Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGB    Datenschutz    Media    Impressum


Oberliga

04.04.2018, 23:12 Uhr

2. Halbfinale: Serien wieder ausgeglichen

Heimsiege für Selb und Hannover

Scorpion Reiko Berblinger verfolgt Tilburgs Nardo Nagtzaam.
Scorpion Reiko Berblinger verfolgt Tilburgs Nardo Nagtzaam. Foto: EISHOCKEY.INFO.


Die Selber Wölfe und die Hannover Scorpions haben die Playoff Serien im Halbfinale wieder ausgeglichen. Im Süd-Duell gewannen die Wölfe mit 5:2 gegen den Deggendorfer SC. Die Hannover Scorpions setzten sich im Nord-Duell gegen die Tilburg Trappers nach 0:3-Rückstand mit 4:3 nach Penaltyschießen durch.

Zum Thema

▸ Oberliga Playoffs





In Selb nutzten die Gäste aus Deggendorf in der neunten Spielminute ein Powerplay zum 1:0 durch Rene Röthke. Mit einem Doppelpack von Landon Gare (11./29.) drehten die Wölfe das Spiel. Kyle Gibbons (35.) glich für den DSC zum 2:2 aus. Lukas Pozivil (39.), Jared Mudryk (50.) und Ian McDonald (59.) schossen die Oberfranken vor 3.044 Zuschauern zum Sieg.

In Mellendorf verspielten die Tilburg Trappers eine 3:0-Führung. Giovanni Vogelaar (22.), Ivy van den Heuvel (29.) und Parker Bowles (34.) hatten für den Titelverteidiger vorgelegt. Im Schlussdrittel kamen die Niedersachsen zurück: Sebastian Lehmann (47.), Dennis Schütt (52.) und Sean Fischer (59.) sorgten für Begeisterung unter den 1.710 Zuschauern. Nach einer torlosen Verlängerung fiel die Entscheidung im Penaltyschießen. Sean Fischer und Dennis Schütt konnten bei den Scorpions verwandeln. Björn Linda im Tor der Wedemarker war nicht zu überwinden.

Kommentar schreiben
Gast 22.06.2018 15:28 Uhr


Bitte melde Dich an, wenn Du einen Kommentar schreiben möchtest.

▸ Anmelden


Kommentare (11)
Cliff (Gast) 07.04.2018, 23:25 Uhr

Dass Tilburg von den Schiedsrichtern benachteiligt wird, ist nichts Neues; war gestern in Tilburg auch so, haben trotzdem gewonnen. Am Mittwoch haben sie nach dem 3:0 wohl zu lässig gespielt, wird morgen anders werd...
▸ Weiterlesen
Bewerten:0 


DEL3 (Gast) 05.04.2018, 17:48 Uhr

@Tilburgfan: Auch in der Oberliga gilt die Tatsachenentscheidung.

Bewerten:4 


Gast - Tilburgfan (Gast) 05.04.2018, 13:44 Uhr

Bilder, die später zur Verfügung gestellt werden, zeigen, dass Brock Montgomery kein ?Check tot he head? gab, aber dass es einen sauberen Treffer betrift.
Dies wurde später auch von der Seite der Scorpions erk...
▸ Weiterlesen
Bewerten:5 


Fuchs 71 (Gast) 05.04.2018, 12:57 Uhr

Da scheint ja eine Allianz aus Moskitos, Selbern und Scorpions gegen die Trappers zu bestehen. Starke Leistung der Scorpions gestern! Aber aus Duisburger Sicht drücke ich unseren Freunden aus Tilburg die Daumen. Bin...
▸ Weiterlesen
Bewerten:7 


BlackHawk 05.04.2018, 11:27 Uhr

Wie gut, dass die Stacheltiere das Spiel noch gewonnen haben. Ansonsten hätte Herr Haselbacher wieder seinen Rückzug angedroht... Spaß beiseite! Nach der 3:0 Führung haben die Trappers die Scorpions wohl unterschätz...
▸ Weiterlesen
Bewerten:5 



▸ Weitere 6 Kommentare anzeigen



Oberliga

Aktualisiert 09.06.2018, 10:47 Uhr

26 Vereine reichen Lizenzunterlagen ein

Jeweils 13 Clubs im Norden und Süden


26 Clubs haben ihre Lizenzunterlagen für die kommende Oberliga Saison 2018/19 fristgerecht zum 31. Mai 2018 eingereicht. Für die kommende Spielzeit in der Oberliga Nord haben sich 13 von 14 sportlich qualifizierten Teams beworben. In der kommenden Saison hingegen nicht in der Oberliga antreten wird der EHC Timmendorfer Strand 06. Der Eishockey-Club von der Ostsee hatte auf die Abgabe der Lizenzunterlagen für die kommende Spielzeit verzichtet.

▸ Weiterlesen...

▸ Kommentare (2)



Oberliga

20.04.2018, 22:42 Uhr

4. Finale: Titel-Hattrick für Tilburg

Trappers gewinnen nach Verlängerung in Deggendorf


Die Tilburg Trappers sind wieder Oberliga-Meister. Foto: EISHOCKEY.INFO.


Die Tilburg Trappers feiern die dritte Oberliga-Meisterschaft in Folge. Das vierte Finale beim Deggendorfer SC gewannen die Niederländer mit 3:2 nach Verlängerung. Das Siegtor erzielte Boet van Gestel in der 63. Spielminute.

▸ Weiterlesen...

▸ Kommentare (50)


Oberliga

17.04.2018, 22:10 Uhr

3. Finale: Tilburg legt wieder vor

Erneut deutlicher Heimerfolg gegen Deggendorf


Game-Winning-Goal-Schütze Mickey Bastings.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Die Tilburg Trappers haben in der Best-of-Five Finalserie gegen den Deggendorfer SC im dritten Spiel wieder vorgelegt. Der Titelverteidiger gewann auch das zweite Heimspiel gegen die Niederbayern mit 6:1. Damit haben sich die Niederländer zwei Matchpucks erspielt.

▸ Weiterlesen...

▸ Kommentare (27)


Forum: Kommentare
Löwen Frankfurt

Löwen verpflichten Eduar... (9)




Regionalliga Nord

Eishalle Langenhagen sol... (3)




EC Bad Nauheim

Vierte Kontingentstelle ... (2)




▸ Weitere Kommentare


News: DEL







































Transfers

Bayreuth Tigers

Kevin Kunz
S


ERC Bulls Sonthofen

Thomas Botzenhardt
V


ECC Preussen Berlin

Lucas Topfstedt
V


▸ Weitere Transfers


Geburtstage
25 Jahre

Feodor Boiarchinov
S


25 Jahre

Maik Klingsporn
V


26 Jahre

Corey Mapes
V


▸ Weitere Geburtstage


teileshop.de