Anmelden    Registrieren

Hamburg Freezers 01.03.2005, 15:25

Freezers erwarten Eisbären zum "Rückspiel"

Francz und Young greifen wieder ein

Nach der knappen 2:3-Auswärtsschlappe bei den Berliner Eisbären am Sonntag empfangen die Hamburg Freezers am heutigen Abend selbigen Gegner vor heimischem Publikum in der schon jetzt ausverkauften Colorline-Arena. Die Freezers, die im Kampf um die Playoffs noch nicht ganz auf der sicheren Seite sind, wollen mit einem Sieg Revanche am "Anschütz-Bruder" nehmen. Da kommt die Rückkehr des Verletzten Francz und des zuletzt gesperrten Young in den derzeit dünn besetzten Kader gerade recht.

"Zwei Siege noch und wir sind durch", ist sich Sportdirektor Reynolds sicher. Am liebsten soll der erste dieser beiden nötigen Siege heute gegen die Eisbären eingefahren werden. Dabei setzt Trainer Dave King natürlich auch wieder auf sein junges "Eisbären-Trio" Hurbanek/Forster/Hoffmann, das bei Auswärtsspiel im "Wellblechpalast" am Sonntag durchweg einen guten Eindruck hinterlassen hat. Clayton Young wird übrigens wieder für die Freezers auflaufen, da die DEL seine Sperre nachträglich reduziert hat. Der Bully-Spezialist wird den Hanseaten wichtige Impulse geben. Zwischen den Pfosten wird es zum Duell der "NHL-Stars" Jean-Sebastian Giguere (Hamburg) und Olaf Kölzig (Eisbären) kommen.
Kommentar schreiben
Gast
29.02.2020 01:12 Uhr


Wenn Du Kommentare schreiben möchtest, bitte vorher anmelden.


Hamburg Freezers 24.05.2016, 23:38

Rettung der Freezers gescheitert

Anschutz Entertainment Group wird keine Lizenz beantragen

Alle Versuche der Fans die Freezers zu retten sind gescheitert.
Alle Versuche der Fans die Freezers zu retten sind gescheitert. Foto: City Press.
Alle Versuche die Hamburg Freezers zu retten sind gescheitert. Die Anschutz Entertainment Group (AEG), Eigentümer der Hamburg Freezers, hat entschieden, wie bereits am 18 Mai angekündigt, keine Lizenz für die DEL-Saison 2016/17 für das Team zu beantragen.
Weiterlesen Kommentare (33)
Hamburg Freezers 18.05.2016, 12:48

Freezers beantragen keine Lizenz

"Zwei Teams in einer Liga kein gangbarer Weg"

Die Anschutz Entertainment Group als Eigentümer der Hamburg Freezers hat entschieden, nach derzeitigem Stand keine Lizenz für die DEL-Saison 2016/17 für das Team zu beantragen. ''Der Besitz von zwei Eishockey-Teams in derselben Liga stellt sich nicht mehr als gangbarer Weg dar, was bedauerlicherweise zu dieser schwierigen Entscheidungen geführt hat'', so Tom Miserendino, President & CEO der Eigentümergesellschaft.
Weiterlesen Kommentare (70)
Hamburg Freezers 02.05.2016, 16:01

Spielertausch zwischen Freezers und Adlern

David Wolf und Martin Buchwieser wechseln die Clubs

David Wolf.
David Wolf.
Foto: City Press
Stürmer David Wolf wechselt von den Hamburg Freezers nach Mannheim, von den Adlern geht Martin Buchwieser den umgekehrten Weg und läuft künftig für die Hanseaten auf.
Weiterlesen Kommentare (8)
Ergebnisse: Spiele heute

DEL

49. Spieltag (Konferenz) (6)



DEL2

51. Spieltag (Konferenz) (7)



OL

43. Spieltag Nord (Konferenz) (6)



OL

47. Spieltag Süd (Konferenz) (5)



NHL

Regular Season (10)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
DEL2 01.03.2020, 18.30
Kassel -
Bietigheim



Fan-Trend


92 %
 
 
8 %

Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.

Forum: Kommentare
DEL2

51. Spieltag: Frei... (1)
DEL

48. Spieltag: Münc... (3)
DEL

49. Spieltag: Wolf... (3)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Hannover

Marian Dejdar
S


Ravensburg

Timo Gams
S


München

Zachary Fucale
T


Weitere Transfers


TV-Tipps von MagentaSport
NHL 29.02.2020, 01:00


Philadelphia -
New York

Weitere TV-Termine

Geburtstage
32 Jahre

Bobby Sanguinetti
V
Weitere Geburtstage

teileshop.de

NewsletterKontaktDatenschutzNutzungsbedingungenMediadatenImpressum