Anmelden    Registrieren

Starbulls Rosenheim 21.05.2019, 09:42

Personalentscheidungen der Starbulls

Sechs Spieler verlassen Rosenheim

Dusan Frosch.
Dusan Frosch.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Transfer Torhüter Martin Kohnle, die Verteidiger Andreas Nowak, Manuel Neumann und Nikolaus Meier sowie die Angreifer Christoph Echtler und Dusan Frosch werden in der kommenden Spielzeit nicht mehr für die Starbulls Rosenheim auf der Eisfläche stehen.

Torhüter Martin Kohnle kam im vergangenen Sommer vom EHC Bad Aibling zu den Starbulls und war insgesamt dreimal als Ersatztorhüter für das Oberligateam im Einsatz. Andreas Nowak stammt aus dem eigenen Nachwuchs und lief seit 2016  für die Starbulls auf. In dieser Zeit absolvierte er insgesamt 147 Partien und erzielte dabei vier Tore und sechs Vorlagen.

Im Oktober 2017 kam Verteidiger Manuel Neumann von den Füchsen Duisburg nach Rosenheim. In den beiden vergangenen Spielzeiten absolvierte der 32-Jährige 108 Partien für das Rosenheimer Oberligateam und verbuchte dabei 14 Tore sowie 58 Vorlagen. Der zuletzt verletzte Nikolaus Meier wird die Starbulls nach 48 Partien, in denen er elf Scorerpunkte verbuchte, verlassen.
 
Im Sommer 2017 wechselte Angreifer Christoph Echtler vom Alps Hockey League (AHL) Team EC Kitzbühel zu den Starbulls. Der 29-jährige Angreifer stand in Summe in 102 Spielen für die Grün-Weißen auf der Eisfläche. Dabei erzielte er 13 Treffer und 27 Assists. Der Vertrag mit dem im vergangenen Jahr nach Rosenheim gewechselten Dusan Frosch wurde von Vereinsseite aufgelöst. Der 38-Jährige absolvierte 56 Partien und erzielte 14 Tore und 45 Vorlagen.

Einen bestehenden Vertrag für die Spielzeit 2019/2020 besitzen die Verteidiger Maximilian Vollmayer, Florian Krumpe und Felix Linden sowie die Angreifer Alexander Höller, Vitezslav Bilek, Dominik Daxlberger, Daniel Bucheli, Enrico Henriquez-Morales und Fabian Zick.
Kommentar schreiben
Gast
21.10.2019 08:01 Uhr


Wenn Du Kommentare schreiben möchtest, bitte vorher anmelden.


Starbulls Rosenheim 18.10.2019, 13:39

Vitezslav Bilek verlässt Rosenheim

Vertrag in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst

Vitezslav Bilek.
Vitezslav Bilek.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Transfer Die Starbulls Rosenheim und Angreifer Vizezslav Bilek gehen getrennte Wege. Der Vertrag mit dem 36-Jährigen wurde "in beiderseitigem Einvernehmen" aufgelöst. Der Tscheche kam im Jauar 2018 nach Rosenheim und verbuchte in 81 Partien 43 Tore und 39 Assists.
Weiterlesen
Starbulls Rosenheim 10.08.2019, 18:30

Marinus Reiter komplettiert Rosenheimer Defensive

Verteidiger kommt für ein Jahr aus Bad Tölz

Marinus Reiter.
Marinus Reiter.
Foto: City-Press.
Transfer Die Starbulls Rosenheim haben ihre Defensive mit dem 21-Jährigen Marinus Reiter komplettiert. Der Verteidiger kommt für ein Jahr von den Tölzer Löwen und wird zur Saison 2020/2021 zum Zweitligisten zurückkehren.
Weiterlesen
Starbulls Rosenheim 29.07.2019, 11:30

Starbulls holen Josh Mitchell

Kanadier verbuchte 255 Punkte in 135 Partien für Hamburg

Josh Mitchell.
Josh Mitchell.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Transfer Die Starbulls Rosenheim haben die zweite Kontingentstelle im Kader mit Stürmer Josh Mitchell besetzt. Der 28-Jährige stand in den vergangenen drei Spielzeiten für die Crocodiles Hamburg in der Oberliga Nord auf dem Eis und verbuchte in 135 Spielen 54 Tore und 201 Beihilfen.
Weiterlesen
Ergebnisse: Spiele heute

NHL

Regular Season (3)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
DEL 24.10.2019, 19.30
Iserlohn -
Krefeld



Fan-Trend


81 %
 
 
19 %

Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.

Forum: Kommentare
DEL2

13. Spieltag: Husk... (1)
Rostock Piranhas

Piranhas holen Tim... (1)
DEL

11. Spieltag: Münc... (6)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Rosenheim

Vitezslav Bilek
S


Rostock

Tim Junge
V


Freiburg

Erik Betzold
S


Weitere Transfers


TV-Tipps von MagentaSport
DEL2 22.10.2019, 19:30


Landshut -
Weißwasser

Weitere TV-Termine

Geburtstage
21 Jahre

Pascal Grosse
V
25 Jahre

Jari Neugebauer
S
20 Jahre

Marius Demmler
S
Weitere Geburtstage

teileshop.de

Umfrage

Sollte der Weltverband die Größe der Eisflächen nach dem Vorbild der NHL verkleinern?







Ja








Nein








Weiß nicht




Ergebnis



NewsletterKontaktDatenschutzNutzungsbedingungenMediaImpressum