Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum


Oberliga 04.04.2018, 23:12

2. Halbfinale: Serien wieder ausgeglichen

Heimsiege für Selb und Hannover

Scorpion Reiko Berblinger verfolgt Tilburgs Nardo Nagtzaam.
Scorpion Reiko Berblinger verfolgt Tilburgs Nardo Nagtzaam. Foto: EISHOCKEY.INFO.


Die Selber Wölfe und die Hannover Scorpions haben die Playoff Serien im Halbfinale wieder ausgeglichen. Im Süd-Duell gewannen die Wölfe mit 5:2 gegen den Deggendorfer SC. Die Hannover Scorpions setzten sich im Nord-Duell gegen die Tilburg Trappers nach 0:3-Rückstand mit 4:3 nach Penaltyschießen durch.

Zum Thema

▸ Oberliga Playoffs





In Selb nutzten die Gäste aus Deggendorf in der neunten Spielminute ein Powerplay zum 1:0 durch Rene Röthke. Mit einem Doppelpack von Landon Gare (11./29.) drehten die Wölfe das Spiel. Kyle Gibbons (35.) glich für den DSC zum 2:2 aus. Lukas Pozivil (39.), Jared Mudryk (50.) und Ian McDonald (59.) schossen die Oberfranken vor 3.044 Zuschauern zum Sieg.

In Mellendorf verspielten die Tilburg Trappers eine 3:0-Führung. Giovanni Vogelaar (22.), Ivy van den Heuvel (29.) und Parker Bowles (34.) hatten für den Titelverteidiger vorgelegt. Im Schlussdrittel kamen die Niedersachsen zurück: Sebastian Lehmann (47.), Dennis Schütt (52.) und Sean Fischer (59.) sorgten für Begeisterung unter den 1.710 Zuschauern. Nach einer torlosen Verlängerung fiel die Entscheidung im Penaltyschießen. Sean Fischer und Dennis Schütt konnten bei den Scorpions verwandeln. Björn Linda im Tor der Wedemarker war nicht zu überwinden.

Kommentar schreiben

16.11.2018 11:26 Uhr


Anmelden oder als Gast schreiben


Kommentare (11)
Cliff (Gast)
07.04.2018, 23:25 Uhr
Dass Tilburg von den Schiedsrichtern benachteiligt wird, ist nichts Neues; war gestern in Tilburg auch so, haben trotzdem gewonnen. Am Mittwoch haben sie nach dem 3:0 wohl zu lässig gespielt, wird morgen anders werden. - @ benj: lerne doch mal Orthografie!
Bewerten:0 

DEL3 (Gast)
05.04.2018, 17:48 Uhr
@Tilburgfan: Auch in der Oberliga gilt die Tatsachenentscheidung.
Bewerten:4 

Gast - Tilburgfan (Gast)
05.04.2018, 13:44 Uhr
Bilder, die später zur Verfügung gestellt werden, zeigen, dass Brock Montgomery kein ?Check tot he head? gab, aber dass es einen sauberen Treffer betrift. Dies wurde später auch von der Seite der Scorpions erkannt. Dass durch diesen Fehler von Schiedsrichter Ruben Kapzan das Spiel komplett auf d...
▸ Weiterlesen Bewerten:5 

Fuchs 71 (Gast)
05.04.2018, 12:57 Uhr
Da scheint ja eine Allianz aus Moskitos, Selbern und Scorpions gegen die Trappers zu bestehen. Starke Leistung der Scorpions gestern! Aber aus Duisburger Sicht drücke ich unseren Freunden aus Tilburg die Daumen. Bin mal gespannt auf Freitag.
Bewerten:7 

BlackHawk
05.04.2018, 11:27 Uhr
Wie gut, dass die Stacheltiere das Spiel noch gewonnen haben. Ansonsten hätte Herr Haselbacher wieder seinen Rückzug angedroht... Spaß beiseite! Nach der 3:0 Führung haben die Trappers die Scorpions wohl unterschätzt. Das wird sicherlich jetzt nicht mehr passieren. Spiel 3 wird in meinen Augen die V...
▸ Weiterlesen Bewerten:5 

▸ Weitere 6 Kommentare anzeigen
Oberliga 04.11.2018, 21:36

17. Spieltag Nord: Hamburg gewinnt Nordduell gegen Indians

Berlin entführt Punkt aus Tilburg - Scorpions ziehen an der Tabellenspitze nach Punkten gleich


Indianer Branislav Pohanka gegen Hamburgs Torwart Kai Kristian. Foto: Stefanie Schröder.


