Anmelden

Starbulls Rosenheim 21.05.2019, 09:42

Personalentscheidungen der Starbulls

Sechs Spieler verlassen Rosenheim

Dusan Frosch.
Dusan Frosch.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Transfer Torhüter Martin Kohnle, die Verteidiger Andreas Nowak, Manuel Neumann und Nikolaus Meier sowie die Angreifer Christoph Echtler und Dusan Frosch werden in der kommenden Spielzeit nicht mehr für die Starbulls Rosenheim auf der Eisfläche stehen.

Torhüter Martin Kohnle kam im vergangenen Sommer vom EHC Bad Aibling zu den Starbulls und war insgesamt dreimal als Ersatztorhüter für das Oberligateam im Einsatz. Andreas Nowak stammt aus dem eigenen Nachwuchs und lief seit 2016  für die Starbulls auf. In dieser Zeit absolvierte er insgesamt 147 Partien und erzielte dabei vier Tore und sechs Vorlagen.

Im Oktober 2017 kam Verteidiger Manuel Neumann von den Füchsen Duisburg nach Rosenheim. In den beiden vergangenen Spielzeiten absolvierte der 32-Jährige 108 Partien für das Rosenheimer Oberligateam und verbuchte dabei 14 Tore sowie 58 Vorlagen. Der zuletzt verletzte Nikolaus Meier wird die Starbulls nach 48 Partien, in denen er elf Scorerpunkte verbuchte, verlassen.
 
Im Sommer 2017 wechselte Angreifer Christoph Echtler vom Alps Hockey League (AHL) Team EC Kitzbühel zu den Starbulls. Der 29-jährige Angreifer stand in Summe in 102 Spielen für die Grün-Weißen auf der Eisfläche. Dabei erzielte er 13 Treffer und 27 Assists. Der Vertrag mit dem im vergangenen Jahr nach Rosenheim gewechselten Dusan Frosch wurde von Vereinsseite aufgelöst. Der 38-Jährige absolvierte 56 Partien und erzielte 14 Tore und 45 Vorlagen.

Einen bestehenden Vertrag für die Spielzeit 2019/2020 besitzen die Verteidiger Maximilian Vollmayer, Florian Krumpe und Felix Linden sowie die Angreifer Alexander Höller, Vitezslav Bilek, Dominik Daxlberger, Daniel Bucheli, Enrico Henriquez-Morales und Fabian Zick.
Kommentar schreiben
Gast
13.07.2020 07:04 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Starbulls Rosenheim 10.07.2020, 20:07

Kyle Gibbons wechselt nach Rosenheim

John Sicinski vereint "Duo Infernale"

Kyle Gibbons.
Kyle Gibbons.
Foto: City Press.
Transfer Kyle Gibbons wechselt zu den Starbulls Rosenheim und geht dort mit Curtis Leinweber wieder zusammen auf Torejagd. Die beiden Stürmer spielten bereits in Deggendorf von 2016 bis 2019 gemeinsam unter John Sicinski.
Weiterlesen
Starbulls Rosenheim 19.06.2020, 20:45

Curtis Leinweber wechselt nach Rosenheim

Drei Kontingentspieler verlassen die Starbulls

Curtis Leinweber.
Curtis Leinweber.
Foto: City Press.
Transfer Curtis Leinweber verlässt den Deggendorfer SC nach vier Jahren in Richtung Rosenheim. Die Starbulls sind die zweite Station für den 32-jährigen Kanadier in Deutschland. Tadas Kumeliauskas, Josh Mitchell und Jake Smith verlassen Rosenheim.
Weiterlesen
Starbulls Rosenheim 30.05.2020, 12:08

Dietrich, Gottwald, Steinmann und Lode rücken in die erste Mannschaft

Ludwig Danzer verlässt Rosenheim

Die Verteidiger Benedikt Dietrich und Michael Gottwald, sowie die Angreifer Kilian Steinmann und Philipp Lode rücken zur kommenden Spielzeit in den Kader der ersten Mannschaft auf. Angreifer Ludwig Danzer verlässt hingegen den Verein.
Weiterlesen

Forum: Kommentare
DEL

Penny wird DEL-Tit... (16)
DEL

Alle 14 Clubs erha... (8)
SC Bietigheim Steelers

Steelers reichen K... (7)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Bad Nauheim

Kelsey Tessier
S


Diez-Limburg

Cheyne Matheson
S


Herford

Matyas Kovacs
S


Weitere Transfers


Geburtstage
31 Jahre

Gerrit Fauser
S
32 Jahre

Stefan Vajs
T
Weitere Geburtstage

teileshop.de

DatenschutzNutzungsbedingungenImpressum