Anmelden    Registrieren

Oberliga 04.04.2017, 22:36

3. Viertelfinale: Bad Tölz und Essen weiter

Tilburg legt vor - Erster Sieg für Duisburg

Handfeste Auseinandersetzung beim Spiel Selb gegen Tilburg.
Handfeste Auseinandersetzung beim Spiel Selb gegen Tilburg. Foto: Mario Wiedel.
Nach drei Partien sind die Serien zwischen den Tölzer Löwen und den Hannover Indians und zwischen den Moskitos Essen und dem EC Peiting bereits entschieden. Mit jeweils 3:0-Siegen haben sich die Löwen und die Moskitos durchgesetzt und stehen bereits im Halbfinale. Die Tilburg Trappers haben sich bei den Selber Wölfen mit 4:2 durchgesetzt und führen mit 2:1-Siegen, den ersten Sieg haben die Füchse Duisburg gegen die Bulls Sonthofen mit 5:4 nach Verlängerung eingefahren.

Durch ein 4:1 gegen die Hannover Indians haben die Tölzer Löwen die Serie mit 3:0-Siegen für sich entschieden. Vor 2.237 Zuschauern brachten Michael Endraß (10.) und Jordan Baker (18.) die Gastgeber im ersten Abschnitt mit 2:0 in Führung. Nach dem Anschluss der Indians durch Brian Gibbons (31.) legten Stefan Reiter (40.) und Johannes Sedlmayr (59.) noch zum 4:1 für die Löwen nach.

Die ESC Moskitos Essen haben sich durch ein 7:3 gegen den EC Peiting ebenfalls für das Halbfinale qualifiziert. Zweimal legten die Stechmücken durch Christoph Ziolkowski (4.) und Niklas Hildebrand (24.) vor, Tim Rohrbach (22.) und Milan Kostourek (32.) glichen vor 1.821 Zuschauern jeweils aus. Durch Simon Maier gingen die Bayern in der 36. Minute erstmals in Führung, Robin Slanina sorgte mit seinem Treffer in der 39. Minute für ein 3:3 zur zweiten Pause. Im Schlussdrittel sorgten Marcel Pfänder (53.), Michal Velecky (56.), Niklas Hildebrand (58.) und Jan Barta (60.) für den letztlich klaren Sieg der Moskitos.

Vor 2.399 Zuschauern haben sich die Tilburg Trappers bei den Selber Wölfen mit 4:2 durchgesetzt und liegen in der Serie mit 2:1-Siegen in Führung. Durch Landon Gare gingen die Wölfe in der sechsten Minute zunächst in Führung, Justin Larson (17. und 45.) und Mitch Bruijsten (39.) drehten die Partie für den Titelverteidiger. In der 50. Minute konnte Landon Gare mit seinem zweiten Treffer zum 2:3 verkürzen, Mitch Bruijsten sorgte in der 59. Minute für den Endstand.

Mit 5:4 haben sich die Füchse Duisburg gegen die ERC Bulls Sonthofen nach Verlängerung durchgesetzt und in der Serie zum 1:2 verkürzt. Nach der Führung der Bulls durch Benjamin Kronawitter (1.) brachten Patrick Klöpper (6.), Lois Spitzner (16.) und Norman Martens (22.) die Füchse mit 3:1 in Führung. Im Schlussdrittel drehten Philipp Messing (41.), Benjamin Kronawitter (43.) und Maximilian Hadraschek (54.) die Partie zum 4:3 für die Bulls, Raphael Joly glich in doppelter Überzahl in der 60. Spielminute zum 4:4 aus. Vor 1.826 Zuschauern entschied Lars Grözinger die Begegnung mit einem Überzahltor in der 64. Spielminute.
Kommentar schreiben
Gast
18.01.2020 04:38 Uhr


Wenn Du Kommentare schreiben möchtest, bitte vorher anmelden.


