Anmelden

DEL2 08.12.2019, 11:10

25. Spieltag: Bad Nauheim verdrängt Heilbronn

Steelers überholen Löwen - Freiburg punktet in Bad Tölz

Bad Nauheims Neuzugang Jack Combs gegen Ravensburgs Patrick Seifert.
Bad Nauheims Neuzugang Jack Combs gegen Ravensburgs Patrick Seifert. Foto: Andreas Chuc.
Aktualisiert Bad Nauheim hat mit einem 5:1-Sieg gegen Ravensburg den zweiten Tabellenplatz zurückerobert. Heilbronn rutscht nach einer 5:8-Niederlage in Dresden ab. Tabellenführer Kassel setzte sich in Bayreuth nach Penaltyschießen durch. Bietigheim, Landshut, Weißwasser und Freiburg gewannen direkte Duelle gegen Frankfurt, Crimmitschau Kaufbeuren und Bad Tölz.

Nach einem torlosen ersten Drittel trafen Kyle Gibbons (23.) und Jesper Kokkila (35.) für die Roten Teufel gegen Ravensburg. Marc El-Sayed (42.) und Manuel Strodel (42.) sorgten mit einem Doppelschlag für die Vorentscheidung. Neuzugang Jared Gomes (48.) erhöhte auf 5:0. Calvin Pokorny (49.) gelang der Ehrentreffer für den Titelverteidiger.

Heilbronn verlor mit 5:8 in Dresden. Den ersten Abschnitt hatten die Falken noch mit 2:1 gewonnen. Den zweiten Durchgang entschieden die Sachsen mit 5:0 für sich. Der Schlussdurchgang ging dann mit 3:2 wieder an die Falken. 

Kassel sicherte sich zwei Punkte beim 4:3-Sieg nach Penaltyschießen in Bayreuth. Ein Doppelpack von Ville Järveläinen (11./19.) hatte die Tigers bis zur ersten Pause mit 2:0 in Führung gebracht. Austin Carroll (24.) verkürzte für die Nordhessen nach dem Seitenwechsel. Im Schlussdrittel drehten Ben Duffy (43.) und Lois Spitzner (53.) die Partie. Tyler Gron (56.) sorgte mit dem 3:3 für eine Punkteteilung nach der regulären Spielzeit. Im Penaltyschießen sicherte Austin Carroll den Zusatzpunkt für die Gäste.

Bad Tölz verlor gegen Freiburg mit 3:4. Die Breisgauer überholen Ravensburg und liegen nur noch einen Zähler hinter den Löwen. Den Siegtreffer erzielten die Breisgauer in der 55. Spielminute durch Luke Pither.

Bietigheim kam gegen Frankfurt zu einem 3:0-Sieg. Matt McKnight (1./30.) und Rene Schoofs (11.) schossen die Steelers zum Sieg. In der Tabelle verdrängen die Steelers Frankfurt vom siebten Tabellenplatz.

Weißwasser hält sich Verfolger Kaufbeuren mit einem 4:1-Sieg auf Distanz. Die Füchse verteidigen den neunten Tabellenplatz. Der EV Landshut gewann bei den Westsachsen mit 4:3 nach Verlängerung.
Kommentar schreiben
Gast
11.07.2020 12:13 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Kommentare (4)
08.12.2019, 11:13 Uhr
EISHOCKEY.INFO
@Nina-EVL: Vielen Dank für den freundlichen Hinweis,
wir haben die Tabelle inzwischen aktualisiert.
Bewerten:0 

08.12.2019, 10:45 Uhr
Nina-EVL
Landshut hat mit 4:3 nach Verlängerung
in Crimmitschau gewonnen die Tabelle
stimmt auch nicht auch wenn sie mir so
noch besser gefällt 😆
Bewerten:0 

07.12.2019, 13:05 Uhr
Garry Cool
Und schon verstummen die Kritiker in Sachen Gomes und Combs.

Wir haben endlich mal wieder ein gutes und solides Spiel abgeliefert. Abwehrarbeit und Stürmerleistung stimmte. Und damit hatten wir die Huskies am Rande einer Niederlage. Ein Punkt gegen den Spitzenreiter ist trotzdem ok, und es ...
Weiterlesen Bewerten:0 

07.12.2019, 07:17 Uhr
Eishockey
Gomes Klassemann- gleich an 3 Toren beteiligt. Stark ECN.
In Freiburg hängen für Nauheim die Trauben immer hoch. Da ist nicht viel zu erwarten.
Nikolaus sorgte für mauen Zuschauerbesuch in allen Stadien.
Bewerten:2 


DEL2 02.07.2020, 12:22

Keine Lizenz für Bietigheim

Wirtschaftliche Leistungsfähigkeit nicht nachgewiesen

Die EgeTrans Arena in Bietigheim.
Die EgeTrans Arena in Bietigheim. Foto: Mathias M. Lehmann.
Aktualisiert 13 Clubs haben für die kommende DEL2-Saison die Lizenz erhalten. Den Bietigheim Steelers wurde die Lizenz durch den Aufsichtsrat verweigert.
Weiterlesen Kommentare (24)
DEL2 25.05.2020, 11:10

Lizenzprüfungsverfahren gestartet

Drei Bewerber für DEL- Aufstieg

Alle aktuellen 14 Clubs der DEL2 haben ihre Unterlagen für das Lizenzierungsverfahren für die Saison 2020/2021 bei der Ligagesellschaft eingereicht. Drei Bewerber, die Löwen Frankfurt, die Kassel Huskies und die Bietigheim Steelers gibt es für den möglichen Aufstieg in die DEL.
Weiterlesen Kommentare (4)
DEL2 02.04.2020, 10:56

DEL2 startet Lizenzierungsverfahren

Abgabefrist für die Saison 2010/2021 endet am 24. Mai

Rene Rudorisch.
Rene Rudorisch.
Foto: City Press.
Die Deutsche Eishockey Liga 2 (DEL2) hat die Lizenzierungsunterlagen für die Saison 2020/2021 angepasst und an die Clubs versendet. Die Standorte haben bis zum 24. Mai 2020 Zeit ihre Unterlagen ordnungs- und fristgemäß bei der Ligagesellschaft einzureichen.
Weiterlesen

Forum: Kommentare
DEL

Alle 14 Clubs erha... (3)
SC Bietigheim Steelers

Steelers reichen K... (6)
Oberliga

24 Oberligisten er... (11)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Diez-Limburg

Philipp Maier
S


Weiden

Dennis Palka
S


Erfurt

Tilman Pfister
S


Weitere Transfers


Geburtstage
27 Jahre

Jordan Binnington
T
24 Jahre

Matias Haaranen
V
20 Jahre

Michael Schaaf
V
Weitere Geburtstage

teileshop.de

DatenschutzNutzungsbedingungenImpressum