen


 0 %

 
100 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Anzeige

Forum: Kommentare
DEL

DEL startet wieder... (15)
Crocodiles Hamburg

Kai Kristian hütet... (1)
Blue Devils Weiden

Kurt Davis wechsel... (2)
Weitere Kommentare

News

DEL






Transfers

Herford

Nicklas Müller
S


Fehervar

Olivier Roy
T


Hamm

Thomas Lichnovsky
S


Weitere Transfers


TV-Tipp
DEL 15.09.2022, 19:30


Köln -
München

Weitere TV-Termine

Geburtstage
25 Jahre

Pascal Aquin
S
20 Jahre

Nicolas Jentsch
V
20 Jahre

Jussi Petersen
S
Weitere Geburtstage