Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
DEL 04.04.2018, 22:09

4. Halbfinale: Dritter Sieg für München

Titelverteidiger nach 6:3 in Mannheim vor Finaleinzug

Mannheims David Wolf rettet vor Münchens Jason Jaffray.
Mannheims David Wolf rettet vor Münchens Jason Jaffray. Foto: City Press.
Titelverteidiger EHC Red Bull München ist noch einen Sieg vom Finale der Playoffs entfernt. Die Bayern gewannen das vierte Halbfinale bei den Adlern Mannheim mit 6:3 und liegen mit 3:1-Siegen in Führung.

Den besseren Start erwischten die Adler in der mit 13.600 Zuschauern ausverkauften Arena und lagen nach Toren von Brent Raedeke (8.) und Patrick Mullen (16.) zur ersten Pause mit 2:0 in Führung. Mit einem Dreifachschlag in nicht einmal drei Spielminuten drehten Markus Lauridsen (24.), Patrick Hager (25.) und Michael Wolf (27.) die Partie zu Beginn des zweiten Spielabschnitts, Konrad Abeltshauser legte noch vor der zweiten Pause zum 4:2 für die Gäste nach.

Im Schlussdrittel erhöhten Jonathan Matsumoto (42.) und Mads Christensen (43.) innerhalb von 61 Sekunden auf 2:6 und räumten letzte Zweifel am Auswärtssieg aus. David Wolf konnte in der 49. Minute noch zum 3:6-Endstand verkürzen.
Kommentar schreiben
Gast
28.06.2022 16:53 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Kommentare (20)
06.04.2018, 11:36 Uhr
Eishockeyonkel (Gast)
@BlackHawk: Habe schon verstanden was du damit meinst, habe es wohl nur nicht richtig ausgedrückt und zu verallgemeinert so das der Eindruck enstehen könnte man meint alle Spieler in der DEL, bezog sich allerdings ausschließlich um die "drittklassigen" Importspieler. Die richtig guten kommen ohnehin...
Weiterlesen Bewerten:0 

06.04.2018, 10:03 Uhr
BlackHawk
@ErikMcAnderson: Ich glaube, dass der von Dir kritisierte Kollege sich nur mal wieder etwas unglücklich ausgedrückt hat. Ich verstehe seine letzte Einlassung so, dass er der Meinung ist, dass der MERC mal wieder viel Geld investiert hat, um am Ende mit leeren Händen dazustehen. Auf dem ersten Blick ...
Weiterlesen Bewerten:2 

06.04.2018, 07:12 Uhr
Brhv
@ErikMcAnderson, hast recht, dan lässt Du jetzt das Kommentieren, vielen Dank. Jeder User hat das Recht hier seinen Kommentar zuschreiben , ob Sinnvoll oder auch nicht.
Bewerten:0 

06.04.2018, 01:48 Uhr
Eishockeyonkel (Gast)
Oh Mannomann oh meine Güte, hier gibt es schon einige die alles nur durch ihre eigene rosarote Vereinsbrille sehen, was ich schlichtweg, Entschuldigung, für Sch..... finde. Der Mannheimer wettert gegen die ach so schlimmem Münchner und die Münchener gegen die ach so schlimmen Mannheimer und beide dr...
Weiterlesen Bewerten:3 

05.04.2018, 18:32 Uhr
Playoff2018 (Gast)
Also @ Herzblut...ich bin in mannheim immer vor Ort und somit habe ich sehr wohl gesehen was da gestern passiert ist...ihr macht doch so,als ob die Münchner die Unschuld vom Lande wären...auch ihr macht im und außerhalb des Spielgeschehen eure schmutzigen foul und stockschläge nur man schaut ebe...
Weiterlesen Bewerten:5 

Weitere 15 Kommentare anzeigen
DEL 28.06.2022, 13:01

DEL startet wieder mit 15 Clubs

Löwen Frankfurt als Aufsteiger dabei

Gernot Trikpcke.
Gernot Trikpcke. Foto: City-Press.
Vorschau Die Deutsche Eishockey Liga (DEL) spielt auch in der kommenden Saison 2022/23 mit 15 Clubs. Aufsteiger Frankfurt nimmt den Platz von Absteiger Krefeld ein. Die Saison startet am 15. September, der Spielplan wird am 1. Juli veröffentlicht.
DEL 26.05.2022, 12:27

Clubs reichen DEL-Unterlagen fristgerecht ein


Die Clubs der DEL haben ihre Unterlagen zur Lizenzprüfung für die kommende Saison fristgerecht beim Ligabüro in Neuss eingereicht.
DEL 17.05.2022, 19:44

MagentaSport überträgt DEL bis 2028


DEL-Eishockey gibt es weiter bei MagentaSport.
DEL-Eishockey gibt es weiter bei MagentaSport. Foto: EISHOCKEY.INFO.
Eishockey-Fans können die Spiele der Deutschen Eishockey Liga (DEL) bis 2028 live bei MagentaSport verfolgen. Der Vertrag mit der Deutschen Telekom wurde vorzeitig verlängert. Ursprünglich lief der Vertrag bis zum 30.06.2024.
Anzeige
Anzeige

Forum: Kommentare
NHL

Colorado gewinnt d... (4)
NHL

Drei Matchpucks fü... (3)
Starbulls Rosenheim

Rosenheim verpflic... (3)
Weitere Kommentare


DEL






Transfers

Dresden

Fabian Belendir
V


Krefeld

Lucas Lessio
S


Landsberg

Manuel Malzer
V


Weitere Transfers


Geburtstage
29 Jahre

Simon Sezemsky
V
21 Jahre

Robert Kneisler
S
Weitere Geburtstage