Anmelden

Anzeige
Oberliga 01.02.2020, 09:38

39. Spieltag Süd: Wölfe überraschen in Deggendorf

Rosenheim verliert in Weiden - Regensburg setzt Erfolgsserie fort

Spielszene Deggendorf gegen Selb.
Spielszene Deggendorf gegen Selb. Foto: Mario Wiedel.
Die Selber Wölfe haben drei Tage nach der Trennung von Trainer Henry Thom mit 7:3 in Deggendorf gewonnen. Rosenheim verlor in Weiden mit 2:5. Spitzenreiter Memmingen gewann das Derby gegen Füssen mit 7:3. Regensburg hat seine Siegesserie mit einem 2:1 gegen Peiting fortgesetzt. Lindau rutscht nach 1:3-Niederlage beim SC Riessersee auf den zehnten Tabellenplatz ab.

Unter der Leitung von Interimscoach Marc Thumm gewannen die Selber Wölfe mit 7:3 in Deggendorf. Nach Toren von Christoph Kabitzky (3.), Ian McDonald (24./26.), Pavel Pisarik (36.) und Landon Gare (36.) führten die Wölfe nach dem zweiten Drittel vorentscheidend mit 5:0. Johannes Brunner (45.), Sergej Janzen (46.) und Rene Röthke (47.) konnten für den DSC im Schlussabschnitt verkürzen. Maximilian Hirschberger (46.) und Dennis Schiener (48.) legten für die Wölfe nach.

Beim Spiel in Weiden gelang Fabian Zick bereits nach 26 Sekunden der Führungstreffer für die Gäste aus Rosenheim. Jakub Bitomsky (17.), Martin Heinisch (21.) und Barry Noe (31.) drehten das Spiel für die Blue Devils. Felix Linden (32.) konnte für die Starbulls auf 2:3 verkürzen. Herbert Geisberger (46.) und Tomas Rubes (48.) machten den Heimerfolg für Weiden perfekt.

Tabellenführer Memmingen feierte gegen Füssen einen 7:3-Derbysieg. Linus Svedlund (10./30.) und Steven Deeg (36./46.) trafen jeweils doppelt für die Indians. Die weiteren Tore für die Memminger schossen Patrik Beck (7.), Denis MIller (22.) und Antti-Jussi Miettinen (59.). Ondrej Zelenka (12.) und Marc Hofmann (18.) konnten für den Aufsteiger zwischenzeitlich ausgleichen. Den dritten Treffer für die Gäste erzielte Jalen Schulz (57.). 

Regensburg feiert mit einem 2:1 gegen Peiting den fünften Sieg in Serie. Die Führung der Eisbären durch Nikola Gajovsky (20.) glichen die Peitinger durch Simon Maier (28.) wieder aus. Petr Heider (39.) erzielte den Siegtreffer für die Regensburger in der 39. Spielminute.

Lindau rutscht nach einer 1:3-Niederlage in Garmisch-Partenkirchen auf den zehnten Tabellenplatz ab. Sofiene Bräuner (5.) gelang der Führungstreffer für die Islanders. Dennis Lobach (27.), Florian Vollmer (35.) und Victor Östling (35.) drehten das Spiel für den SCR.
Kommentar schreiben
Gast
25.09.2021 17:54 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Oberliga 24.09.2021, 23:31

1. Spieltag Nord: Indians gewinnen Eröffnungsspiel

Über 3.000 Zuschauer sehen 3:2-Sieg der Hannoveraner

Handfeste Auseinandersetzung im packenden Nord-Duell zwischen den Indians und Crocodiles.
Handfeste Auseinandersetzung im packenden Nord-Duell zwischen den Indians und Crocodiles. Foto: EISHOCKEY.INFO.
Mit dem Eröffnungsspiel zwischen den EC Hannover Indians und den Crocdiles Hamburg ist Oberliga Nord in die neue Saison gestartet. Vor über 3.000 Zuschauern gewannen die Gastgeber am Pferdeturm mit 3:2.
Oberliga 22.09.2021, 10:54

Auch Scorpions müssen Spiel am Sonntag absagen

Krefeld trifft auf Leipzig

Nach den Crocodiles Hamburg müssen auch die Hannover Scorpions ihr Auswärtsspiel am Sonntag beim Krefelder EV wegen mehrerer Corona-Fälle im Team absagen.
Oberliga 21.09.2021, 14:51

Crocodiles müssen erstes Heimspiel absagen

Neuer Auslegungshinweis zum 2G-Betrieb.

Die Eishalle in Farmsen.
Die Eishalle in Farmsen. Foto: Mathias M. Lehmann.
Die Crocodiles Hamburg müssen das erste Heimspiel der Hauptrunde absagen. Grund für die kurzfristige Absage des Heimspiels gegen die EXA Icefighters Leipzig ist ein neuer Auslegungshinweis zum 2G-Betrieb.
Anzeige
Tippspiel
OL 26.09.2021, 17.15
Krefeld -
Leipzig

Wer gewinnt?

 
 

 15 %
 
 
85 % 

Spiel anzeigen


 15 %
 
 
85 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Anzeige

Forum: Kommentare
DEL

6. Spieltag: Münch... (3)
Nürnberg Ice Tigers

Ice Tigers beurlau... (3)
Oberliga

1. Spieltag Nord: ... (1)
Weitere Kommentare


DEL






Transfers

Frankfurt

Yannick Wenzel
S


Diez-Limburg

Nikita Krymskiy
S


Diez-Limburg

Lukas Koziol
S


Weitere Transfers


TV-Tipps
DEL 26.09.2021, 19:00


Nürnberg -
Straubing

Weitere TV-Termine

Geburtstage
21 Jahre

Enzo Herrschaft
S
33 Jahre

Alexander Brinkmann
S
26 Jahre

Hannibal Weitzmann
T
Weitere Geburtstage