Anmelden

Champions Hockey League 31.10.2017, 22:46

Achtelfinale: München gewinnt in Bern

Mannheim verliert Heimspiel gegen Brynäs IF

München gewinnt das Hinspiel beim SC Bern.
München gewinnt das Hinspiel beim SC Bern. Foto: Tom Hiller.
Der EHC Red Bull München hat das Hinspiel im Achtelfinale der Champions Hockey League (CHL) beim Schweizer Meister SC Bern mit 3:2 gewonnen. Die Adler Mannheim verloren das Hinspiel gegen den schwedischen Vizemeister Brynäs IF mit 2:3.

Den ersten Durchgang entschieden die Schweizer vor 13.763 Zuschauer in der Post Finance Arena durch ein Tor von Andrew Ebbett (14.) für sich. Zu Beginn des zweiten Drittels drehte der DEL-Champion die Partie. Keith Aucoin (22.) und Andreas Eder (24.) trafen zum 2:1 für die Bayern. Justin Krueger brachte die Berner mit dem 2:2 zurück. Den Siegtreffer schossen die Bullen in der vorletzten Spielminute durch Maximilian Kastner.

In Mannheim hatten Daniel Paille (15.) und Adam Hirsch (30.) für die Schweden vorgelegt. Auf den Anschlusstreffer von Matthias Plachta (35.) antworteten die Schweden 89 Sekunden später mit dem 1:3 durch Jesper Jensen (36.). Den Adlern gelang im Schlussabschnitt nur noch ein weiterer Treffer von Matthias Plachta (58.).
Kommentar schreiben
Gast
14.06.2021 02:25 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Kommentare (1)
31.10.2017, 23:16 Uhr
Jessas
Leider sind beide deutschen Teams zur Unzeit von Verletzungen geplagt. Dafür sind das respektable Ergebnisse, die für das Rückspiel einiges offen lassen. München hat ja schon bewiesen, dass Brynäs zu Hause schlagbar ist.
Bewerten:9 


Champions Hockey League 10.06.2021, 21:06

CHL veröffentlicht Spielplan: München startet in Vojens

Mannheim reist nach Cardiff - Bremerhaven beginnt in Turku - Berlin mit Heimspiel gegen Tampere

Die Champions Hockey League (CHL) hat den Spielplan für die Saison 2021/2022 veröffentlicht. Drei deutsche Teams starten auswärts. Nur die Eisbären Berlin beginnen am 27. August mit einem Heimspiel gegen Tampere.
Champions Hockey League 12.06.2021, 20:13

CHL schließt Yunost Minsk aus

Politische Lage verhindert Planungssicherheit

Aktualisiert Die Champions Hockey League (CHL) hat den weißrussischen Club Yunost Minsk von der kommenden Saison ausgeschlossen. Grund ist die unsichere politische Lage in Weißrussland.
Champions Hockey League 20.05.2021, 10:43

Vorrundengegner für Bremerhaven, Berlin, München und Mannheim ausgelost


Patrick Hager sieht in Zug und Rögle zwei Schwergewichte in der Münchner Gruppe.
Patrick Hager sieht in Zug und Rögle zwei Schwergewichte in der Münchner Gruppe.
Foto: City-Press.
Vorschau In der Champions Hockey League (CHL) sind am Mittwoch die Gruppen ausgelost worden. Neuling Bremerhaven trifft in Gruppe A auf die Växjö Lakers aus Schweden, Sparta Prag aus Tschechien und TPS Turku aus Finnland.
Tippspiel
NHL 16.06.2021, 02.00
Tampa Bay -
New York

Wer gewinnt?

 
 

 83 %
 
 
17 % 

Spiel anzeigen


 83 %
 
 
17 % 

Anmelden und Tipp abgeben


Forum: Kommentare
Löwen Frankfurt

Tomas Sykora wechs... (1)
Krefeld Pinguine

Pinguine verpflich... (1)
EHC Freiburg

Saakyan wechselt n... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Herford

Ruslam Begovs
S


Iserlohn

Eugen Alanov
S


Halle

Artur Tegkaev
S


Weitere Transfers


Geburtstage
37 Jahre

Matt McKnight
S
Weitere Geburtstage