Anmelden    Registrieren

DEL2 26.10.2012, 23:28

12. Spieltag: Wild Wings setzen sich ab

Eispiraten ohne NHL-Stars chancenlos

Die Schwenninger Wild Wings liegen nach dem 12. Spieltag vier Punkte vor den Landshut Cannibals. Die Wildschwäne siegten beim ESV Kaufbeuren mit 4:2, während die Cannibals in Bermerhaven nach Penaltyschießen mit 3:4 unterlagen. Ohne die beiden NHL-Stars kassierten die Eispiraten Crimmitschau eine 0:7-Packung gegen die Hannover Indians, die Heilbronner Falken setzten sich im Derby gegen die Bietigheim Steelers nach Penaltyschießen mit 3:2 durch.

Vor 1.295 Zuschauern setzten sich die Schwenninger Wild Wings beim ESV Kaufbeuren mit 4:2 durch und liegen mit vier Punkten Vorsprung an der Tabellenspitze. Matthias Forster traf in der 12. Minute zur Führung der Gäste, ehe Louke Oakley (32.) und Kevin Saurette (33.) binnen 47 Sekunden zum 2:1 der Joker trafen. Noch im zweiten Abschnitt drehten die Gäste die Partie erneut und gingen nach Toren von Matthias Forster (37.) und Stefan Meyer (38.) mit einer 3:2-Führung in die zweite Pause. Rob Hennigar erhöhte in der Schlussminute noch zum 4:2-Endstand.

Trotz 0:3-Rückstand konnten die Fischtown Pinguins Bremerhaven ihr Heimspiel gegen die Landshut Cannibals nach Penaltyschießen noch mit 4:3 gewinnen. Vor 2.423 Zuschauern brachten Thomas Brandl (9.), Maximilian Forster (29.) und Roland Kaspitz (33.) die Gäste zunächst mit 3:0 in Führung. Andrew McPherson (34.) und zweimal Brendan Cook (50. und 58.) glichen für die Norddeutschen zum 3:3 aus, Jan Kopecky verwandelte schließlich den entscheidenden Penalty.

Eine 0:7-Packung kassierten die Eispiraten Crimmitschau vor 2.070 Zuschauern gegen die Hannover Indians. Max Schmidle (3.) und Jimmy Kilpatrick (11.) im ersten, Ryan McDonough (23.), D.J. Jelitto (26.) und Patrick White (34.) im zweiten, sowie Ryan McDonough (45.) und Dominik Hammer (60.) im Schlussdrittel  trafen für die Indians.

Die Starbulls Rosenheim haben sich mit einem 5:3-Sieg über die Lausitzer Füchse aus der Mini-Krise geschossen. Bryan Schmidt (4.) und Andrej Strakhov (19.) legten im ersten Abschnitt zweimal vor, Kevin Lavallee glich in der 17. Minute zwischenzeitlich aus. Vor 1.728 Zuschauern konnten Robert Schopf (23.) und Dominic Auger (42.) zum 4:1 weiter vorlegen, Ryan Del Monte erzielte in der 50. Minute den fünften Treffer der Starbulls. Landon Gare (49.) und Christoffer Kjaergaard (56.) betrieben für die Füchse Ergebniskosmetik.

Die Dresdner Eislöwen überraschten mit einem 3:2-Sieg bei den Ravensburg Towerstars. Vor 2.335 Zuschauern gingen die Gastgeber durch Radek Krestan (2.) und Tobias Bräuner (12.) zunächst 2:0 in Führung. Carsten Gosdeck (23.) und Sami Kaartinen (30.) glichen zum 2:2 aus, Martin Heider traf in der 46. Minute zum 3:2-Sieg der Eislöwen.

Vor 3.434 Zuschauern feierten die Heilbronner Falken im Derby gegen die Bietigheim Steelers einen 3:2-Sieg nach Penaltyschießen. Chris Capraro (2.) und Fabio Carciola (20.) trafen zum 2:0 der Falken, Bastian Steingroß (29.) und Marcus Sommerfeld (46.) glichen aus. Den entscheidenden Penalty verwandelte Michael Hackert.
Kommentar schreiben
Gast
17.11.2019 15:35 Uhr


Wenn Du Kommentare schreiben möchtest, bitte vorher anmelden.


