Anmelden

Oberliga 26.12.2019, 22:25

26. Spieltag Nord: Derbysieg für Herne - Indians punkten in Leipzig

Hamburg schlägt Halle - Tilburg besiegt Essen - Sechster Sieg in Folge für Scorpions

Chad Niddery trifft für die Indians in Leipzig zum 6:1.
Chad Niddery trifft für die Indians in Leipzig zum 6:1. Foto: Stefanie Hoffmann.
Herne hat die Tabellenführung in der Oberliga Nord mit einem 4:3-Derbysieg gegen Duisburg verteidigt. Tilburg setzte sich mit 7:4 gegen Essen durch. Hannover überraschte mit einem deutlichen 6:1-Sieg in Leipzig. Hamburg gewann das Verfolgerduell gegen Halle mit 6:3. Die Hannover Scorpions kamen gegen Erfurt zum sechsten Sieg in Serie. Rostock deklassierte Krefeld mit 7:2.

Beim Spiel in Herne hatte Matt Abercrombie (5.) die Gäste aus Duisburg in Führung gebracht. Patrick Asselin (15.) und Dennis Thielsch (22.) drehten das Spiel. Kyle Gibbons (35.) glich für Duisburg wieder aus. Dennis Thielsch (40.) und Dominik Piskor (47.) brachten Herne auf die Siegestraße. Artur Tegkaev (51.) konnte für Duisburg nur noch zum 3:4 verkürzen.

Tilburg erwischte gegen Essen den besseren Start und lag durch Tore von Jonne de Bonth (1.), Mickey Bastings (8.) und Kevin Bruijsten (9.) mit 3:0 in Führung. Ein Doppelpack von Florian Kraus (16./22.) und ein weiterer Treffer von Enrico Saccomani (24.) brachte Essen zurück. Kevin Bruijsten (32.) legte für Tilburg wieder vor. Marc Zajic (32.) antwortete elf Sekunden später mit dem 4:4 für die Moskitos. Diego Hofland (33.) brachte Tilburg postwendend erneut in Front. In den Schlussminuten entschieden Jonne de Bonth (58.) und Mickey Bastings (60.) die Partie für die Niederländer.

Die Hannover Indians holten drei Punkte in Leipzig. Nach 29 Sekunden hatte Thomas Pape für eine schnelle Führung der Niedersachsen gesorgt. Damian Schneider (14.) glich für die IceFighters im Powerplay wieder aus. Im zweiten Drittel glückte Pape erneut ein schnelles Tor. Nach 19 Sekunden lagen die Indianer wieder in Führung. Mike Glemser (30.), Nickolas Bovenschen (31.) und Thore Weyrauch (32.) entschieden die Partie mit drei Toren innerhalb von zwei Minuten. Chad Niddery (38.) machte das halbe Dutzend noch vor der zweiten Pause voll. Das letzte Drittel blieb torlos.

Spielszene Scorpions gegen Erfurt. Foto: Holger Bormann.
Die Hannover Scorpions feierten gegen Erfurt mit einem 5:3 ihren sechsten Sieg in Serie. Mario Valery-Trabucco (53.) und Patrik Schmid (59.) trafen in der Schlussphase zum Sieg für die Wedemarker.

Mit zweieinhalb Stunden Verspätung hatte die Partie zwischen Hamburg und Halle begonnen. Die Gäste standen im Stau. Die Saale Bulls lagen in den ersten beiden Dritteln dreimal in Führung. Die Crocodiles entschieden das Spiel mit vier Toren im Schlussabschnitt für sich.

Rostock kam gegen Krefeld zu einem ungefährdeten 7:2-Erfolg. Matchwinner für die Piranhas war der vierfache Torschütze Christopher Stanley
Kommentar schreiben
Gast
21.10.2020 15:15 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Oberliga 14.10.2020, 16:35

Spielpläne für Oberliga veröffentlicht

Saisonstart am 6. November - Finalserie endet im Mai

Marc Hindelang.
Marc Hindelang.
Foto: City Press.
Der Deutsche Eishockey Bund (DEB) hat die Spielpläne für die Oberliga veröffentlicht. Im Norden sind zunächst 52 Spieltage bis zum 5. April angesetzt. Im Süden werden zunächst 26 Spieltage ausgetragen, im Anschluss folgt eine Verzahnungsrunde mit der Bayernliga.
Weiterlesen Kommentare (7)
Oberliga 01.10.2020, 15:40

Leipzig erhält Lizenz unter Auflagen

DEB bestätigt Oberliga-Zulassung

Marc Hindelang.
Marc Hindelang.
Foto: City Press.
Der Deutsche Eishockey Bund (DEB) hat die Lizenz für die IceFighters Leipzig unter Auflagen bestätigt. Neben dem Nachweis der definitiven Verfügbarkeit einer Spielstätte sollten die Sachsen weitere wirtschaftlich notwendige Nachweise erbringen.
Weiterlesen
Oberliga 17.09.2020, 20:28

DEB verlegt Oberliga-Saisonstart

Clubs sprechen sich für den 6. November aus

Stefan Schaidnagel.
Stefan Schaidnagel.
Foto: City Press.
Der Deutsche Eishockey-Bund e.V. hat mit den Oberligisten der Staffeln Nord und Süd eine Verlegung des Saisonstarts vom 16./17. Oktober 2020 auf den 6. November 2020 beschlossen.
Weiterlesen Kommentare (1)
Tippspiel: Wer gewinnt?
OL 06.11.2020, 20.00
Hamburg -
Hannover



Fan-Trend


20 %
 
 
80 %

Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.

Forum: Kommentare
Deutschland-Cup

Deutschland Cup fi... (1)
Krefeld Pinguine

Dominik Bokk unter... (5)
Kölner Haie

"Verschiebung war ... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Herford

Jan-Niklas Linnenbrügger
S


Herford

Kris Gehring
V


Herford

Lucas Engel
S


Weitere Transfers


TV-Tipps
Vorbereitung 23.10.2020, 19:30


Rosenheim -
Bad Tölz

Weitere TV-Termine

Geburtstage
26 Jahre

Jari Neugebauer
S
21 Jahre

Marius Demmler
S
27 Jahre

Justin Ludwig
S
Weitere Geburtstage

teileshop.de

DatenschutzNutzungsbedingungenImpressum