Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Oberliga 28.01.2018, 21:59

36. Spieltag Süd: Kantersiege für Starbulls und DSC

Wölfe mit Mühe - Bulls überraschen in Landshut

Rosenheims Fröhlich gegen die Regensburger Gulda und Torwart Justin Schrörs.
Rosenheims Fröhlich gegen die Regensburger Gulda und Torwart Justin Schrörs. Foto: Ludwig Schirmer.


Die Starbulls Rosenheim haben gegen die Eisbären Regensburg einen 10:1-Kantersieg eingefahren. Vor 2.468 Zuschauern legte Neuzugang Vitezslav Bilek bereits nach 15 Sekunden zum 1:0 vor, Manuel Neumann (9.) und Daniel Bucheli (17.) legten zum 3:0 nach. Für den Ehrentreffer der Eisbären sorgte Jason Pinizzotto in der 19. Minute, Michael Fröhlich (25. und 56.), Vitezslav Bilek (31. und 53.), Thomas Reichel (36.), Chase Witala (38.) und Christoph Gottwald (46.) erzielten die weiteren Treffer der Starbulls.

Einen 7:2-Sieg fuhr der Deggendorfer SC vor 662 Zuschauern beim EC Peiting ein. DSC-Neuzugang Rene Röthke erzielte die ersten vier Treffer seines Teams (4., 11., 28. und 30.), Florian Stauder konnte in der achten Minute zwischenzeitlich ausgleichen. Nach dem 1:5 durch Santeri Ovaska in der 39. Minute konnte Fabian Dietz für den ECP in der 41. Minute verkürzen. Rene Röthke mit seinem fünften Treffer (45.) und Kyle Gibbons (47.) brachten den Kantersieg unter Dach und Fach.

Die ERC Bulls Sonthofen überraschten mit einem 2:1-Sieg beim EV Landshut. Martin Guth (2.) und Christian Wittmann (4.) brachten die Gäste früh mit 2:0 in Führung, Alexander Ehl konnte vor 1.773 Zuschauern in der 41. Minute nur noch verkürzen.

Viel Mühe hatten die Selber Wölfe beim 5:4 im Derby gegen die Blue Devils Weiden vor 2.255 Zuschauern. Nach der 2:0-Führung der Wölfe durch Jared Mudryk (9.) Ian McDonald (21.) drehten Marcel Waldowsky (22. und 45.) und Daniel Willaschek (28.) die Partie. Jared Mudryk glich in der 49. Minut ezum 3:3 aus, Tom Pauker legte für die Blue Devils in der 58. Minute zum 4:3 erneut vor. 43 Sekunden später glich Kyle Piwowarczyk zum 4:4 aus (58.), weitere 33 Sekunden später traf Landon Gare zum Sieg der Wölfe (59.).

Kommentar schreiben
Gast
21.01.2019 11:23 Uhr


Bitte anmelden, wenn Du Kommentare schreiben möchtest.


Oberliga 20.01.2019, 22:07

38. Spieltag Nord: Tilburg verliert am Pferdeturm - Derbysieg für Duisburg

Kantersiege für Scorpions und IceFighters - Rostock schlägt Hamburg


Duell der 13er: Tilburgs Jordy Verkiel gegen Hannovers Brent Norris. Foto: Stefanie Schröder.


Tabellenführer Tilburg musste sich am 38. Spieltag bei den Hannover Indians mit 3:4 nach Penaltyschießen geschlagen geben. Bereits am Mittag hatten die Hannover Scorpions mit 8:2 in Berlin gewonnen. Leipzig deklassierte Braunlage auf eigenem Eis mit 7:0. Duisburg gewann das West-Derby gegen Herne mit 4:3 nach Verlängerung. Essen setzte sich mit 5:1 gegen Erfurt durch. Rostock stoppte die Crocodiles.
▸ Weiterlesen

Oberliga 20.01.2019, 20:44

36. Spieltag Süd: Regensburg und Peiting gewinnen Spitzenspiele

Neuzugang schießt Memmingen zum Sieg gegen Weiden


Rosenheims Tom Pauker vor Regensburgs Philipp Vogel. Foto: Ludwig Schirmer.


Die Eisbären Regensburg und der EC Peiting haben die Spitzenspiele am 36. Spieltag der Oberliga Süd für sich entschieden. Die Eisbären setzten sich bei den Starbulls Rosenheim mit 4:1 durch, der ECP schlug den EV Landshut mit 2:1. Ebenfalls mit 2:1 setzten sich die Selber Wölfe bei den EV Lindau Islanders durch, dem ERC Sonthofen reichte ein Tor zum Dreier gegen den Höchstadter EC. Mit 3:2 schlugen die Memmingen Indians die Blue Devils Weiden.
▸ Weiterlesen

Oberliga 18.01.2019, 23:26

37. Spieltag Nord: Indians gewinnen in Herne - Leipzig schlägt Essen

Halle mit Kantersieg gegen Berlin - Erfurt unterliegt Duisburg - Heimsiege für Hamburg und Scorpions


Indians-Neuzugang Arnoldas Bosas gegen Hernes Dennis Thielsch. Foto: Stefanie Schröder.


Die Hannover Indians haben ihr Auswärtsspiel beim Herner EV mit 3:2 nach Verlängerung gewonnen. Leipzig setzte sich mit 5:4 gegen Esen durch. Halle feierte gegen Berlin einen zweistelligen Kantersieg. Erfurt verlor sein Heimspiel gegen Duisburg mit 3:7. Hamburg bezwang Braunlage mit 7:2. Die Scorpions kamen gegen Rostock zu einem 4:1-Erfolg.
▸ Weiterlesen

Ergebnisse: Spiele heute

NHL

Regular Season (4)


▸ Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
Thomas Sabo Ice Tigers
-
Eisbären Berlin



Fan-Trend anzeigen


63 %
 
 
37 %

Dresdner Eislöwen
-
EC Bad Nauheim



Fan-Trend anzeigen


64 %
 
 
36 %

Herner EV
-
Rostock Piranhas



Fan-Trend anzeigen


95 %
 
 
5 %

Colorado Avalanche
-
Nashville Predators



Fan-Trend anzeigen


42 %
 
 
58 %

▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
DEL

40. Spieltag: Mann... (24)
EHC Red Bull München

Beinverletzung bei... (2)
Adler Mannheim

Adler verpflichten... (2)
▸ Weitere Kommentare

News: DEL







































Transfers

ECDC Memmingen

Tedas Kumeliauskas
S


Heilbronner Falken

Florian Mnich
T


EC Hannover Indians

Michael Knaub
S


▸ Weitere Transfers


TV-Tipps powered by MagentaSport:
DEL2 22.01.2019, 19:30
ESV Kaufbeuren
-
Bietigheim Steelers

▸ Weitere TV-Termine

Geburtstage
22 Jahre

Roger Karrer
V
28 Jahre

Brayden McNabb
V
28 Jahre

Ramon Untersander
V
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de