Anmelden    Registrieren

Oberliga 06.03.2016, 21:44

Füchse beenden Hauptrunde mit Derbysieg

Indians klettern noch auf Rang drei

Andre Gerartz erzielte drei Tore beim Hannover-Derby gegen die Scorpions.
Andre Gerartz erzielte drei Tore beim Hannover-Derby gegen die Scorpions.
Foto: Stefan Zwing.
Die Füchse Duisburg haben die Hauptrunde der Oberliga Nord mit einem 2:1-Derbysieg bei den Moskitos Essen beendet. In der 35. Minute traf Christoph Ziolkowski zur Führung der Füchse, Julian Airich erzielte vor 1.022 Zuschauern in der 40. Minute den Ausgleich. In der Schlussminute der Partie traf Manuel Neumann noch zum Sieg der Füchse.

Trotz einer 1:2-Niederlage beim EHC Neuwied haben die Tilburg Trappers die Runde auf dem zweiten Rang abgeschlossen. In der fünften Minute traf Mitch Bruijsten zur Führung der Niederländer, Josh Rabbani (18.) und Brian Gibbons (38.) drehten die Partie. Durch den Sieg verbesserten sich die Bären auf den sechsten Rang in der Abschlusstabelle.

Auf den dritten Rang kletterten die Hannover Indians durch ein 5:1 im Derby gegen die Hannover Scorpions. Vor 4.608 Zuschauern am ausverkauften Pferdeturm schoss Andre Gerartz die Indians mit einem Dreierpack (6., 15., 38.) jeweils in Überzahl mit 3:0 in Führung. Robby Hein (46.) und Oliver Duris (48.) erhöhten zum 5:0, Florian Spelleken gelang in der 53. Minute noch der Ehrentreffer der Scorpions.

Rang vier verteidigten die Saale Bulls Halle durch ein 5:0 gegen die Black Dragons Erfurt. Matt Abercrombie (14. und 21.), Troy Bigam (31.), Danny Albrecht (32.) und Eric Wunderlich (59.) trafen vor 1.491 Zuschauern.

Der Herner EV landet nach einer 1:4-Niederlage bei den IceFighters Leipzig auf dem fünften Rang, die Sachsen auf Platz acht. Vor 1.287 Zuschauern brachte Svatopluk Merka die Gastgeber in der vierten Minute in Führung, Hannes Albrecht (47. und 52.) und Damian Martin (47.) legten zum 4:0 nach. In der 58. Minute traf Aaron McLeod zum 4:1-Endstand.

Im Viertelfinale kommt es somit zu den Partien Füchse Duisburg - IceFighter Leipzig, Tilburg Trappers - Hannover Scorpions, Hannover Indians - EHC Neuwied und Saale Bulls Halle - Herner EV.

F.A.S.S. Berlin hat das Derby bei den ECC Preussen Berlin mit 6:3 für sich entschieden. Vor 256 Zuschauern trafen Justin Ludwig und Patrick Czajka doppelt für die Akademiker.

Die Crocodiles Hamburg haben die Hauptrunde mit dem zweiten Auswärtssieg der Saison abgeschlossen. Bei den Harzer Falken setzten sich die Hanseaten vor 704 Zuschauern mit 9:8 nach Penaltyschießen durch. Fabian Calovi ragte mit vier Treffern bei den Crocodiles heraus, Markus Kankaanranta verbuchte jeweils drei Tore und Vorlagen. Für die Falken war Thomas Herklotz doppelt erfolgreich. Den entscheidenden Penalty verwandelte Markus Kankaanranta.

Hohen Unterhaltungswert hatte auch die Partie zwischen den Piranhas Rostock und dem EHC Timmendorf, das die Gäste mit 9:5 für sich entschieden. Vor 1.008 Zuschauern erzielte Jared Wynia drei Tore und zwei Assists für die Beach Boys, Kenneth Schnabel traf doppelt. Auf Seiten der Piranhas erzielte Petr Sulcik vier Tore, Michal Bezouska bereitete drei Treffer vor.
Kommentar schreiben
Gast
28.01.2020 05:49 Uhr


Wenn Du Kommentare schreiben möchtest, bitte vorher anmelden.


