Anmelden

Hamburg Freezers 30.12.2007, 20:30

Versöhnlicher Jahresabschluß bei den Freezers

Glücklicher Sieg nach Penaltyschiessen über Nürnberg

Mit einem glücklichen 3:2 (0:0 2:2 0:0) Sieg nach Penaltyschießem über die Sinupret Ice Tigers verbschiedeten sich die Hamburg Freezers aus dem Sportjahr 2007 von ihren Fans.

In den ersten zwanzig Minuten neutralisierten sich beide Mannschaften und es gab wenig Höhepunkte zu sehen. "Höh epunkt" war Keilerei zwischen dem Hamburger Francois Fortier und dem Nürnberger Sean Brown. Für beide Streithähne gab es jeweils die gerechte Spieldauerdisziplinarstrafe von Schiedsrichter Alfred Hascher verhängt.

Im zweiten Abschnitt waren gerade 22 Sekunden gespielt, als Alexander Barta die 1:0 Führung für die Hanseaten erzielte. Drei Minuten später erhöhte Peter Sarno zum 2:0. Die Gäste reagierten mit wütenden Angriffen und nahmen das Spiel in die Hand. Peter Fical verkürzte in der 27.Minute auf 1:2 und der Druck der Nürnberger wurde immer größer. Die Folge der 2:2 Ausgleich durch Brian Swanson in der 33. Minute. Nürnberg blieb spielbestimmend jedoch ohne weiteren Torerfolg. Hamburg war nur noch durch gelegentliche Konter gefährlich.

Nachdem auch die Overtime kein Treffer brachte, musste wie schon gegen Berlin am zweiten Weihnachtsfeiertag das Penaltyschießen ermitteln. Diesmal mit dem glücklichen Ende für die Freezers durch Peter Sarno.
Kommentar schreiben
Gast
18.06.2021 22:31 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Hamburg Freezers 24.05.2016, 23:38

Rettung der Freezers gescheitert

Anschutz Entertainment Group wird keine Lizenz beantragen

Alle Versuche der Fans die Freezers zu retten sind gescheitert.
Alle Versuche der Fans die Freezers zu retten sind gescheitert. Foto: City Press.
Alle Versuche die Hamburg Freezers zu retten sind gescheitert. Die Anschutz Entertainment Group (AEG), Eigentümer der Hamburg Freezers, hat entschieden, wie bereits am 18 Mai angekündigt, keine Lizenz für die DEL-Saison 2016/17 für das Team zu beantragen.
Hamburg Freezers 18.05.2016, 12:48

Freezers beantragen keine Lizenz

"Zwei Teams in einer Liga kein gangbarer Weg"

Die Anschutz Entertainment Group als Eigentümer der Hamburg Freezers hat entschieden, nach derzeitigem Stand keine Lizenz für die DEL-Saison 2016/17 für das Team zu beantragen. ''Der Besitz von zwei Eishockey-Teams in derselben Liga stellt sich nicht mehr als gangbarer Weg dar, was bedauerlicherweise zu dieser schwierigen Entscheidungen geführt hat'', so Tom Miserendino, President & CEO der Eigentümergesellschaft.
Hamburg Freezers 02.05.2016, 16:01

Spielertausch zwischen Freezers und Adlern

David Wolf und Martin Buchwieser wechseln die Clubs

David Wolf.
David Wolf.
Foto: City Press
Stürmer David Wolf wechselt von den Hamburg Freezers nach Mannheim, von den Adlern geht Martin Buchwieser den umgekehrten Weg und läuft künftig für die Hanseaten auf.
Ergebnisse: Spiele heute

NHL

3. Halbinale (1)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
NHL 19.06.2021, 02.00
Montreal -
Las Vegas

Wer gewinnt?

 
 

 78 %
 
 
22 % 

Spiel anzeigen


 78 %
 
 
22 % 

Anmelden und Tipp abgeben


Forum: Kommentare
EC Bad Nauheim

Leon Köhler verlän... (1)
EC Hannover Indians

Michael Burns wech... (1)
Lausitzer Füchse

Jens Baxmann wird ... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Rosenheim

Zach Hamill
S


Straubing

Jeremy Williams
S


Herne

Tomi Wilenius
S


Weitere Transfers


Geburtstage
31 Jahre

Luke Adam
S
35 Jahre

Brent Aubin
S
30 Jahre

Ondrej Havlicek
S
Weitere Geburtstage