Die Crocodiles Hamburg haben das Nordduell gegen die Hannover Indians mit 5:1 gewonnen. Spitzenreiter Tilburg konnte Berlin erst in der Verlängerung mit 6:5 bezwingen. Verfolger Hannover Scorpions setzte ungefährdet mit 6:1 gegen Erfurt durch. Rostock feiert gegen Halle den dritten Sieg in Serie. Herne deklassierte Braunlage auswärts mit 9:3. Leipzig sammelte drei Punkte durch einen 6:2-Sieg gegen Duisburg.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (10)

Oberliga 04.11.2018, 23:52

14. Spieltag Süd: Zwölfter Sieg in Folge für Regensburg

Peiting, Rosenheim, Riessersee und Selb feiern Auswärtssiege


Spielszene Sonthofen gegen Selb. Foto: Mario Wiedel.


Aktualisiert Mit einem 8:3-Sieg gegen die Blue Devils Weiden haben die Eisbären Regensburg den 14. Spieltag in der Oberliga Süd eröffnet und die Tabellenführung verteidigt. Keine Mühe hatte der SC Riessersee beim 5:1-Sieg bei Schlusslicht EHC Waldkraiburg. Die Selber Wölfe setzten sich nach Verlängerung mit 5:4 bei den ERC Bulls Sonthofen durch. In der Fremde punkteten auch der EC Peiting und die Starbulls Rosenheim jeweils dreifach, der Höchstadter EC setzte sich gegen den EV Landshut mit 2:1 durch.
▸ Weiterlesen

Oberliga 03.11.2018, 00:56

13. Spieltag Süd: Regensburg verteidigt Tabellenführung

Peiting schießt Waldkraiburg ab


Spielszene Selb gegen Lindau. Foto: Mario Wiedel.


Die Eisbären Regensburg haben die Tabellenführung durch ein 2:1 nach Penaltyschießen beim EV Landshut verteidigt. Verfolger EC Peiting kam zu einem 11:1-Kantersieg gegen Schlusslicht EHC Waldkraiburg und liegt nur einen Punkt zurück. Die Starbulls Rosenheim konnten sich gegen die zuletzt stark aufspielenden Alligators vom Höchstadter EC mit 4:0 durchsetzen, der SC Riessersee schlug die ECDC Memmingen Indians mit 4:2-Toren.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (2)

Ergebnisse: Spiele heute

DEL 19:30

18. Spieltag (Konferenz) (6)



DEL2 19:30

17. Spieltag (Konferenz) (7)



OL 19:30

18. Spieltag Nord (Konferenz) (6)



OL 20:00

15. Spieltag Süd (Konferenz) (6)



NHL

Regular Season (9)


▸ Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
Düsseldorfer EG
-
Augsburger Panther



Fan-Trend anzeigen


86 %
 
 
14 %

EC Bad Nauheim
-
Tölzer Löwen



Fan-Trend anzeigen


74 %
 
 
26 %

Höchstadter EC
-
Eisbären Regensburg



Fan-Trend anzeigen


12 %
 
 
88 %

New Jersey Devils
-
Detroit Red Wings



Fan-Trend anzeigen


63 %
 
 
37 %

▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
Adler Mannheim

Björn Krupp wechse... (1)
DEL

18. Spieltag: Schw... (2)
ESC WB Moskitos Essen

Moskitos besetzen ... (1)
▸ Weitere Kommentare

News: DEL







































Transfers

ESC Moskitos Essen

Nicholas Miglio
S


Höchstadter EC

Robert Hechtl
S


ERC Bulls Sonthofen 99

Sean Morgan
V


▸ Weitere Transfers


TV-Tipps powered by Telekom Sport:
DEL 16.11.2018, 19:30
Eisbären Berlin
-
Krefeld Pinguine

▸ Weitere TV-Termine

Geburtstage
29 Jahre

Jamie Arniel
S
28 Jahre

Tim Schaller
S
27 Jahre

Oleg Seibel
S
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de