Anmelden

Champions Hockey League 10.10.2018, 22:31

5. Spieltag: Nürnberg verpasst vorzeitigen Einzug in die nächste Runde

Berlin gewinnt letztes CHL-Heimspiel

Grodnos Sergei Smurov gegen Berlins Florian Kettemer.
Grodnos Sergei Smurov gegen Berlins Florian Kettemer. Foto: City Press.
Die Ice Tigers aus Nürnberg haben den vorzeitigen Einzug in die zweite Runde der Champions Hockey League (CHL) am 5. Spieltag verpasst. Die Franken führten in Rouen mit 1:0 und 2:1 und mussten sich am Ende mit 2:4 geschlagen geben. Berlin gewann sein letztes Heimspiel in der Königsklasse gegen Grodno mit 4:1.

Christopher Brown (27.) und Will Acton (43.) hatten die Nürnberger zweimal in Führung gebracht. Nicolas Deschamps (29.) und Joël Caron (50.) glichen für die Dragons aus. In der Schlussphase drängten die Franzosen auf den Sieg und entschieden die Partie in der Schlussminute durch zwei Tore von Nicolas Deschamps und Anthony Guttig.

Berlin gewann vor über 4.000 Zuschauern in der Mercedes-Benz Arena mit 4:1. Die Führung der Eisbären durch Brendan Ranford (15.) glichen die Gäste durch Anton Yeliseyenko (17.) postwendend wieder aus. James Sheppard (32.) und Marcel Noebels (33.) brachten den DEL-Club mit einem Doppelschlag auf die Siegerstraße. Den Schlusspunkt setzte Colin Smith (42.) mit dem 4:1.
Kommentar schreiben
Gast
28.07.2021 09:16 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Champions Hockey League 10.06.2021, 21:06

CHL veröffentlicht Spielplan: München startet in Vojens

Mannheim reist nach Cardiff - Bremerhaven beginnt in Turku - Berlin mit Heimspiel gegen Tampere

Die Champions Hockey League (CHL) hat den Spielplan für die Saison 2021/2022 veröffentlicht. Drei deutsche Teams starten auswärts. Nur die Eisbären Berlin beginnen am 27. August mit einem Heimspiel gegen Tampere.
Champions Hockey League 12.06.2021, 20:13

CHL schließt Yunost Minsk aus

Politische Lage verhindert Planungssicherheit

Aktualisiert Die Champions Hockey League (CHL) hat den weißrussischen Club Yunost Minsk von der kommenden Saison ausgeschlossen. Grund ist die unsichere politische Lage in Weißrussland.
Champions Hockey League 20.05.2021, 10:43

Vorrundengegner für Bremerhaven, Berlin, München und Mannheim ausgelost


Patrick Hager sieht in Zug und Rögle zwei Schwergewichte in der Münchner Gruppe.
Patrick Hager sieht in Zug und Rögle zwei Schwergewichte in der Münchner Gruppe.
Foto: City-Press.
Vorschau In der Champions Hockey League (CHL) sind am Mittwoch die Gruppen ausgelost worden. Neuling Bremerhaven trifft in Gruppe A auf die Växjö Lakers aus Schweden, Sparta Prag aus Tschechien und TPS Turku aus Finnland.
Tippspiel
DEL2 01.10.2021, 19.30
Kassel -
Bad Tölz

Wer gewinnt?

 

 100 %
 
0 % 

Spiel anzeigen


 100 %
 
0 % 

Anmelden und Tipp abgeben


Forum: Kommentare
Kölner Haie

Haie bestätigen zw... (1)
Löwen Frankfurt

Jake Hildebrand ko... (4)
EHC Freiburg

Cam Spiro verlässt... (1)
Weitere Kommentare


DEL






Transfers

Krefeld

Patrick Klein
T


Straubing

Kael Mouillierat
S


Köln

Tomas Pöpperle
T


Weitere Transfers


TV-Tipps
DEL 09.09.2021, 19:30


Berlin -
München

Weitere TV-Termine

Geburtstage
24 Jahre

Erek Virch
V
24 Jahre

Jake Ustorf
S
Weitere Geburtstage