Anmelden    Registrieren

DEL2 03.03.2017, 22:20

51. Spieltag: Satte 52 Tore am vorletzten Spieltag

Bad Nauheim wahrt Playoff-Chance - Kaufbeuren überholt Weißwasser

Spielszene Bayreuth gegen Bad Nauheim.
Spielszene Bayreuth gegen Bad Nauheim. Foto: Imago.
Am vorletzten Spieltag der DEL 2 gab es reichlich Tore. Weißwasser kassierte eine herbe 2:8-Heimklatsche gegen Bietigheim. Frankfurt siegte 7:5 in Freiburg. Rosenheim war mit 6:3 in Ravensburg erfolgreich. Im Kampf um die Pre-Playoffs kann Bad Nauheim noch den zehnten Platz erreichen. Die Roten Teufel siegten in Bayreuth mit 3:2. Aber auch Riessersee war erfolgreich. Der Spieltag in der Übersicht.

In der Lausitz gab es eine ordentliche Klatsche für Weißwasser. Mit 2:8 verloren die Füchse gegen Tabellenreiter Bietigheim. Einer der Erfolgsgaranten dabei war Shawn Weller mit vier Scorerpunkten (ein Tor). Die Ostdeutschen verlieren damit Rang fünf an den ESV Kaufbeuren.
Denn Kaufbeuren holte sich drei Zähler durch einen 3:1-Sieg in Dresden. Max Schmidle (15./28. PP) traf doppelt, Branden Gracel sicherte den Sieg durch einen Empty-Netter acht Sekunden vor Schluss. 85 Zähler haben die Allgäuer auf dem Konto und rücken Dresden auf Platz vier (86 Punkte) noch auf die Pelle.
Der SC Riessersee holte sich dank eines starken Mittelabschnitts drei Punkte gegen Heilbronn. Alexis Loiseau (21.), Florian Vollmer (28.), Jakob Mayenschein (33.), Mattias Beck (35.) und Felix Thomas (42.) ließen den Falken keine Chance.

Doch die Roten Teufel aus Bad Nauheim wahren die Chance auf die Pre-Playoffs. In Bayreuth siegte das Team von Trainer Petri Kujala mit 3:2. Zunächst führten die Tigers durch David Wohlberg (12.). Diego Hofland (18.) glich aus, Markus Erk (30.) und Vitalij Aab (43.) drehten die Partie später auf 3:1. Sergej Stas (44.) konnte nur noch den Anschlusstreffer für die Hausherren besorgen.
Kassel gewann erwartungsgemäß gegen Schlusslicht Crimmitschau mit 4:2. Vor 3088 Zuschauern traf zunächst Dauerbrenner Manuel Klinge (7.), ehe die Eispiraten das Spiel durch Tore von Andre Schietzold (18.) und Christoph Kabitzky (28.) drehten. Noch im zweiten Drittel glich Toni Ritter (37.) zum 2:2 aus. Und den Schlussabschnitt begannen die Hausherren kampfstark. Nach zehn Sekunden traf Phil Hungerecker, weitere 43 Sekunden später erhöhte Marco Müller (51.) auf 4:2. Die Huskies werden die Hauptrunde als Tabellendritter abschließen.
Was für ein Spiel in Freiburg gegen die Löwen Frankfurt. 2:0, 2:4, 3:6, 5:6 und am Ende erzielte Christoph Gawlik (59.) den erlösenden Treffer zum 7:5 für die Gäste. Da war Wölfe-Keeper Marco Wölfl schon aus dem Kasten.
Rosenheim gewann in Ravensburg mit 6:3. Mann des Spiels war Tyler McNeeley mit drei Toren und zwei Vorlagen. Tyler Scofield und Joseph Lewis trugen jeweils ein Tor und drei Ausisst zum Sieg der Starbulls bei. Für die Towerstars rückte das sportliche Geschehen in den Hintergrund - Trainer Toni Krinner ist unter der Woche im Alter von 49 Jahren verstorben.
Kommentar schreiben
Gast
13.11.2019 00:09 Uhr


Wenn Du Kommentare schreiben möchtest, bitte vorher anmelden.


