Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Daten

Georgijs Pujacs

Georgijs Pujacs.
Foto: City-Press.

Position: Stürmer
Nation: Lettland
Geburtsort: Riga
Geburtstag: 11.06.1981
Alter: 38
Größe: 185 cm
Gewicht: 98 kg
Statistik: Saison 2018/2019
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Dresdner Eislöwen DEL2 Liga 6 11 17

Dresdner Eislöwen DEL2 Playoff 0 1 1



Suchergebnisse: "Georgijs Pujacs"


DEL2


03.03.2019, 21:58

52. Spieltag: Löwen Frankfurt gewinnen Hauptrunde - Kaufbeuren holt Heimvorteil

Dresden und Crimmitschau erreichen Playoffs


Hauptrundensieger sind die Löwen aus Frankfurt. Foto: City-Press.

Die Löwen Frankfurt schließen die Hauptrunde als Spitzenreiter ab. Die Hessen gewannen in Crimmitschau mit 5:4 nach Penaltyschießen. Verfolger Bietigheim verlor in Freiburg mit 0:2. Ravensburg musste sich in Kaufbeuren mit 2:3 geschlagen geben. Bayreuth verlor gegen Bad Nauheim mit 4:7 und trifft in den Playdowns auf Deggendorf. Bad Tölz spielt in der Abstiegsrunde gegen Freiburg.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (13)




DEL2


15.02.2019, 23:02

47. Spieltag: Löwen-Duell geht knapp an den Spitzenreiter

Bietigheim gewinnt Verfolgerduell - Eispiraten lassen Punkte liegen

Die Löwen Frankfurt haben sich am 47. Spieltag der DEL2 knapp mit 4:3 gegen die Tölzer Löwen durchgesetzt und bleiben mit zwei Punkten vor den Lausitzer Füchsen an der Tabellenspitze. Die Füchse setzten sich mit 3:2 gegen die Heilbronner Falken durch. Im Verfolgerduell unterlagen die Ravensburg Towerstars mit 1:4 bei den Bietigheim Steelers, der EC Bad Nauheim musste sich beim Deggendorfer SC nach Verlängerung mit 1:2 geschlagen geben.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (3)




DEL2


31.12.2018, 00:58

32. Spieltag: Bayreuth überrascht in Ravensburg - Derbysieg für Füchse

Kaufbeuren unterliegt Freiburg - Frankfurt schlägt Heilbronn


Jubel bei den Eispiraten nach dem Sieg in Deggendorf. Foto: SpradeTV.

Aktualisiert Die Bayreuth Tigers haben am 32. Spieltag mit einem 3:2-Auswärtssieg bei Spitzenreiter Ravensburg überrascht. Freiburg besiegte den ESV Kaufbeuren in eigener Halle mit 4:3. Die Lausitzer Füchse feierten gegen Dresden einen 6:2-Derbysieg. Frankfurt setzte sich mit dem gleichen Ergebnis gegen Heilbronn durch. Bietigheim gewann gegen Kassel sein drittes Spiel in Folge. Deggendorf musste sich Crimmitschau mit 5:6 nach Penaltyschießen geschlagen geben. Bad Tölz bezwang Bad Nauheim ebenfalls nach Penaltyschießem mit 2:1

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (1)




DEL2


09.12.2018, 21:16

25. Spieltag: Towerstars lassen Punkt gegen Tölzer Löwen liegen

Kaufbeuren klettert auf zwei - Kassel unterliegt auch gegen Dresden


Bayeuths Henry Martens kommt zu spät. Frankfurts Torwart Ilya Andryukhov hat den Puck sicher. Foto: Alex Vögel.

Die Ravensburg Towerstars haben gegen die Tölzer Löwen überraschend einen Punkt liegen lassen und sich erst nach Verlängerung mit 5:4 durchgesetzt. Durch ein 4:1 beim Deggendorfer SC verdrängte der ESV Kaufbeuren die spielfreien Lausitzer Füchse von Tabellenplatz zwei, die Löwen Frankfurt konnten den Rückstand auf die Füchse durch ein 2:1 bei den Bayreuth Tigers auf einen Zähler verkürzen.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (17)




DEL2


25.11.2018, 22:37

20. Spieltag: Löwen schlagen Füchse im Topspiel - Huskies unterliegen erneut

Kantersiege für Bietigheim und Kaufbeuren - Tigers gewinnen Kellerduell


Die Unparteiischen versuchen eine handfeste Auseinandersetzung beim Spiel Kaufbeuren gegen Bad Tölz zu verhindern. Foto: SpradeTV.

Aktualisiert Die Löwen Frankfurt haben sich im Spitzenspiel des 20. Spieltags gegen die Lausitzer Füchse nach Verlängerung mit 5:4 durchgesetzt. Durch ein 6:1 im Derby gegen die Heilbronner Falken konnten die Bietigheim Steelers in der Tabelle an den Füchsen vorbeiziehen. Der ESV Kaufbeuren konnte im bayerischen Derby gegen die Tölzer Löwen einen 7:1-Kantersieg einfahren, die Bayreuth Tigers entschieden das Kellerduell bei den Dresdner Eislöwen nach Verlängerung mit 4:3 für sich.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (7)




Dresdner Eislöwen


05.11.2018, 16:40

Eislöwen verlängern mit Georgijs Pujacs

Lettischer Verteidiger bleibt bis Saisonende in Dresden

Georgijs Pujacs.
Foto: City Press.

Die Dresdner Eislöwen haben den ursprünglich bis 4. November datierten Vertrag mit dem lettischen Verteidiger Georgijs Pujacs bis zum Saisonende verlängert. Der 37-Jährige absolvierte in seiner Laufbahn insgesamt 434 KHL-Spiele und lief in 184 Partien für die lettische Nationalmannschaft auf. In bislang 12 DEL2-Partien bereitete er drei Treffer vor.

▸ Weiterlesen





▸ Weitere Suchergebnisse "Georgijs Pujacs" anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
Pittsburgh Penguins

Dominik Kahun wech... (1)
Eisbären Berlin

Chris Lee ist tot (1)
NHL

Blues gewinnen ers... (1)
▸ Weitere Kommentare

News: DEL







































Transfers

Krefelder EV

Matyas Kovács
S


Krefelder EV

Matteo Stöhr
S


EC Kassel Huskies

Nathan Burns
S


▸ Weitere Transfers


Geburtstage
26 Jahre

Florin Ketterer
V
37 Jahre

Ville Koistinen
V
30 Jahre

Tobias Kunz
S
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de