Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum


Oberliga 19.01.2018, 23:16

33. Spieltag Süd: Rosenheim zurück an der Spitze

Deggendorf schließt zu Landshut auf

Weidens Tom Pauker gegen die Rosenheimer Thomas Reichel und Torwart Lukas Steinhauer.
Weidens Tom Pauker gegen die Rosenheimer Thomas Reichel und Torwart Lukas Steinhauer. Foto: Ludwig Schirmer.


Am ersten Spieltag der Meisterrunde im Süden sind die Starbulls Rosenheim durch ein 3:1 gegen die Blue Devils Weiden an die Tabellenspitze zurückgekehrt. Der bisherige Spitzenreiter EV Landshut musste sich beim Deggendorfer SC mit 2:4 geschlagen geben, der DSC hat nach Punkten zum EVL aufgeschlossen. Nach Verlängerung unterlagen die Selber Wölfe bei den ERC Bulls Sonthofen mit 2:3, die Eisbären Regensburg gingen beim 0:4 beim EC Peiting komplett leer aus.

Vor 1.980 Zuschauern kamen die Starbulls Rosenheim gegen die Blue Devils Weiden zu einem 3:1-Sieg. Maximilian Vollmayr (5.), Dominik Daxlberger (25.) und Michael Fröhlich (29.) legten für den alten, neuen Spitzenreiter zum 3:0 vor, Martin Heinisch konnte in der 56. Minute noch verkürzen.

Das Spitzenspiel hat der Deggendorfer SC gegen den EV Landshut vor 2.321 Zuschauern mit 4:2 für sich entschieden. Santeri Ovaska (24.) und Robin Deuschl (31.) brachten die Gastgeber zunächst mit 2:0 in Führung, Viktor Lennartsson verkürzte in der 33. Minute. Nach dem 3:1 durch Ales Jirik (41.) konnte Bill Trew in der 42. Minute abermals verkürzen. Kyle Gibbons entschied die Partie schließlich mit dem 4:2 in der 56. Spielminute.

Nach Verlängerung unterlagen die Selber Wölfe vor 689 Zuschauern bei den ERC Bulls Sonthofen mit 2:3. Christopher Stanley (5.) und Marc Sill (22.) legten zweimal für die Bulls vor, Landon Gare (17.) und Dennis Schiener (33.) glichen jeweils aus. Marco Sternheimer erzielte in der 64. Minute den Siegtreffer der Bulls.

Vor 646 Zuschauern hat sich der EC Peiting gegen die Eisbären Regensburg mit 4:0 durchgesetzt. Fabian Dietz war in der neunten, 35. und 55. Minute glech dreifach erfolgreich, Martin Andrä erzielte in der 37. Minute das zwischenzeitliche 3:0.

Kommentar schreiben

15.11.2018 05:57 Uhr


Anmelden oder als Gast schreiben


Oberliga 04.11.2018, 21:36

17. Spieltag Nord: Hamburg gewinnt Nordduell gegen Indians

Berlin entführt Punkt aus Tilburg - Scorpions ziehen an der Tabellenspitze nach Punkten gleich


Indianer Branislav Pohanka gegen Hamburgs Torwart Kai Kristian. Foto: Stefanie Schröder.


Die Crocodiles Hamburg haben das Nordduell gegen die Hannover Indians mit 5:1 gewonnen. Spitzenreiter Tilburg konnte Berlin erst in der Verlängerung mit 6:5 bezwingen. Verfolger Hannover Scorpions setzte ungefährdet mit 6:1 gegen Erfurt durch. Rostock feiert gegen Halle den dritten Sieg in Serie. Herne deklassierte Braunlage auswärts mit 9:3. Leipzig sammelte drei Punkte durch einen 6:2-Sieg gegen Duisburg.

▸ Weiterlesen

▸ Kommentare (10)

Oberliga 04.11.2018, 23:52

14. Spieltag Süd: Zwölfter Sieg in Folge für Regensburg

Peiting, Rosenheim, Riessersee und Selb feiern Auswärtssiege


Spielszene Sonthofen gegen Selb. Foto: Mario Wiedel.


Aktualisiert Mit einem 8:3-Sieg gegen die Blue Devils Weiden haben die Eisbären Regensburg den 14. Spieltag in der Oberliga Süd eröffnet und die Tabellenführung verteidigt. Keine Mühe hatte der SC Riessersee beim 5:1-Sieg bei Schlusslicht EHC Waldkraiburg. Die Selber Wölfe setzten sich nach Verlängerung mit 5:4 bei den ERC Bulls Sonthofen durch. In der Fremde punkteten auch der EC Peiting und die Starbulls Rosenheim jeweils dreifach, der Höchstadter EC setzte sich gegen den EV Landshut mit 2:1 durch.

▸ Weiterlesen

Oberliga 03.11.2018, 00:56

13. Spieltag Süd: Regensburg verteidigt Tabellenführung

Peiting schießt Waldkraiburg ab


Spielszene Selb gegen Lindau. Foto: Mario Wiedel.


Die Eisbären Regensburg haben die Tabellenführung durch ein 2:1 nach Penaltyschießen beim EV Landshut verteidigt. Verfolger EC Peiting kam zu einem 11:1-Kantersieg gegen Schlusslicht EHC Waldkraiburg und liegt nur einen Punkt zurück. Die Starbulls Rosenheim konnten sich gegen die zuletzt stark aufspielenden Alligators vom Höchstadter EC mit 4:0 durchsetzen, der SC Riessersee schlug die ECDC Memmingen Indians mit 4:2-Toren.

▸ Weiterlesen

▸ Kommentare (2)

Ergebnisse: Spiele heute

DEL 19:30

18. Spieltag (1)



NHL LIVE

Regular Season (4)


▸ Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
Fischtown Pinguins
-
Thomas Sabo Ice Tigers



Fan-Trend anzeigen


57 %
 
 
43 %

EHC Freiburg
-
ESV Kaufbeuren



Fan-Trend anzeigen


35 %
 
 
65 %

SC Riessersee
-
Starbulls Rosenheim



Fan-Trend anzeigen


47 %
 
 
53 %

Arizona Coyotes
-
Nashville Predators



Fan-Trend anzeigen


35 %
 
 
65 %

▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
Blue Devils Weiden

Herbert Geisberger... (1)
EC Kassel Huskies

Tim Kehler verstär... (3)
Nationalmannschaft

Länderspiele des D... (2)
▸ Weitere Kommentare

News: DEL







































Transfers

Blue Devils Weiden

Tomas Rubes
S


Saale Bulls Halle

Dominik Patocka
S


EC Kassel Huskies

Mark MacMillan
S


▸ Weitere Transfers


TV-Tipps powered by Telekom Sport:
DEL 15.11.2018, 19:30
Schwenninger Wild Wings
-
EHC Red Bull München

▸ Weitere TV-Termine

Geburtstage
35 Jahre

Topi Jaakola
V
31 Jahre

Jonas Junland
V
24 Jahre

Simon Klingler
S
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de