Anzeige
Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
DEL2 28.03.2016, 19:43

2. Halbfinale: Kantersieg der Huskies

Steelers drehen Partie im Schlussdrittel

Spielszene Kassel gegen Ravensburg.
Spielszene Kassel gegen Ravensburg. Foto: Katja Freier.
Den Kassel Huskies ist im ersten Heimspiel gegen die Ravensburg Towerstars ein 8:2-Kantersieg gelungen. In der Serie liegen die Nordhessen mit 2:0-Siegen in Führung. Auch die Bietigheim Steelers konnten den zweiten Sieg in der Serie gegen die Dresdner Eislöwen einfahren. In Sachsen setzten sich die Steelers nach starkem Endspurt noch mit 4:3-Toren durch.

Mike Little traf bereits in der vierten Minute in doppelter Überzahl zur Führung der Huskies gegen die Towerstars. Im zweiten Abschnitt konnte Hans Detsch in der 28. Minute zunächst ausgleichen, keine drei Minuten später lagen die Gastgeber nach einem Überzahltor von Alexander Heinrich wieder in Führung. Nur 85 Sekunden später konnte Radek Krestan erneut ausgleichen (32.), ehe Mike Little mit seinem zweiten Tor des Tages in der 38. Minute für eine 3:2-Führung der Huskies zur zweiten Pause sorgte. Vor 5.019 Zuschauern sorgte ein Doppelschlag von Braden Pimm (42.) und Austin Wycisk (43.) zum 5:2 für die Vorentscheidung, Alexander Heinrich (51.), Jens Meilleur (53.) und Adriano Carciola (55.) erhöhten zum 8:2-Endstand.

Auch die Bietigheim Steelers liegen nach einem 4:3 bei den Dresdner Eislöwen in der Serie mit 2:0-Siegen in Führung. Vor 3.469 Zuschauern gingen die Eislöwen durch Teemu Rinkinen in der 19. Minute in Führung. Nach dem Ausgleich der Steelers durch Paul-John Fenton (24.) brachten Dominik Grafenthin (34.) und erneut Teemu Rinkinen (37.) die Eislöwen mit 3:1 in Führung. Jason Pinizzotto verkürzte in Überzahl in der 42. Minute für die Gäste, Shawn Weller erzielt ein der 53. Minute den Ausgleich. Nur 80 Sekunden später sorgte Marcus Sommerfeld für das Siegtor zum 4:3 für die Steelers.
Anzeige
Kommentar schreiben
Gast
28.05.2024 10:29 Uhr


 E-Mail bei neuen Kommentaren Abschicken

Kommentare (25)
31.03.2016, 23:08 Uhr
fcbgarfield
@Brhv, lass doch einen gewissen "Fachmann" des deutschen Eishockeys einfach links liegen. Das er, obwohl wir Fans aus Bremerhaven hier schon lange nix mehr schreiben, uns immer wieder persönlich angreifen muss zeigt doch nur, dass er unter extremen Minderwertigkeitskomplexen leidet...lol
Bewerten:3 

31.03.2016, 10:13 Uhr
Hartmann
brhv du verwechselt Fanatismus mit Sachlichkeit. Schon mal gemerkt?
Bewerten:2 

30.03.2016, 19:48 Uhr
Hartmann
Schöne sachliche Kommentare, eine "Erholung" gegenüber einigen (weiß Gott nicht allen!!!) K0ommentaren aus Bremerhaven. brhv etc, mal aufmerksam lesen.
Bewerten:4 

30.03.2016, 19:01 Uhr
Dresden (Gast)
Sehe ich genauso. Ist jetzt passiert, nicht schön für uns, aber sicher nicht mit Vorsatz geschehen. Und gejammert wird hier auch nicht, es ging nur um Feststellungen, in diesem Fall zu unseren Ungunsten - und die wird man ja noch äußern dürfen. Und dass Euer Kader so klein ist (über die gesamte Sais...
Weiterlesen Bewerten:4 

30.03.2016, 17:59 Uhr
Shorthander (Gast)
Sehr geehrte Redaktion, bei meinem Kommentar 30.3.16 17.42 ist leider ein Fehler unterlaufen !....beim besten Willen, eine Absicht vorstellen Richtig wäre... keine Absicht vorstellen Ich bitte Sie Dies zu ändern
Bewerten:1 

Weitere 20 Kommentare anzeigen


DEL2 25.05.2024, 18:25

15 Clubs reichen Unterlagen für DEL2 ein

Lizenzprüfungsverfahren kann beginnen

Alle 14 sportlich qualifizierten Clubs haben ihre Unterlagen für das Lizenzierungsverfahren der Deutschen Eishockey Liga 2 (DEL2) für die Saison 2024/2025 fristgerecht bei der Ligagesellschaft eingereicht.
DEL2 24.04.2024, 12:03

6. Finale: Regensburg feiert die DEL2-Meisterschaft

Eisbären gewinnen Serie und Spiel mit 4:2

Jubel bei den Eisbären.
Jubel bei den Eisbären. Foto: Andreas Nickl.
Aktualisiert Regensburg feiert die Meisterschaft in der DEL2. Die Eisbären gewannen das sechste Spiel und die Best-of-Seven-Finalserie gegen die Kassel Huskies mit 4:2.
DEL2 21.04.2024, 20:45

5. Finale: Regensburg gewinnt in Kassel

Eisbären erspielen sich zwei Matchpucks

Spielszene Kassel gegen Regensburg.
Spielszene Kassel gegen Regensburg. Foto: EISHOCKEY.INFO.
Die Eisbären Regensburg haben das fünfte Spiel in der Best-of-Seven Finalserie bei den Kassel Huskies mit 5:2 für sich entschieden und sich zwei Matchpucks zum Gewinn der DEL2-Meisterschaft erspielt.
Anzeige

Forum: Kommentare
Weltmeisterschaft 2024

Deutschland scheit... (7)
Augsburger Panther

Ted Dent wird Trai... (2)
EC Hannover Indians

Jussi Petersen keh... (3)
Weitere Kommentare

News-Auswahl

DEL






Anzeige

Transfers

Bayreuth

Dominik Piskor
S


Rosenheim

Pascal Zerressen
V


Crimmitschau

Tim Lutz
S


Weitere Transfers


Anzeige

Geburtstage
22 Jahre

Björn Borgman
V
33 Jahre

Marius Möchel
S
28 Jahre

Ben Thomas
V
Weitere Geburtstage

Anzeige

Anzeige