Anmelden

Oberliga 01.12.2019, 21:58

20. Spieltag Süd: Memmingen verteidigt Tabellenführung mit Derbysieg

Deggendorf gewinnt in Peiting - Sonthofen schlägt Selb

Spielszene Regensburg gegen Lindau.
Spielszene Regensburg gegen Lindau. Foto: Andreas Nickl.
Memmingen hat die Tabellenführung in der Oberliga Süd durch einen 4:1-Sieg gegen Füssen verteidigt. Verfolger Deggendorf gewann mit 6:1 in Peiting. Rosenheim verbessert sich durch einen 4:0-Sieg gegen Höchstadt auf den vierten Tabellenplatz. Regensburg feiert gegen Lindau den dritten Sieg in Folge. Weiden verlor sein Heimspiel gegen den SCR mit 4:8.

Die Indians bleiben auch nach dem 20. Spieltag Spitzenreiter in der Oberliga Süd. Matchwinner beim 4:1-Sieg gegen Füssen war der dreifache Torschütze Brad Snetsinger (27./43./56.). Den Führungstreffer der Indians erzielte Fabian Voit (6.) auf Vorlage von Snetsinger. Füssen konnte durch Lubos Velebny (40.) im zweiten Drittel verkürzen.

Deggendorf setzte sich in Peiting mit 6:1 durch. Jan-Ferdiand Stern (3.), Rene Röthke (6.), Kyle Osterberg (14./32.), Marcel Pfänder (28.) und Curtis Leinweber (32.) hatten für den DSC in den ersten beiden Drittel vorgelegt. Dominic Krabbat (53.) gelang der Ehrentreffer für die Oberbayern.

Höchstadt kassierte in Rosenheim die achte Niederlage in Folge. Tadas Kumeliauskas (2./8.), Marinus Reiter (24.) und Alexander Höller (39.) schossen die Starbulls zum Sieg.

Selb musste sich in Sonthofen mit 3:7 geschlagen geben. Für die Bullen ist es der erste Sieg nach zuletzt drei Niederlagen in Folge. Regensburg bezwang Lindau mit 5:1, rückt in der Tabelle auf den neunten Rang vor und liegt nur noch einen Zähler hinter den Islanders. Weiden rutscht nach einer 4:8-Niederlage gegen den SC Riessersee auf den zehnten Platz ab. Die Werdenfelser überholen mit dem Auswärtssieg die Selber Wölfe auf dem sechsten Tabellenplatz.
Kommentar schreiben
Gast
28.09.2020 03:50 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Oberliga 17.09.2020, 20:28

DEB verlegt Oberliga-Saisonstart

Clubs sprechen sich für den 6. November aus

Stefan Schaidnagel.
Stefan Schaidnagel.
Foto: City Press.
Der Deutsche Eishockey-Bund e.V. hat mit den Oberligisten der Staffeln Nord und Süd eine Verlegung des Saisonstarts vom 16./17. Oktober 2020 auf den 6. November 2020 beschlossen.
Weiterlesen Kommentare (1)
Oberliga 15.09.2020, 20:04

Nochmals Aufschub für Leipzig

DEB-Spielgericht verlängert Frist bis zum 24. September

Der Spielort Leipzig ist weiterhin
Der Spielort Leipzig ist weiterhin Foto: Thorben Hoffmann.
Das Spielgericht des Deutschen Eishockey-Bundes e.V. hat den EXA Icefighters Leipzig bei der Zulassungsprüfung einen nochmaligen Aufschub gewährt. Die Entscheidung über die Teilnahme soll nun am 24. September fallen.
Weiterlesen Kommentare (1)
Oberliga 06.09.2020, 17:17

DEB wendet sich an den Bundestag

Clubs veröffentlichen Hilferuf

Der Deutsche Eishockey-Bund e.V. hat sich an Haushaltsmitglieder des Bundestages gewandt und auf diese Weise erneut auf die besondere Situation der Vereine in den höchsten DEB-Ligen aufmerksam gemacht. Die Vereine haben am Sonntag mit einem offenen Brief einen Hilferuf veröffentlicht.
Weiterlesen Kommentare (6)
Tippspiel: Wer gewinnt?
DEL2 06.11.2020, 19.30
Bad Nauheim -
Bietigheim



Fan-Trend


68 %
 
 
32 %

Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.

Forum: Kommentare
Tippspiel

Die Sieger des Tip... (14)
EC Hannover Indians

Brett Bulmer beset... (1)
EXA IceFighters Leipzig

DEB und IceFighter... (5)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Kassel

Ryan Olsen
S


Regensburg

Leopold Tausch
S


Hannover

Brett Bulmer
S


Weitere Transfers


Geburtstage
19 Jahre

Nils Münzberg
S
21 Jahre

Robert Hechtl
S
27 Jahre

Patrik Franz
V
Weitere Geburtstage

teileshop.de

DatenschutzNutzungsbedingungenImpressum