Anmelden

Hamburg Freezers 03.07.2012, 13:55

Rainer Köttstorfer verlässt die Freezers

Hamburger suchen neuen Verteidiger

Die Hamburg Freezers haben den bis 2013 datierten Vertrag mit Rainer Köttstorfer am heutigen Dienstag aufgelöst. Der 30-jährige Verteidiger hatte das Trikot der Norddeutschen seit 2010 getragen und 102 DEL-Partien für die Freezers absolviert. Köttstorfer wird sich zur kommenden Saison einem anderen DEL-Klub anschließen.

„Wir möchten uns bei Rainer für die Leistungen im Trikot der Freezers bedanken und wünschen ihm und seiner Frau für die berufliche und private Zukunft alles Gute“, äußerte sich Sportdirektor Stéphane Richer. „Wir sind bei der Analyse der vergangenen Spielzeit und mit Ausblick auf die kommende, zu dem Schluss gekommen, dass die Vorstellungen von Rainer und der sportlichen Leitung auseinandergehen. Beide Seiten waren nicht zufrienden, die beste Lösung ist in diesem Fall ein Klubwechsel. Natürlich bemühen wir uns nun um die Verpflichtung eines weiteren Verteidigers, um mit sieben Defensivspielern in die kommende DEL-Saison zu gehen.“
Kommentar schreiben
Gast
20.06.2021 16:59 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Kommentare (3)
03.07.2012, 21:45 Uhr
Freezers Fan (Gast)
RUfus Stehgeiger werden in Hamburg eben nicht gebraucht.
Bewerten:0 

03.07.2012, 19:51 Uhr
Andi (Gast)
Na, auf zurück nach Hannover !!!
Bewerten:0 

03.07.2012, 14:55 Uhr
RUfus (Gast)
Nun fehlt hier noch der Papst der Schwachsinnigkeit "TRE" mit ein paar abstrusen Kommentaren: "grade noch rechtzeitig verlässt der das sinkende Schiff...", "in Bullerbü wäre der zufriedener als bei den (Re-)Torten-Freezers...", "der Haarschnitt passte nie ins Team...." :-D Begutachten wir was passie...
Weiterlesen Bewerten:0 


Hamburg Freezers 24.05.2016, 23:38

Rettung der Freezers gescheitert

Anschutz Entertainment Group wird keine Lizenz beantragen

Alle Versuche der Fans die Freezers zu retten sind gescheitert.
Alle Versuche der Fans die Freezers zu retten sind gescheitert. Foto: City Press.
Alle Versuche die Hamburg Freezers zu retten sind gescheitert. Die Anschutz Entertainment Group (AEG), Eigentümer der Hamburg Freezers, hat entschieden, wie bereits am 18 Mai angekündigt, keine Lizenz für die DEL-Saison 2016/17 für das Team zu beantragen.
Hamburg Freezers 18.05.2016, 12:48

Freezers beantragen keine Lizenz

"Zwei Teams in einer Liga kein gangbarer Weg"

Die Anschutz Entertainment Group als Eigentümer der Hamburg Freezers hat entschieden, nach derzeitigem Stand keine Lizenz für die DEL-Saison 2016/17 für das Team zu beantragen. ''Der Besitz von zwei Eishockey-Teams in derselben Liga stellt sich nicht mehr als gangbarer Weg dar, was bedauerlicherweise zu dieser schwierigen Entscheidungen geführt hat'', so Tom Miserendino, President & CEO der Eigentümergesellschaft.
Hamburg Freezers 02.05.2016, 16:01

Spielertausch zwischen Freezers und Adlern

David Wolf und Martin Buchwieser wechseln die Clubs

David Wolf.
David Wolf.
Foto: City Press
Stürmer David Wolf wechselt von den Hamburg Freezers nach Mannheim, von den Adlern geht Martin Buchwieser den umgekehrten Weg und läuft künftig für die Hanseaten auf.
Ergebnisse: Spiele heute

NHL

4. Halbinale (1)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
NHL 21.06.2021, 02.00
Montreal -
Las Vegas

Wer gewinnt?

 
 

 53 %
 
 
47 % 

Spiel anzeigen


 53 %
 
 
47 % 

Anmelden und Tipp abgeben


Forum: Kommentare
SC Riessersee

Pat Cortina wird T... (1)
EC Bad Nauheim

Leon Köhler verlän... (1)
EC Hannover Indians

Michael Burns wech... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Leipzig

Michal Schön
V


Weißwasser

Peter Quenneville
S


Rosenheim

Zach Hamill
S


Weitere Transfers


Geburtstage
24 Jahre

Raphael Grünholz
V
32 Jahre

Christopher Schimming
V
23 Jahre

Kevin Kunz
S
Weitere Geburtstage