Anzeige
Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
DEL 27.08.2017, 22:17

Ingolstadt setzt sich in Kaufbeuren spät durch

Augsburg und Krefeld unterliegen nach Penaltyschießen

John Laliberte traf dreifach für den ERC.
John Laliberte traf dreifach für den ERC.
Foto: City Press.
Der ERC Ingolstadt hat sich im Test beim ESV Kaufbeuren vor 1.664 Zuschauern mit 6:4 durchgesetzt. Florian Thomas und Daniel Haase brachten den ESVK früh mit 2:0 in Führung, Thomas Greilinger und John Laliberte glichen zwischenzeitlich zum 2:2 aus. Durch Treffer von Christoph Kiefersauer und Steven Billich gingen die Buron Joker mit einer 4:2-Führung in die zweite Pause, im Schlussdrittel drehten zweimal John Laliberte, Kael Mouillierat und Mike Collins die Partie noch zum 6:4-Sieg der Panther.

Nach Penaltyschießen mussten sich die Augsburger Panther bei den Black Wings Linz mit 3:4 geschlagen geben. Brian Lebler und Rick Schofield brachten die Österreicher zunächst mit 2:0 in Führung, Trevor Parkes, Matt White und T.J. Trevelyan schossen die Panther in der Folge mit 3:2 in Führung. Nach dem Ausgleich durch Sebastien Piche verwandelte Brian Lebler den entscheidenden Penalty.

Auch die Krefeld Pinguine mussten sich nach Penaltyschießen geschlagen geben. Die Ravensburg Towerstars setzten sich gegen den DEL-Club mit 5:4 durch. Zur ersten Pause lagen die Pinguine nach Toren von Marcel Müller, Mathias Trettenes und Antonin Manavian bei einem Gegentreffer von Daniel Pfaffengut zum zwischenzeitlichen 1:1 mit 3:1 in Führung. Vincenz Mayer und erneut Daniel Pfaffengut glichen die Partie im zweiten Abschnitt zum 3:3 aus, Robin Just brachte die Oberschwaben im Schlussdrittel erstmals in Führung. Durch einen Treffer von Kevin Orendorz erreichten die Pinguine noch das Penaltyschießen, welches Robin Just für die Towerstars entschied.
Anzeige
Kommentar schreiben
Gast
20.06.2024 23:21 Uhr


 E-Mail bei neuen Kommentaren Abschicken



DEL 25.05.2024, 18:23

Alle 14 DEL-Clubs reichen ihre Unterlagen ein

Fünf Clubs bewerben sich aus der DEL2

Alle 14 sportlich qualifizierten Clubs der PENNY DEL haben ihre Unterlagen für das Lizenzprüfungsverfahren der kommenden Saison 2024/25 bei den Wirtschaftsprüfern der ASNB Düsseldorf fristgerecht eingereicht.
DEL 26.04.2024, 23:03

5. Finale: Eisbären zurück auf dem DEL-Thron

Berliner gewinnen Finalserie mit 4:1

Berlin ist zum zehnten Mal DEL-Meister.
Berlin ist zum zehnten Mal DEL-Meister. Foto: Jasmin Wagner.
Die Eisbären Berlin feiern die zehnte Meisterschaft in der Deutschen Eishockey Liga (DEL). Am Freitag gewannen die Berliner das fünfte Spiel in der Best-of-Seven Finalserie in Bremehaven mit 2:0 und holten damit den vierten Sieg.
DEL 23.04.2024, 22:10

4. Finale: Eisbären bauen Führung aus

4:1-Heimerfolg gegen Bremerhaven am Dienstag

Ty Ronning von den Eisbären Berlin und Nicholas B. Jensen von den Pinguins Bremerhaven im Zweikampf.
Ty Ronning von den Eisbären Berlin und Nicholas B. Jensen von den Pinguins Bremerhaven im Zweikampf. Foto: City-Press.
Die Eisbären Berlin haben die Führung in der Best-of-Seven Finalserie in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) mit einem 4:1-Heimerfolg am Dienstag auf 3:1 ausgebaut. Matchwinner für die Eisbären war Ty Ronning mit drei Toren.
Anzeige

Forum: Kommentare
Grizzlys Wolfsburg

Nolan Zajac wechse... (2)
EC Bad Nauheim

Jerry Kuhn wechsel... (1)
EHC Red Bull München

Max Kaltenhauser w... (1)
Weitere Kommentare

News-Auswahl

DEL






Anzeige

Transfers

Selb

Josh Winquist
S


Straubing

Nicolas Geitner
V


Bayreuth

Michal Spacek
S


Weitere Transfers


Anzeige

Geburtstage
26 Jahre

Kevin Kunz
S
28 Jahre

Michael Dal Colle
S
31 Jahre

Colin Smith
S
Weitere Geburtstage

Anzeige

Anzeige