Anzeige
Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oberliga 31.10.2017, 23:16

11. Spieltag Nord: Tilburg verteidigt Tabellenspitze

Herne gewinnt Derby gegen Duisburg

Leipzigs Dominik Patocka gegen Erfurts Felix Schümann.
Leipzigs Dominik Patocka gegen Erfurts Felix Schümann. Foto: EISHOCKEY.INFO.
Die Tilburg Trappers haben die Tabellenführung in der Oberliga Nord verteidigt. Bei den Rostock Piranhas setzte sich der Titelverteidiger vor 737 Zuschauern mit 3:1 durch. Brock Montgomery (5.) und Reno De Hondt (13.) legten für die Trappers vor, Tomas Kurka konnte in der 40. Minute verkürzen. Den Schlusspunkt setzte erneut Brock Montgomery in der 44. Spielminute.

Mit zwei Zählern Rückstand folgen die EXA IceFighters Leipzig, die sich gegen die Black Dragons Erfurt vor 1.314 Zuschauern deutlich mit 8:3 durchsetzen konnten. Erek Virch (3.), Dominik Patocka (8.) und Florian Eichelkraut (9.) sorgten schon früh für klare Verhältnisse. Im zweiten Abschnitt konnten Paul Klein (29.) und Carsten Gosdeck (34.) zweimal für die Gäste verkürzen, Antti Paavilainen (30.) und Hannes Albrecht (37.) stellten jeweils den alten Abstand wieder her. Dimitri Komnik (39.) und erneut Antti Paavilainen (41.) legten zum 7:2 nach, Carsten Gosdeck verwandelte in der 48. Minute einen Penalty für die Gäste. Den Schlusspunkt setzte Hubert Berger in der 58. Minute.

Vor 1.258 Zuschauern setzten sich die Hannover Indians bei den Moskitos Essen mit 5:3 durch und belegen Tabellenplatz drei im Klassement. Zweimal gingen die Niedersachsen durch Mark Ledlin (9.) und Stefan Goller (17.) in Führung, Marko Babic (17.) und Andrej Bires (25.) glichen jeweils aus. In der 27. Minute brachte Dominik Lascheit die Stechmücken in Führung, Mark Ledlin glich mit seinem zweiten Tor des Abends in der 29. Minute aus. Die Partie entschied Branislav Pohanka mit einem Doppelpack in der 40. und 60. Spielminute.

Dem Herner EV gelang im Derby gegen die Füchse Duisburg vor 1.913 Zuschauern ein 4:1-Sieg. Durch Brad Snetsinger (3.), Marcus Marsall (20.) und Aron MacLeod (22.) gingen die Gastgeber zunächst mit 3:0 in Führung. Lars Grözinger verkürzte in der 23. Minute für die Füchse, Marcus Marsall sorgte in der 59. Minute für den Endstand.

Die Hannover Scorpions nutzten den Patzer der Füchse und zogen durch ein 7:2 gegen den EHC Timmendorfer Strand an den Füchsen vorbei auf den vierten Tabellenplatz. Vor 905 Zuschauern gingen die Beach Boys durch Daniel Clairmont (7.) und Cedric Montminy (8.) zweimal in Führung, Michael Budd (8.) und Sean Fischer (12.) glichen jeweils aus. Zweimal Chad Niddery (14. und 41.), Sean Fischer (30.), Björn Bombis (35.) und Patrick Schmid (50.) entschieden die Partie.

1.447 Zuschauer sahen ein 2:1 der CrocodilesHamburg gegen die Saale Bulls Halle. Thomas Zuravlev (23.) und Brad McGowan (44.) brachten die Crocodiles mit 2:0 in Führung, Nathan Robinson konnte in der 55. Minute noch verkürzen.

Im Kellerduell haben sich die ECC Preussen Berlin bei den Harzer Falken mit 4:1 durchgesetzt. Nick Pitsikoulis brachte die Falken vor 668 Zuschauern in der vierten Minute in Führung, Philipp Grunwald (14.), Brian Gibbons (16.) und Marvin Tepper (52. und 59.) drehten die Partie.