Kommentare (16)
11.03.2016, 20:07 Uhr
Hartmann
r, dass Lance in seine 2. Heimat (oder dritte nach Mannheim?) an den Main zurückkehrt. Ein alt, eingespieltes u- nd gutes Tandem!!
Bewerten:1 

11.03.2016, 19:14 Uhr
Der Fuchs (Gast)
@ Hartmann und Mao, Die Mannschaft hätte den Aufstieg verdient, keine Frage. Warum Lance sich so an Kenston klammert, entzieht sich meiner Kenntnis. Ich bin leider nicht so nah am Team um ihn das zu fragen. Ich denke aber, er hängt an Duisburg und deren Fans. Langgediente haben Lance noch als als Sp...
Weiterlesen Bewerten:1 

11.03.2016, 00:50 Uhr
Mao (Gast)
@ Fuchs: Danke für Deine Antwort! Deine Kommentare der letzten Monate habe ich zumeist gelesen und auch die Kritik an Kenston & Co (die ich übrigens teile!) wahrgenommen. Der Füchse-Ticker hat sich, wenn ich mich recht entsinne, nicht zu den Vorfällen in Essen, die Ausgangspunkt meiner Worte waren, ...
Weiterlesen Bewerten:0 

10.03.2016, 19:38 Uhr
Hartmann
Das stimmt!
Bewerten:2 

10.03.2016, 14:40 Uhr
Oberligist (Gast)
Hartmann, unterschätz mal Landshut nicht. Das könnte je nach Ausgang der ersten Südrunde ein ganz heißes Hösschen für Duisburg werden.
Bewerten:3 

Weitere 11 Kommentare anzeigen
Oberliga 26.01.2020, 21:31

Hamburger Kantersieg in Essen - Duisburg schlägt Erfurt

Tilburg baut Siegesserie in Krefeld aus

Spielszene Duisburg gegen Erfurt.
Spielszene Duisburg gegen Erfurt. Foto: Peggy Nieleck.
Am Sonntag wurden in der Oberliga Nord zwei Nachholspiele ausgetragen. Hamburg gewann mit 9:1 in Essen und Tabellenführer Tilburg setzte sich mit 5:1 beim Schlusslicht in Krefeld durch. Duisburg besiegte Erfurt in einem vorgezogenen Spiel vom 37. Spieltag mit 5:2.
Weiterlesen
Oberliga 26.01.2020, 21:10

38. Spieltag Süd: Memmingen verliert in Rosenheim - DSC unterliegt in Weiden

Peiting beendet Niederlagenserie mit Derbysieg

Jubel bei den Starbulls nach dem Sieg gegen Tabellenführer Memmingen.
Jubel bei den Starbulls nach dem Sieg gegen Tabellenführer Memmingen. Foto: Ludwig Schirmer.
Tabellenführer Memmingen hat sein Auswärtsspiel am Sonntag in Rosenheim mit 1:5 verloren. Verfolger Deggendorf musste sich in Weiden mit 3:4 geschlagen geben. Regensburg hat seine Siegesserie in Lindau fortgesetzt. Peiting beendete seine Niederlagenserie mit einem Derbysieg gegen den SC Riessersee. Selb verlor gegen Füssen mit 3:5.
Weiterlesen
Oberliga 24.01.2020, 23:16

37. Spieltag Süd: Deggendorf gewinnt Verfolgerduell gegen Rosenheim

Memmingen feiert Derbysieg gegen Lindau - Peiting setzt Niederlagenserie in Füssen fort

Spielszene Regensburg gegen Selb.
Spielszene Regensburg gegen Selb. Foto: Mario Wiedel.
Deggendorf hat das Verfolgerduell am Freitag gegen Rosenheim mit 2:1 gewonnen und damit den zweiten Tabellenplatz gefestigt. Spitzenreiter Memmingen feierte gegen Lindau den siebten Sieg in Serie. Regensburg besiegte Selb mit 5:2. Peiting kassierte in Füssen die fünfte Niederlage in Folge. Riessersee setzte sich nach Penaltyschießen gegen Weiden durch.
Weiterlesen
Ergebnisse: Spiele heute

DEL 19:30

25. Spieltag (1)



NHL LIVE

Regular Season (6)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
DEL 31.01.2020, 19.30
Berlin -
Straubing



Fan-Trend


67 %
 
 
33 %

Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.

Forum: Kommentare
Krefeld Pinguine

Roos und Sponsoren... (8)
Krefeld Pinguine

48-Stunden Frist v... (6)
Krefeld Pinguine

Gesellschafter arb... (6)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Duisburg

Manuel Neumann
V


Köln

Justin Fontaine
S


Selb

Florian Mnich
T


Weitere Transfers


TV-Tipps von MagentaSport
DEL 28.01.2020, 19:30


Köln -
Nürnberg

Weitere TV-Termine

Geburtstage
34 Jahre

Roman Tomanek
S
29 Jahre

Garrett Noonan
V
31 Jahre

Daniel Oppolzer
S
Weitere Geburtstage

teileshop.de

NewsletterKontaktDatenschutzNutzungsbedingungenMediadatenImpressum