Anzeige
Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Deutschland-Cup 10.11.2019, 09:23

Deutschland unterliegt der Schweiz in letzter Sekunde

Russland schlägt Slowakei

Colin Ugbekile im Zweikampf mit dem Schweizer Andrea Glauser.
Colin Ugbekile im Zweikampf mit dem Schweizer Andrea Glauser. Foto: EISHOCKEY.INFO.
Aktualisiert Die deutsche Eishockey Nationalmannschaft muss sich im zweiten Spiel beim Deutschland Cup gegen die Schweiz mit einem Punkt begnügen. Die Eidgenossen trafen in der letzten Sekunde der Verlängerung zum 4:3-Sieg in Krefeld. Im zweiten Spiel besiegte Russland die Slowakei mit 3:2 nach Verlängerung.

Colin Ugbekile und Alexander Oblinger gaben ihren Einstand in der A-Nationalmannschaft. Kapitän war erneut Marco Nowak. Das Tor hütete Niklas Treutle, Back-Up war mit Kevin Reich ein weiterer Debütant. 

Die deutsche Auswahl erwischte einen optimalen Start. Frederik Tiffels legte in der vierten Spielminute für die Gastgeber im Powerplay vor. Die Schweizer nutzte im zweiten Drittel eine Überzahlsituation für den Ausgleich durch Noah Rod (33.).

Im Schlussabschnitt brachte Pius Sutter (42.) die Schweizer erstmals in Front. Daniel Pietta (48.) und Daniel Fischbuch (51.) gaben dem Spiel erneut eine Wende. Luca Fazzini (53.) sorgte mit dem 3:3 für eine Punkteteilung nach der regulären Spielzeit. In der Verlängerung entschied Pius Suter (65.) das Spiel in der letzten Sekunde für die Schweiz.

"Wir wurden heute sehr gefordert. Beide Mannschaften sind hohes Tempo gegangen. Im letzten Drittel hatten wir gute Möglichkeiten, das Spiel für uns zu entscheiden. Wir sind grundsätzlich zufrieden mit der Leistung, die wir heute geboten haben, auch wenn es am Ende nicht zu einem Sieg gereicht hat", so Bundestrainer Toni Söderholm nach dem Spiel.
Anzeige
Kommentar schreiben
Gast
21.06.2024 02:29 Uhr


 E-Mail bei neuen Kommentaren Abschicken



Deutschland-Cup 23.02.2024, 18:33

Landshut erneut Austragungsort für DEB-Turniere

Spielplan und Teams werden im April bekannt gegeben

Die Fanatec Arena in Landshut.
Die Fanatec Arena in Landshut. Foto: EISHOCKEY.INFO.
Vorschau Landshut ist erneut Austragungsort für die beiden DEB-Turniere der Männer und Frauen im November.
Deutschland-Cup 13.11.2023, 07:29

Deutschland verliert letztes Spiel gegen die Slowakei

DEB-Team gewinnt Turnier in Landshut

Das DEB-Team gewinnt den Deutschland Cup.
Das DEB-Team gewinnt den Deutschland Cup. Foto: City-Press.
Aktualisiert Trotz einer 1:2-Niederlage gegen die Slowakei hat die deutsche Eishockey Nationalmannschaft das Turnier um den Deutschland Cup erneut gewonnen. Matej Kaslik (2.) und Lukas Cingel (43.) hatten für die Slowaken vorgelegt.
Deutschland-Cup 13.11.2023, 07:30

DEB-Team schlägt auch Österreich

Deutschland feiert zweiten Sieg in Landshut

Maximilian Daubner von Team Deutschland zieht vorbei an Vinzenz Rohrer von Team Österreich.
Maximilian Daubner von Team Deutschland zieht vorbei an Vinzenz Rohrer von Team Österreich. Foto: City-Press.
Aktualisiert Die deutsche Eishockey Nationalmannschaft hat auch ihr zweites Spiel beim Deutschland Cup in Landshut gewonnen. Gegen Österreich setzte sich die DEB-Auswahl nach einem 0:2-Rückstand mit 5:3 durch.
Anzeige

Forum: Kommentare
Grizzlys Wolfsburg

Nolan Zajac wechse... (2)
EC Bad Nauheim

Jerry Kuhn wechsel... (1)
EHC Red Bull München

Max Kaltenhauser w... (1)
Weitere Kommentare

News-Auswahl

DEL






Anzeige

Transfers

Selb

Josh Winquist
S


Straubing

Nicolas Geitner
V


Bayreuth

Michal Spacek
S


Weitere Transfers


Anzeige

Geburtstage
24 Jahre

Ludwig Nirschl
S
38 Jahre

Kevin Schmidt
V
Weitere Geburtstage

Anzeige

Anzeige