Kommentare (39)
10.03.2017, 10:25 Uhr
ffm-ice (Gast)
Und immer weiter, der Brhv gibt nicht auf!
Bewerten:2 

09.03.2017, 15:18 Uhr
Brhv
@Emptynet u. Shorthander, das geschriebene deutsche Wort und die Thematik sollte man Lesen können!!!!!!!! Nicht mehr und nicht weniger habe ich geschrieben, was das mit Besserwisserrei zutun ? :-) :-) Punkt, Schluß und Ende
Bewerten:0 

08.03.2017, 20:39 Uhr
Emptynet (Gast)
@ Brhv Extrem Deìne Besserwisserei ! Wirklich belastend ,wenn niemand versteht, was man eigentlich ausdrücken will !
Bewerten:11 

08.03.2017, 16:57 Uhr
shorthander (Gast)
@ Brhv: Dieses ewige "Nachkarteln und Rechthabenwollen " ist absolut kindisch !
Bewerten:12 

07.03.2017, 19:15 Uhr
Brhv
@ffm-ice, Entschuldigung habe ich etwas verpasst, oder auf was bezieht sich Dein Kommentar????
Bewerten:0 

Weitere 34 Kommentare anzeigen
DEL2 03.11.2019, 22:17

17. Spieltag: Heilbronn unterliegt Kaufbeuren - Kantersieg für Nauheim

Bad Tölz setzt Erfolgsserie in Ravensburg fort - Steelers unterliegen in Bayreuth

Andrej Bires (Bad Nauheim) scheitert mit seinem Penalty Michael Bitzer (Crimmitschau).
Andrej Bires (Bad Nauheim) scheitert mit seinem Penalty Michael Bitzer (Crimmitschau). Foto: Andreas Chuc.
Heilbronn verlor gegen Kaufbeuren auch das zweite Spiel am Wochenende mit 3:5. Tabellenführer Kassel konnte den Vorsprung auf die Falken mit einem 5:4-Sieg gegen Landshut auf vier Punkte ausbauen. Die Tölzer Löwen feierten in Ravensburg ihren fünften Sieg in Serie. Bietigheim verlor in Bayreuth. Bad Nauheim deklassierte Crimmitschau 8:3. Heimniederlagen gab es für die sächsischen Teams aus Dresden und Weißwasser gegen Frankfurt und Freiburg.
Weiterlesen Kommentare (1)
DEL2 02.11.2019, 09:00

16. Spieltag: Frankfurter Heimserie im Derby gerissen - Huskies wieder Tabellenführer

Bietigheim schlägt Ravensburg - Kaufbeuren gewinnt Kellerduell - Tölzer Löwen bauen Serie aus

Eduard Lewandowski (Frankfurt) gegen Mick Köhler (Bad Nauheim).
Eduard Lewandowski (Frankfurt) gegen Mick Köhler (Bad Nauheim). Foto: Andreas Chuc.
Aktualisiert Die Heimserie der Löwen Frankfurt ist im Derby gegen Bad Nauheim gerissen. Kassel hat die Tabellenführung nach einem Auswärtssieg in Crimmitschau von Heibronn übernommen. Die Falken verloren in Landshut mit 3:4. Kaufbeuren hat das Kellerduell gegen Dresden mit 4:1 gewonnen. Mit dem gleichen Ergebnis setzten sich Bietigheim gegen Ravensburg durch.
Weiterlesen Kommentare (11)
DEL2 31.10.2019, 22:37

16. Spieltag: Freiburg beendet Niederlagenserie gegen Bayreuth

Tigers beenden den Oktober ohne Auswärtssieg

Der EHC Freiburg hat seine Niederlagenserie gegen die Bayreuth Tigers beendet. Nach zuletzt drei sieglosen Spielen in Folge gewannen die Breisgauer am Donnerstagabend mit 3:1. Bayreuth beendet den Oktober ohne einen Auswärtssieg.
Weiterlesen
Ergebnisse: Spiele heute

NHL

Regular Season (2)



CHL

Achtelfinale (7)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
NHL 13.11.2019, 02.00
Winnipeg -
Colorado



Fan-Trend


55 %
 
 
45 %

Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.

Forum: Kommentare
Deutschland-Cup

Deutschland verpas... (7)
Oberliga

13. Spieltag Nord:... (1)
Deutschland-Cup

Auftaktsieg für De... (2)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Lindau

Ales Kranjc
V


Crimmitschau

Ty Wishart
V


Ravensburg

Rob Flick
S


Weitere Transfers


TV-Tipps von MagentaSport
NHL 13.11.2019, 01:00


Boston -
Florida

Weitere TV-Termine

Geburtstage
32 Jahre

Robin Just
S
26 Jahre

Alexander Winkler
V
Weitere Geburtstage

teileshop.de

Umfrage

Sollte der Weltverband die Größe der Eisflächen nach dem Vorbild der NHL verkleinern?







Ja








Nein








Weiß nicht




Ergebnis



NewsletterKontaktDatenschutzNutzungsbedingungenMediadatenImpressum