Anmelden    Registrieren

Starbulls Rosenheim 20.09.2012, 10:32

Kontinuität beim Vizemeister

Die Starbulls Rosenheim vor der Saison 2012/2013

Vorschau Als Tabellenvierter haben die Starbulls Rosenheim die Hauptrunde der letzten Saison abgeschlossen und sind in den Playoffs erst mit 2:4 im Finale an den Landshut Cannibals gescheitert, nachdem im Viertelfinale der ESV Kaufbeuren und im Halbfinale die Schwenninger Wild Wings mit jeweils 4:2 ausgeschaltet wurden. Auch in der Finalserie lagen die Starbulls nach drei Spielen noch mit 2:1-Siegen in Führung, mussten dann aber drei Niederlagen in Serie einstecken.

Nach dem überraschenden Karriereende von Schlussmann Norm Maracle wurde der 35-jährige Finne Pasi Häkkinen verpflichtet, der zuletzt in Gomel in Weißrussland spielte. In der 2. Bundesliga ist Häkkinen aus seiner Zeit in Dresden bekannt, wo er in der Saison 2010-2011 50 Partien bestritt.

Als Back-ups stehen wie in der letzten Saison Josef Mayer und Timon Ewert zur Verfügung, wobei Zweiterer bei den Erding Gladiators in der Oberliga zum Einsatz kommen soll.

Nur einen Verteidiger haben die Starbulls geholt. Vom dänischen Spitzenclub SonderjyskE wechselt der 31-jährige US-Amerikaner Bryan Schmidt zum amtierenden Vizemeister. Der in Deutschland bestens bekannte Verteidiger absolvierte 100 DEL-Spiele für die Kassel Huskies und den EHC München, ehe er nach Dänemark wecheselte.

Aus dem letztjährigen Kader wurden die Verträge mit Dominic Auger, Josef Frank, Max Meirandes, Max Renner, Michael Rohner und Nikolaus Senger verlängert.

Sebastian Alt (Leipzig), Ryan Gaucher (Val Gardena, Italien) und Peter Kathan (Riessersee) haben die Starbulls verlassen.

Gleich neun Spieler aus dem Vizemeisterkader konnten weiterhin gebunden werden. Michael Baindl, Dominik Daxlberger, Stephan Gottwald, Robin Hanselko, Marcus Marsall, Robert Schopf, Andrej Strakhov, Simon Wenzel und Fabian Zick tragen auch in der kommenden Spielzeit das Trikot des Traditionsclubs.

Neu im Team sind die Kanadier Matt Caruana und Ryan Del Monte, der US-Amerikaner Gregory Squires und der ehemalige U-20 Nationalspieler Norman Hauner.

Matt Caruana absolvierte in der letzten Saison 14 AHL-Spiele für die Toronto Marlies und 44 ECHL-Spiele für die Reading Royals. In der AHL konnte er zwei Tore erzielen und drei Treffer vorbereiten, in der ECHL kommt er auf elf Tore und 18 Assists. Insgesamt absolvierte der 27-Jährige 142 AHL-Spiele, in denen er 16 Tore und 20 Assists erzielte. Sein Landsmann Ryan Del Monte kommt ebenfalls aus der AHL von den Worchester Sharks, für die er fünf Tore und 14 Vorlagen in 52 Spielen erzielte. In bislang 96 AHL-Spielen kommt der 28-jährige Center auf neun Tore und 22 Assists.

Der 24 Jahre alte US-Amerikaner Gregory Squires spielte neun Partien in der ECHL für die Stockton Thunder, in denen er zwei Tore erzielte und eine Vorlage gab. Zuvor lief er vier Jahre für die Western Michigan University und konnte 100 Scorerpunkte in 160 Spielen erzielen. Von den Kölner Haien kommt Norman Hauner zum Zweitliga-Vizemeister. In 25 DEL-Spielen erzielte er keine Punkte, konnte aber für Kooperationspartner Duisburg in der Oberliga 36 Punkte in 38 Spielen sammeln.

