Anmelden

Weltmeisterschaft 2019 16.05.2019, 20:56

Schweden deklassiert auch Österreich

Kanada schlägt Frankreich

Kanadas Kapitän Kyle Turris gegen Frankreichs Torwart Henri Corentin Buysse.
Kanadas Kapitän Kyle Turris gegen Frankreichs Torwart Henri Corentin Buysse. Foto: Peggy Nieleck.
Schweden hat auch Österreich mit acht Toren Unterschied deklassiert. Der Titelverteidiger setzte sich in Bratislava vor 8.386 Zuschauern erneut mit 9:1 durch. In Kosice gewann Kanada vor 4.519 Zuschauern gegen Frankreich mit 5:2.

Die Tre Kronor stellten die Weichen bereits in den Anfangsminuten auf Sieg. Gabriel Landeskog (2.), Marcus Kruger (3.), William Nylander (6.) und Adam Larsson (8.) legten zum 4:0 vor. Adrian Kempe (15.) erhöhte noch vor der Pause auf 5:0. Im zweiten Drittel bauten Denis Rasmussen (30.) und Elias Lindholm (34.) den Vorsprung auf 7:0 aus. In den letzten zwanzig Spielminuten legten Oliver Ekman-Larsson (43.) und Elias Pettersson (46.) noch zum 9:0 nach. Österreich gelang durch Michael Raffl (48.) noch der Ehrentreffer.

Kanada ging durch ein Powerplaytor von Anthony Mantha (9.) in Führung. Darnell Nurse (11.) und Anthony Nurse (11.) sorgten bis zur Pause für zwei weitere Tore der Ahornblätter. Frankreich steckte nicht auf und kam durch Damien Fleury (37.) und Anthony Rech (43.) bis auf ein Tor heran. Anthony Mantha (49.) und Mark Stone (51.) stellten für die Kanadier bis zum Spielende den Drei-Tore-Abstand wieder her.
Kommentar schreiben
Gast
03.08.2021 16:37 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Weltmeisterschaft 2019 28.05.2019, 09:11

Finnland ist Weltmeister - 3:1 gegen Kanada

Russen holen Bronze nach Penaltyschießen gegen Tschechien

Finnland mit dem WM-Pokal.
Finnland mit dem WM-Pokal. Foto: Imago.
Aktualisiert Finnland ist nach 1995 und 2011 zum dritten Mal Weltmeister im Eishockey. Die Skandinavier gewannen das Finale gegen Kanada in Bratislava mit 3:1. Shea Theodore hatte die Kanadier in der elften Spielminute in Führung gebracht. Die Finnen drehten das Spiel mit zwei Toren von Marko Anttila (23./43.). Harri Pesonen sorgte in der 56. Spielminute für die Entscheidung.
Weltmeisterschaft 2019 25.05.2019, 21:45

Kanada folgt Finnland ins WM-Finale

Tschechien spielt gegen Russland um Bronze

Tschechiens Ondrej Palat gegen Kanadas Torwart Matt Murray.
Tschechiens Ondrej Palat gegen Kanadas Torwart Matt Murray. Foto: Imago.
Kanada folgt Finnland ins Finale der 83. Eishockey Weltmeisterschaft am Sonntagabend in Bratislava. Die Nordamerikaner gewannen das zweite Halbfinale gegen Tschechien mit 5:1. Tschechien trifft im Spiel um den dritten Platz auf Russland.
Weltmeisterschaft 2019 25.05.2019, 17:46

IIHF gibt WM-Austragungsorte bis 2025 bekannt

Finnland, Russland, Tschechien, Dänemark und Schweden

2024 kehrt die WM nach Prag zurück.
2024 kehrt die WM nach Prag zurück. Foto: EISHOCKEY.INFO.
Die IIHF hat die Austragungsorte bis ins Jahr 2025 offiziell bekannt gegeben. 2022 ist Finnland Gastgeber. Austragungsorte sind Tampere und Helsinki. 2023 findet die Weltmeisterschaft in St. Petersburg statt. Die Russen bauen für das Event die größte Eishockey-Arena der Welt mit über 20.000 Plätzen.
Tippspiel
DEL 10.09.2021, 19.30
Schwenningen -
Bremerhaven

Wer gewinnt?

 
 

 50 %
 
 
50 % 

Spiel anzeigen


 50 %
 
 
50 % 

Anmelden und Tipp abgeben


Forum: Kommentare
EC Kassel Huskies

Jake Weidner wird ... (1)
EHC Red Bull München

Ben Street wechsel... (1)
DEL2

Derbys zum DEL2-Sa... (3)
Weitere Kommentare


DEL






Transfers

Riessersee

Aziz Ehliz
S


München

Ben Street
S


Höchstadt

Kristaps Millers
S


Weitere Transfers


TV-Tipps
DEL 09.09.2021, 19:30


Berlin -
München

Weitere TV-Termine

Geburtstage
27 Jahre

Phil Hungerecker
S
32 Jahre

C.J. Stretch
S
Weitere Geburtstage