Kommentare (2)
27.10.2012, 12:46 Uhr
fan1 (Gast)
Liebe Crimmitschauer, Euer Spielbericht-Verfasser Fischer geht ja wohl gar nicht, im letzten Absatz ruft er zu Fouls auf, so etwas ist nicht fair, ist er verwandt mit dem Schiedsrichter? Auch wenn man mal 1 Spiel verliert, kann man trotzdem fair bleiben und muss nicht auch die eigene Mannsc...
Weiterlesen Bewerten:9 

27.10.2012, 02:59 Uhr
Wolfgang
Gratulation an Dresden. Sie waren für mich der bislang stärkste Gegner. Ausgezeichnete Physis, großer Kampfgeist, blitzschnelle Konter. Ravensburg hat nun zum xten Mal einen 2-Tore-Vorsprung überheblich verspielt. Warum setzt der Trainer die 4.Sturmlinie nicht ein ? Am vergangenen Wochenende, als m...
Weiterlesen Bewerten:14 


DEL2 03.11.2019, 22:17

17. Spieltag: Heilbronn unterliegt Kaufbeuren - Kantersieg für Nauheim

Bad Tölz setzt Erfolgsserie in Ravensburg fort - Steelers unterliegen in Bayreuth

Andrej Bires (Bad Nauheim) scheitert mit seinem Penalty Michael Bitzer (Crimmitschau).
Andrej Bires (Bad Nauheim) scheitert mit seinem Penalty Michael Bitzer (Crimmitschau). Foto: Andreas Chuc.
Heilbronn verlor gegen Kaufbeuren auch das zweite Spiel am Wochenende mit 3:5. Tabellenführer Kassel konnte den Vorsprung auf die Falken mit einem 5:4-Sieg gegen Landshut auf vier Punkte ausbauen. Die Tölzer Löwen feierten in Ravensburg ihren fünften Sieg in Serie. Bietigheim verlor in Bayreuth. Bad Nauheim deklassierte Crimmitschau 8:3. Heimniederlagen gab es für die sächsischen Teams aus Dresden und Weißwasser gegen Frankfurt und Freiburg.
Weiterlesen Kommentare (1)
DEL2 02.11.2019, 09:00

16. Spieltag: Frankfurter Heimserie im Derby gerissen - Huskies wieder Tabellenführer

Bietigheim schlägt Ravensburg - Kaufbeuren gewinnt Kellerduell - Tölzer Löwen bauen Serie aus

Eduard Lewandowski (Frankfurt) gegen Mick Köhler (Bad Nauheim).
Eduard Lewandowski (Frankfurt) gegen Mick Köhler (Bad Nauheim). Foto: Andreas Chuc.
Aktualisiert Die Heimserie der Löwen Frankfurt ist im Derby gegen Bad Nauheim gerissen. Kassel hat die Tabellenführung nach einem Auswärtssieg in Crimmitschau von Heibronn übernommen. Die Falken verloren in Landshut mit 3:4. Kaufbeuren hat das Kellerduell gegen Dresden mit 4:1 gewonnen. Mit dem gleichen Ergebnis setzten sich Bietigheim gegen Ravensburg durch.
Weiterlesen Kommentare (11)
DEL2 31.10.2019, 22:37

16. Spieltag: Freiburg beendet Niederlagenserie gegen Bayreuth

Tigers beenden den Oktober ohne Auswärtssieg

Der EHC Freiburg hat seine Niederlagenserie gegen die Bayreuth Tigers beendet. Nach zuletzt drei sieglosen Spielen in Folge gewannen die Breisgauer am Donnerstagabend mit 3:1. Bayreuth beendet den Oktober ohne einen Auswärtssieg.
Weiterlesen
Ergebnisse: Spiele heute

DEL LIVE

19. Spieltag (Konferenz) (7)



DEL2 17:00

19. Spieltag (Konferenz) (7)



OL 16:00

15. Spieltag Nord (Konferenz) (6)



OL 16:00

16. Spieltag Süd (Konferenz) (6)



NHL

Regular Season (10)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
NHL 20.11.2019, 01.00
Buffalo -
Minnesota



Fan-Trend


88 %
 
 
12 %

Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.

Forum: Kommentare
Ravensburg Towerstars

18. Spieltag: Fran... (3)
Grizzlys Wolfsburg

18. Spieltag: Luca... (3)
ESC WB Moskitos Essen

Frank Gentges verl... (7)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Kassel

Patrick Klöpper
S


Deggendorf

Tyler Brower
V


Lindau

Robert Chaumont
S


Weitere Transfers


TV-Tipps von MagentaSport
DEL 17.11.2019, 17:00


Mannheim -
Bremerhaven

Weitere TV-Termine

Geburtstage
21 Jahre

Maximilian Otte
V
41 Jahre

Andrej Strakhov
S
30 Jahre

Tomas Gulda
V
Weitere Geburtstage

teileshop.de

NewsletterKontaktDatenschutzNutzungsbedingungenMediadatenImpressum