Nicht mehr im Team der Starbulls stehen Patrick Asselin (SonderjyskE), Dominik Luft (Hammer Eisbären), Corey Quirk (JYP Jyväskyla, Finnland), Dennis Reimer (Hannover Indians), Mitch Stephens (unbekannt), und Geordie Wudrick (während der letzten Saison zur Universität New Brunswick).
Kommentar schreiben
Gast
23.01.2020 08:48 Uhr


Wenn Du Kommentare schreiben möchtest, bitte vorher anmelden.


Kommentare (2)
08.10.2012, 19:46 Uhr
Toni Sbr 4ever (Gast)
@ Sbr fan ich finds hammer dass er da ist und hat ja einiges gebracht -> Gestern !! :DE :DF :D :D SBR 4 ever dieses Jahr werdet ihr Meister !! Ich glaub an euch!! Schöne Grüße aus Halfing!! ( Dauerkarten besitzerin -> Stolze !! )
Bewerten:0 

20.09.2012, 19:10 Uhr
SBR-fan (Gast)
@ Redaktion... Und seit gestern ist noch ein weiterer Stürmer hinzugekommen der 26 jährige Michael Fröhlich (gebürtiger Rosenheimer) wechselt von den Hannover Indians zu den Rosenheimern zurück :D
Bewerten:2 


Starbulls Rosenheim 22.01.2020, 10:51

Starbulls holen Andreas Mechel

Absicherung auf der Torhüterposition

Andreas Mechel.
Andreas Mechel.
Foto: City-Press.
Transfer Die Starbulls Rosenheim haben Torhüter Andreas Mechel bis Saisonende verpflichtet. Der 28-Jährige kommt von den Selber Wölfen zum Ligakonkurrenten und steigt ab sofort in den Trainingsbetrieb ein.
Weiterlesen
Starbulls Rosenheim 16.01.2020, 20:05

Starbulls verlängern mit John Sicinski

Zweite Saison als Trainer in Rosenheim

John Sicinski.
John Sicinski.
Foto: City-Press.
Die Starbulls Rosenheim haben den Vertrag mit ihrem Trainer John Sicinski um eine weitere Saison verlängert. Die Oberbayern sind nach Peiting und Deggendorf die dritte Trainerstation für den 45-Jährigen.
Weiterlesen
Starbulls Rosenheim 04.01.2020, 00:06

Dennis Schütt wechselt nach Rosenheim

Verteidiger verlässt die Scorpions

Dennis Schütt.
Dennis Schütt.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Transfer Die Hannover Scorpions haben den Vertrag mit Dennis Schütt aufgelöst. Der 28-jährige Verteidiger spielte seit 2016 für die Scorpions und wechselt zu den Starbulls nach Rosenheim.
Weiterlesen
Ergebnisse: Spiele heute

DEL 19:30

40. Spieltag (1)



NHL

Regular Season (2)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
NHL 28.01.2020, 02.00
Nashville -
Toronto



Fan-Trend


52 %
 
 
48 %

Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.

Forum: Kommentare
DEL2

40. Spieltag: Kass... (13)
Deggendorfer SC

Christoph Gawlik v... (7)
Krefeld Pinguine

Gesellschafter arb... (3)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Selb

Florian Mnich
T


Landshut

Dimitri Pätzold
T


Krefeld

Oskar Östlund
T


Weitere Transfers


TV-Tipps von MagentaSport
DEL 23.01.2020, 19:30


Köln -
Nürnberg

Weitere TV-Termine

Geburtstage
24 Jahre

Victor Östling
S
20 Jahre

Nils Kapteinat
T
27 Jahre

Lucas Lessio
S
Weitere Geburtstage

teileshop.de

NewsletterKontaktDatenschutzNutzungsbedingungenMediadatenImpressum