Kommentare (16)
05.04.2017, 19:17 Uhr
Hartmann
UNd woher ziehst du dein (nicht vorhandenes!!!) Fachwissen? Bist bei jedem Spiel. Komm hör endlich auf, du Provokant.
Bewerten:2 

05.04.2017, 15:04 Uhr
Eishockey (Gast)
Fuchs 71 (Gast) schrieb: "@Hartmann Das kann man nicht ernst nehmen was du schreibst!" Das ist hinlaenglich bekannt. Fachwissen bezieht er also aus einem Liveticker. Interessant! Da wundert einen gar nichts mehr.
Bewerten:7 

05.04.2017, 12:43 Uhr
Pavel (Gast)
..@Waschmaschine,war reine Vermutung,vielleicht dann ein Finale Bad Tölz vs Tilburg ;-)
Bewerten:0 

05.04.2017, 12:21 Uhr
Fuchs 71 (Gast)
@Hartmann Das kann man nicht ernst nehmen was du schreibst! Die Strafen gegen die Bulls waren undiskutierbar. Es hat sich übrigens auch kein einziger Spieler oder der Trainer aus Sonthofen über die Strafen zum Schluss beschwert. Der EVD war gestern offensiv klar das bessere Team. Sie haben...
Weiterlesen Bewerten:9 

05.04.2017, 12:01 Uhr
midadi
@Hartmann: Dafür wurden gerade im ersten Drittel einige Strafen gegen Sonthofen nicht gepfiffen! Somit hat der Schiri gleichermaßen gegen beide Mannschaften nicht gut ausgesehen. Aber grade zum Schluss kann man sich das schön malen. Aber wem sage ich das, deine Kommentare bzw. Meinungen hier sind ja...
Weiterlesen Bewerten:5 

Weitere 11 Kommentare anzeigen
Oberliga 17.01.2020, 23:03

35. Spieltag Süd: Indians schlagen Weiden - Eisbären besiegen Starbulls

Selb gewinnt direktes Duell gegen Peiting - Füssen feiert höchsten Saisonsieg gegen Lindau

Spielszene Regensburg gegen Rosenheim.
Spielszene Regensburg gegen Rosenheim. Foto: Andreas Nickl.
In der Oberliga Süd gab es am Freitag fünf Heimsiege. Tabellenführer Memmingen besiegte Weiden mit 2:0 und bleibt in der Meisterrunde weiter ungeschlagen. Steven Deeg (20.) und Dennis Neal (44.) hatten für die Indians beim fünften Sieg in Folge getroffen.
Weiterlesen
Oberliga 17.01.2020, 23:33

33. Spieltag Nord: Indians verdrängen Leipzig - Füchse feiern Derbysieg

Tilburg baut Tabellenführung aus - Scorpions drehen Spiel in Erfurt - Rostock feiert höchsten Saisonsieg in Krefeld

Hannovers Weyrauch vor Leipzigs Miethke.
Hannovers Weyrauch vor Leipzigs Miethke. Foto: Stefanie Hoffmann.
Aktualisiert Mit dem fünften Heimsieg in Folge verdrängen die Hannover Indians Leipzig im direkten Duell vom vierten Tabellenplatz. Vor 3.500 Zuschauern feierte Phillip Lehr seinen ersten Shut-out. Stefan Goller (17.), Arnoldas Bosas (34.) und Armin Finkel (60.) schossen die Niedersachsen zum Sieg. Leipzig rutscht auf den siebten Platz ab.
Weiterlesen
Oberliga 16.01.2020, 12:53

Winter Game in Hamburg?

Crocodiles gegen Indians am Millerntor

Das Millerntor-Stadion, Heimstätte von Zweitligist FC St. Pauli.
Das Millerntor-Stadion, Heimstätte von Zweitligist FC St. Pauli. Foto: EISHOCKEY.INFO.
Nach einem Bericht des Hamburger Abendsblatts planen die Crocodiles Hamburg in der kommenden Saison ein Winter Game im Millerntor-Stadion gegen die Hannover Indians. Der Oberligist ist bereits in Gesprächen mit dem FC St. Pauli.
Weiterlesen Kommentare (9)
Ergebnisse: Spiele heute

NHL LIVE

Regular Season (7)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
NHL 19.01.2020, 01.00
Detroit -
Florida



Fan-Trend


52 %
 
 
48 %

Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.

Forum: Kommentare
Fischtown Pinguins

Jan Urbas und Miha... (3)
EV Landshut

Leif Carlsson wird... (10)
Oberliga

Winter Game in Ham... (9)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Tilburg

Raymond van der Schuit
S


Ingolstadt

Ville Koistinen
V


Hannover

Christian Bauhof
S


Weitere Transfers


TV-Tipps von MagentaSport
NHL 18.01.2020, 19:00


New York -
Washington

Weitere TV-Termine

Geburtstage
26 Jahre

Luke Nogard
S
20 Jahre

Erik Betzold
S
22 Jahre

Christoph Eckl
V
Weitere Geburtstage

teileshop.de

NewsletterKontaktDatenschutzNutzungsbedingungenMediadatenImpressum