Anmelden

Oberliga 15.12.2012, 19:52

Löwen zurück an der Tabellenspitze

Huskies siegen in Krefeld

Die Löwen Frankfurt haben durch einen 11:1-Sieg in Herford die Tabellenführung im Westen wieder übernommen. Nach der Führung durch Christoph Koziol (10.) lagen die Löwen zur ersten Pause nach weiteren Toren von Branislav Pohanka (13. und 15.) und Lance Monych (14. und 19.) mit 5:0 in Führung. Im zweiten Abschnitt legten Sven Breiter (30.) und Pascal Schoofs (35.) zum 7:0 nach, ehe Jeffrey Keller in der 36. Minute den Ehrentreffer für die Ostwestfalen erzielte. Im Schlussdrittel erhöhten Patrick Schmid (41.), Lance Monych (43. und 49.) und Felix Stokowski (49.).

Die Kassel Huskies haben ihr Auswärtsspiel mit Sonderzug beim Krefelder EV mit 8:3-Toren gewonnen. Unter den gut 1.000 Zuschauern waren etwa 750 Anhänger der Hessen, die in der achten Minute den Führungstreffer durch Tobias Schwab bejubeln konnten. Mit einem Doppelschlag zogen die Schlittenhunde durch Manuel Klinge (14.) und Brad Snetsinger (15.) auf 3:0 davon, ehe die Rheinländer ebenfalls mit einem Doppelschlag zum 2:3 verkürzten. Torschützen waren Dennis Swinnen und Kevin Orendorz in der 17. und 18. Spielminute. Das erste Drittel endete mit Spieldauer-Disziplinarstrafen gegen beide Teams, Kassels Manuel Klinge wegen Foul mit Verletzungsfolge, Krefelds Michel Ackers wegen übertriebener Härte. Zu Beginn des zweiten Drittels sorgten die Hessen für für die Vorentscheidung. Brad Snetsinger (23.) und Michael Christ (25.) trafen zum 5:2 für die Huskies. Nach dem 3:5 durch Dennis Swinnen aus der 31. Minute legten die Schlittenhunde durch Michael Christ (36.) und Artjom Kostyrew (38.) noch vor der zweiten Pause zum 7:3 vor. Den Schlusspunkt setzte erneut Michael Christ in der 51. Minute nachdem zuvor Semen Glusanok von den Huskies wegen Kniechecks des Feldes verwiesen wurde.
Kommentar schreiben
Gast
17.06.2021 21:48 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Kommentare (1)
15.12.2012, 20:50 Uhr
landshuter (Gast)
750 Fans auswärts im Sonderzug Respekt!! wird Zeit daß ihr aufsteigt und wieder Buli2 spielt. Solch ein reiselustiges Volk fehlt dort z.Z. und würde wieder Stimmung in manche "verwaiste" Halle bringen(und nehmt FFM gleich noch mit hoch)
Bewerten:8 


Oberliga 30.05.2021, 10:43

Oberliga startet mit zwei Doppelrunden

Saisonstart im Norden am 24. September, im Süden am 7. Oktober

Vorschau Die Oberliga startet mit zwei Doppelrunden in die neue Saison. Die Nord-Staffel soll mit mindestens 13 Teams an den Start gehen undam 24. September starten. Im Süden sind 12 Teams geplant und der Saisonstart soll am 7. Oktober erfolgen.
Oberliga 27.05.2021, 11:52

Barry Noe bleibt in Weiden

Verteidiger verlängert Vertrag

Barry Noe.
Barry Noe.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Mit Barry Noe verlängert ein weiterer Spieler seinen Vertrag bei den Weidenern. Der gebürtige Bietigheimer spielte erstmals in der Saison 2013/14 für die Blue Devils.
Oberliga 10.05.2021, 00:31

5. Finale: Selb gewinnt in Mellendorf und steigt in die DEL2 auf

Wölfe setzen sich im letzten Spiel mit 4:2 durch.

Selb feiert in Mellendorf.
Selb feiert in Mellendorf. Foto: Holger Bormann.
Aktualisiert Die Selber Wölfe haben sich nach einem 4:2-Sieg im fünften Spiel der Oberliga-Finalserie bei den Hannover Scorpions sportlich für die DEL2 qualifiziert.
Ergebnisse: Spiele heute

NHL

2. Halbinale (1)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
NHL 21.06.2021, 02.00
Montreal -
Las Vegas

Wer gewinnt?

 
 

 44 %
 
 
56 % 

Spiel anzeigen


 44 %
 
 
56 % 

Anmelden und Tipp abgeben


Forum: Kommentare
EC Hannover Indians

Michael Burns wech... (1)
Lausitzer Füchse

Jens Baxmann wird ... (1)
Löwen Frankfurt

Tomas Sykora wechs... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Landshut

Thomas Brandl
S


Höchstadt

Jannik Herm
S


Lindau

Michal Bezouska
S


Weitere Transfers


Geburtstage
28 Jahre

Florin Ketterer
V
21 Jahre

Johannes Brunner
S
Weitere Geburtstage