Anmelden

Oberliga 18.03.2016, 23:07

3. Viertelfinale Süd: Landshut schaltet Selb aus

Auch Bayreuth weiter - Peiting geht gegen Bad Tölz wieder in Führung

Spielszene Landshut gegen Selb.
Spielszene Landshut gegen Selb. Foto: Selber Wölfe.
Aktualisiert Der EV Landshut steht nach einem 7:3 gegen die Selber Wölfe in der nächsten Playoff-Runde. Mit 3:0 setzte sich der DEL2-Absteiger letztlich souverän durch. Auch Bayreuth hat die nächsten Runde nach drei Spielen gegen Deggendorf erreicht. Der EC Peiting liegt nach einem 5:2 gegen die Tölzer Löwen in der Serie mit 2:1 in Führung.

Vor 2.395 Zuschauern zog er EV Landshut durch ein 7:3 gegen die Selber Wölfe in die nächste Playoff-Runde ein. Nach der Führung der Wölfe durch Kyle Piwowarczyk (10.) reichten den Gastgebern sieben Minuten für vier Treffer. Cody Thornton (13.), Tobias Draxinger (15.), Peter Abstreiter (19.) und Maximilian Forster (20.) trafen. Durch Herbert Geisberger (26.) und Michel Maaßen (45.) konnten die Wölfe zweimal verkürzen, Kyle Doyle stellte in der 41. und 57. Minute den alten Abstand wieder her. In der 58. Minute erhöhte Marc Sedlar noch zum 7:3-Endstand.

Der EC Peiting hat sich vor 1.157 Zuschauern gegen die Tölzer Löwen mit 5:2 durchgesetzt und liegt in der Serie mit 2:1-Siegen in Führung. Ty Morris (5. und 27.), Florian Stauder (14.) und Anton Saal (18.) schossen die Gastgeber mit 4:0 in Führung. Durch Marek Curilla (29.) und Lubos Velebny (44.) konnten die Löwen zum 2:4 verkürzen, ehe Anton Saal in der 54. Minute den 5:2-Endstand erzielte.
 
In Bayreuth setzten sich die Tigers gegen Deggendorf mit 4:3 nach Penaltyschießen durch. Andreas Geigenmüller und Sebastian Busch verwandelten vor 1.411 Zuschauern für die Gastgeber. Bei Deggendorf traf nur Andreas Gawlik. In der regulären Spielzeit hatte Bayreuth zweimal vorgelegt. Deggendorf drehte die Begegnung zwischenzeitlich.
Kommentar schreiben
Gast
14.08.2020 13:17 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Oberliga 27.07.2020, 21:33

Entscheidung über Indians und IceFighters am 20. August

Spielplan im Anschluss

Am 20. August 2020 wird das Spielgericht des Deutschen Eishockey Bundes (DEB) in einer mündlichen Verhandlung über Oberliga-Zulassung für die Hannover Indians und die IceFighters Leipzig entscheiden.
Weiterlesen
Oberliga 08.07.2020, 12:44

24 Oberligisten erhalten Zulassung - Leipzig und Hannover ohne Lizenz

Sachsen kündigen Widerspruch an

Andre Krüll.
Andre Krüll.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Aktualisiert Die IceFighters Leipzig haben in einer Pressemitteilung bekannt gegeben, dass sie keine Lizenz für die kommende Oberliga-Saison erhalten haben. Auch die Hannover Indians haben keine Zulassung erhalten.
Weiterlesen Kommentare (11)
Oberliga 01.07.2020, 07:18

Marius Klein verlängert in Füssen

27-jähriger Stürmer arbeitet an Comeback

Marius Klein.
Marius Klein.
Foto: EV Füssen.
Marius Klein arbeitet nach seiner Verletzung im vergangenen Dezember an seinem Comeback und hat seinen Vertrag beim EV Füssen verlängert. Der 27-jährige Stürmer kam 2017 aus Schongau geht beim Oberligisten in seine dritte Saison.
Weiterlesen
Ergebnisse: Spiele heute

NHL

2. Conference Viertelfinale (4)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
NHL 14.08.2020, 21.00
Philadelphia -
Montreal



Fan-Trend


81 %
 
 
19 %

Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.

Forum: Kommentare
Nürnberg Ice Tigers

Vincent Hessler wi... (1)
Dresdner Eislöwen

Vladislav Filin ke... (1)
Adler Mannheim

Moritz Seider kehr... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Kassel

Austin Carroll
S


Halle

Johannes Ehemann
S


Lindau

Damian Schneider
S


Weitere Transfers


Geburtstage
19 Jahre

Diego Kleijssen
V
26 Jahre

Jörn Weikamp
S
22 Jahre

Marco Sternheimer
S
Weitere Geburtstage

teileshop.de

DatenschutzNutzungsbedingungenImpressum