Anmelden

DEL 27.11.2018, 22:24

22. Spieltag: Iserlohn feiert ersten Auswärtssieg in Ingolstadt

Heimsiege für Berlin, Bremerhaven und Augsburg

Düsseldorfs Ryan McKiernan gegen Bremerhavens Alex Friesen.
Düsseldorfs Ryan McKiernan gegen Bremerhavens Alex Friesen. Foto: Jasmin Wagner.
Die Iserlohn Roosters haben am 22. Spieltag in Ingolstadt ihr erstes Auswärtsspiel der Saison mit 4:3 nach Verlängerung gewonnen. Berlin besiegte Straubing mit 4:0, Bremerhaven setzte sich mit 4:3 gegen Düsseldorf durch. Augsburg bezwang Wolfsburg mit 6:2.

Beim Spiel in Ingolstadt warteten die 3.531 Zuschauer im ersten Drittel vergeblich auf Tore. Nach dem Seitenwechsel traf Marko Friedrich (22.) für die Gäste vom Seilersee zum 1:0. Sean Sullivan (26.) und Ryan Garbutt (32.) drehten das Spiel für die Panther. Alexej Dmitriev (46.) und Lean Bergmann (50.) gaben dem Spiel erneut eine Wende. In der Schlussphase sorgte Benedikt Kohl (57.) mit dem 3:3 für eine Punkteteilung nach der regulären Spielzeit. In der Verlängerung nutzten die Sauerländer ein Powerplay für den Siegtreffer durch Louie Caporusso (62.).

Spielszene Eisbären gegen Straubing. Foto: City-Press.
Die Eisbären Berlin gewannen ihr Heimspiel gegen die Straubing Tigers ohne Gegentor mit 4:0. Jonas Müller (11.), zweimal Brandan Ranford (12./23.) und Jamie MacQueen (57.) waren für die Eisbären erfolgreich. Kevin Poulin feierte seinen zweiten Shut-out.

Düsseldorf nutzte gegen Bremerhaven in der zehnten Spielminute das erste Powerplay der Partie zur Führung durch Calle Ridderwall (10.). Chad Nehring (13./20.) und Justin Feser (15.) brachten die Pinguins mit drei Toren in sechs Minuten zur Pause mit 3:1 in Front. Philip Gogulla (35.) und Patrick Buzas (45.) glichen für die DEG wieder aus. Den Siegtreffer markierte Mike Moore in der 47. Spielminute.

Augsburg überrannte Wolfsburg im ersten Drittel und führte nach Toren von Matt Fraser (5./7.), Daniel Schmölz (15.), Christoph Ullmann (18.) und Drew LeBlanc (19.) mit 5:0. Den zweiten Durchgang entschieden die Gäste durch ein Tor von Daniel Sparre (25.) mit 1:0 für sich. In den letzten zwanzig Spielminuten gelang Matt Fraser (56.) noch sein dritter Treffer. Den Schlusspunkt setzte Jeremy Dehner (57.) mit dem 2:6.
Kommentar schreiben
Gast
17.06.2021 22:52 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Kommentare (2)
27.11.2018, 23:54 Uhr
Jessas
@Ikke, ja da wehte ein Hauch von Hanson Brothers durchs Eisstadion ...
Bewerten:18 

27.11.2018, 23:07 Uhr
Ikke
Da wird sich der Boos Morgen gleich noch mit zwei Straubingern beschäftigen dürfen. Hatte schon was von Brust, was die beiden in ihrem Frust da abgezogen haben, dabei war es nicht einmal ein unfaires oder wüstes Spiel.
Bewerten:4 


DEL 03.06.2021, 15:48

DEL lehnt Bewerbungen von Kassel und Dresden ab

Bietigheim und Frankfurt bewerben sich um Aufstieg für die Saison 2022/23

Die DEL hat die Bewerbung der Bietigheim Steelers und der Löwen Frankfurt für die Saison 2022/2023 bekannt gegeben. Zwei weitere Anträge der Dresdner Eislöwen und der Kassel Huskies sind nach Angaben der DEL nicht vollständig innerhalb der Frist eingegangen.
DEL 02.06.2021, 10:03

Borna Rendulic kehrt nach Mannheim zurück

Angreifer spielte in der vorletzten Saison für die Adler

Borna Rendulic.
Borna Rendulic.
Foto: City-Press.
Transfer Borna Rendulic kehrt nach Mannheim zurück. Der 29- jährige Angreifer ging bereits in der Spielzeit 2019/20 für die Adler aufs Eis und avancierte mit 27 Toren und 22 Vorlagen zum teaminternen Topscorer.
DEL 27.05.2021, 21:51

Alle DEL-Clubs und Bietigheim reichen Unterlagen ein

Lizenzprüfungsverfahren beginnt

Alle 14 Clubs der PENNY DEL haben ihre Unterlagen für das Lizenzierungsverfahren für die Saison 2021/2022 bei der Ligagesellschaft eingereicht.
Ergebnisse: Spiele heute

NHL

2. Halbinale (1)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
NHL 19.06.2021, 02.00
Montreal -
Las Vegas

Wer gewinnt?

 
 

 75 %
 
 
25 % 

Spiel anzeigen


 75 %
 
 
25 % 

Anmelden und Tipp abgeben


Forum: Kommentare
EC Hannover Indians

Michael Burns wech... (1)
Lausitzer Füchse

Jens Baxmann wird ... (1)
Löwen Frankfurt

Tomas Sykora wechs... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Landshut

Thomas Brandl
S


Höchstadt

Jannik Herm
S


Lindau

Michal Bezouska
S


Weitere Transfers


Geburtstage
28 Jahre

Florin Ketterer
V
21 Jahre

Johannes Brunner
S
Weitere Geburtstage