Kommentar schreiben
Gast
24.04.2024 01:09 Uhr


 E-Mail bei neuen Kommentaren Abschicken

Kommentare (11)
03.11.2017, 12:37 Uhr
Gast 18 (Gast)
@NRW-Fan Vielen Dank für die Erklärung und die Tipps. Essen und Krefeld habe ich mir bereits angesehen. Der Rest folgt bestimmt auch bald mal :)
Bewerten:0 

02.11.2017, 23:41 Uhr
NRW-Fan (Gast)
Ach ja, und noch was, Gast 18: Rund um Dusiburg gibt es noch mehr sehenswertes Eishockey, in der DEL sowieso (Krefeld und DEG), aber auch in Essen und Herne, oder eine Etage tiefer in Dinslaken, Ratingen, Neuss, um nur ein paar schöne Orte zu nennen.
Bewerten:1 

02.11.2017, 23:37 Uhr
NRW-Fan (Gast)
@ Gast 18: Herr U. versteht wenig vom Eishockey, mischt sich aber fortwährend ins Tagesgeschäft ein. Es muss wohl mehrfach nach und auch vor Spielen unschöne Szenen mit ihm vor der Mannschaft gegeben haben. Abgesehen davon: Mit weißem Kragen kann man zum Golfen gehen, aber nicht in eine Eishalle ein...
Weiterlesen Bewerten:2 

02.11.2017, 20:19 Uhr
Gast 18 (Gast)
@Der Fuchs, ich wollte auf keinen Fall Ukermann aus der Schußlinie ziehen. War eigentlich tatsächlich eine ernstgemeinte Frage, was der Mann so schlimmes tut / getan hat in der Vergangenheit. Gucke jetzt seit 2 Jahren fast jedes Heimspiel in Duisburg da ich nach einem Umzug hierher gezogen bin und h...
Weiterlesen Bewerten:1 

02.11.2017, 19:03 Uhr
Moe
@ErikMcAnderson: Es soll wohl in Kürze Livestreams von den Geburtstagstafeln geben. Fans dürfen über die Kuchenauswahl abstimmen.
Bewerten:1 

Weitere 6 Kommentare anzeigen
Oberliga 23.04.2024, 22:40

5. Finale: Weiden legt mit 5:1-Heimsieg wieder vor

Zwei Matchpucks für die Blue Devils

Spielszene Weiden gegen Scorpions.
Spielszene Weiden gegen Scorpions. Foto: EISHOCKEY.INFO.
Die Blue Devils haben nach zuletzt zwei Niederlagen das fünfte Spiel in der Best-of-Seven Finalserie gegen die Hannover Scorpions mit 5:1 gewonnen und sich zwei Matchpucks in der Serie erspielt.
Oberliga 23.04.2024, 13:22

Daniel Bruch und Ralf Rinke nachträglich gesperrt

Cross-Bandencheck von hinten und Check gegen Kopf- und Nackenbereich

Daniel Bruch.
Daniel Bruch.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Sperre Der Deutsche Eishockey Bund (DEB) hat Daniel Bruch von den Blue Devils Weiden und Ralf Rinke von den Hannover Scorpions nachträglich gesperrt.
Oberliga 21.04.2024, 20:38

4. Finale: Scorpions gleichen Serie gegen Weiden mit Heimsieg aus

4:2-Sieg am Sonntag

Dylan Wruck bejubelt das frühe 1:0 für die Scorpions.
Dylan Wruck bejubelt das frühe 1:0 für die Scorpions. Foto: EISHOCKEY.INFO.
Die Hannover Scorpions haben die Best-of-Seven Finalserie der Eishockey Oberliga am Sonntag mit einem 4:2-Heimerfolg gegen die Blue Devils Weiden nach 0:2-Rückstand zum 2:2 ausgeglichen.
Ergebnisse: Spiele heute

DEL

4. Finale (1)



DEL2

6. Finale (1)



OL

5. Finale (1)


Alle Ligen anzeigen

Anzeige

Tippspiel
OL 26.04.2024, 20.00

Hannover
-:-
Weiden

Wer gewinnt?

 
 

 64 %
 
 
36 % 

Spiel anzeigen


 64 %
 
 
36 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Forum: Kommentare
DEL2

6. Finale: Regensb... (12)
Oberliga

Daniel Bruch und R... (2)
DEL2

5. Finale: Regensb... (16)
Weitere Kommentare

News-Auswahl

DEL






Anzeige

Transfers

Weißwasser

Tom Knobloch
S


Hamm

Dominik Lascheit
S


Hannover

Fabian Belendir
V


Weitere Transfers


Anzeige

TV-Tipp
DEB 25.04.2024, 19:00



Deutschland
-:-
Österreich

Weitere TV-Termine

Geburtstage
24 Jahre

Cole Fonstad
S
29 Jahre

Philippe Bureau-Blais
V
30 Jahre

Arturs Sevcenko
S
Weitere Geburtstage

Anzeige

Anzeige