Anmelden    Registrieren

DEL 30.01.2020, 21:57

42. Spieltag: München dreht Derby gegen Augsburg

Konrad Abeltshauser trifft nach 0:3-Rückstand in Verlängerung

Die Augsburger Drew LeBlanc und Adam Payerl gegen Münchens Justin Schütz.
Die Augsburger Drew LeBlanc und Adam Payerl gegen Münchens Justin Schütz. Foto: GEPA.
Der EHC Red Bull München hat am Donnerstagabend eine vorgezogene Partie vom 42. Spieltag gegen die Augsburger Panther mit 5:4 nach Verlängerung gewonnen. Der Vizemeister kehrt nach zwei Niederlagen in die Erfolgsspur zurück. Für die Panther ist es die erste Niederlage nach zuletzt zwei Siegen in Folge.

Braden Lamb (7./16.) und T. J. Trevelyan (14.) hatten die Gäste aus Augsburg im ersten Drittel mit 3:0 in Führung gebracht. Philip Gogulla (36.) und Yannic Seidenberg (38.) konnten für die Münchner im zweiten Drittel verkürzen.

Im Schlussabschnitt baute David Stieler (41.) die Führung nach 18 Sekunden wieder auf 4:2 für die Panther aus. Chris Bouque (44.) und Trevor Parkes (47.) brachten die Bullen zurück. In der Verlängerung sicherte Konrad Abeltshauser den Zusatzpunkt für den Tabellenführer.
Kommentar schreiben
Gast
26.05.2020 05:57 Uhr


Wenn Du Kommentare schreiben möchtest, bitte vorher anmelden.


Kommentare (3)
31.01.2020, 17:28 Uhr
Ächtermünchner
Derbysiege sind einfach schön. Da schmeckt sogar die Dauerwurst aus der Dose 😂
Bewerten:2 

31.01.2020, 10:03 Uhr
Hamburg
Schade, AEV, das war eine große Leistung. Während München im ersten Drittel nur Dauerwurst und Freibier an seine Zuschauer verteilt, spielt Augsburg Eishockey. Schönes Derby!
Bewerten:6 

30.01.2020, 22:20 Uhr
budy
Schade für die Panther. Aber kein Wunder, nachdem unser Supercoch wiedermal auf drei Reihen umgestellt hat, obwohl wir mit 4 Reihen hervorragend Eishockey gespielt hatten. Da hatte unser "Supercoach" wiedermal braune Flecken in der Hose und wollte das Zwischenergebnis "heimmauern". Mit diesem Traine...
Weiterlesen Bewerten:9 


DEL 25.05.2020, 11:13

Alle DEL Clubs reichen Unterlagen ein

Lizenzierungsverfahren gestartet - Frankfurt bewirbt sich als Nachrücker

Alle 14 Clubs der DEL haben ihre Unterlagen für das Lizenzierungsverfahren für die Saison 2020/2021 bei der Ligagesellschaft eingereicht. Stichtag war der 24.05. für die Abgabe der Unterlagen.
Weiterlesen Kommentare (6)
DEL 28.03.2020, 19:06

Marcel Noebels ist Spieler des Jahres

Auszeichnungen auch für Mathias Niederberger, Maury Edwards, Tim Stützle und Tom Pokel

Marcel Noebels.
Marcel Noebels.
Foto: City Press.
Marcel Noebels ist Spieler des Jahres. Der Stürmer der Eisbären Berlin wurde von einer DEL-Expertenjury gewählt. In den weiteren Kategorien der Spieler setzten sich Torhüter Mathias Niederberger (Düsseldorfer EG) sowie Verteidiger Maury Edwards (ERC Ingolstadt) durch.
Weiterlesen Kommentare (5)
DEL 20.03.2020, 15:51

DEL-Gala als Live-Stream

Ehrungen für Spieler und Trainer

Patrick Ehelechner wird die Gala moderieren.
Patrick Ehelechner wird die Gala moderieren.
Foto: City Press.
Vorschau Die jährliche Eishockey Gala der Deutschen Eishockey Liga (DEL) wird als Live-Stream übertragen. Am Samstag (28.03.) ab 19.00 Uhr werden die besten Spieler sowie der Trainer der Saison per Instagram live geehrt.
Weiterlesen Kommentare (2)

Forum: Kommentare
DEL

Alle DEL Clubs rei... (6)
Starbulls Rosenheim

Dominik Kolb wechs... (1)
Fischtown Pinguins

Brandon Maxwell wi... (7)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Landshut

Nicolas Sauer
S


Deggendorf

Henning Schroth
T


Deggendorf

Raphael Fössinger
T


Weitere Transfers


Geburtstage
22 Jahre

Mirko Pantkowski
T
31 Jahre

Chad Billins
V
Weitere Geburtstage

teileshop.de

NewsletterDatenschutzNutzungsbedingungenMediadatenImpressum