Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Suchergebnisse: "Florian Busch"
DEL 02.12.2018, 22:24

24. Spieltag: Heimsiege für Augsburg und Bremerhaven - Berlin siegt in Mannheim

München verkürzt Rückstand - Ingolstadt stoppt Niederlagenserie

Spielszene Bremerhaven gegen Iserlohn.
Spielszene Bremerhaven gegen Iserlohn. Foto: Jasmin Wagner.
Aktualisiert Die Augsburger Panther setzen sich nach einem 4:0-Sieg gegen die Krefeld Pinguine am 24. Spieltag in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) weiter in der Spitzengruppe fest. Iserlohn verlor in Bremerhaven mit 1:4. Düsseldorf setzte sich in Nürnberg nach 0:2-Rückstand mit 3:2 durch. Titelverteidiger München verkürzte den Rückstand auf Spitzenreiter Mannheim durch ein 5:1 gegen Wolfsburg auf drei Punkte. Mannheim musste sich den Eisbären Berlin geschlagen geben.
DEL 30.09.2018, 23:04

6. Spieltag: Sechs Punkte-Wochenende für Krefeld - DEG weiter ungeschlagen

Bremerhaven beendet Niederlagenserie - Haie verlieren auch in München

Wolfsburgs Marcel Ohmann gegen Krefelds Torwart Dimitri Pätzold.
Wolfsburgs Marcel Ohmann gegen Krefelds Torwart Dimitri Pätzold. Foto: Sylvia Heimes.
Aktualisiert Die Krefeld Pinguine freuen sich über ihr erstes Sechs-Punkte-Wochenende. Nach einem 0:3-Rückstand gewann der KEV gegen Wolfsburg mit 4:3. Bremerhaven hat seine Niederlagenserie nach vier Spielen mit einem 2:1-Sieg nach Verlängerung über Mannheim beendet. Die Kölner Haie haben auch ihr zweites Spiel am Wochenende in München mit 1:2 nach Verlängerung verloren.
Champions Hockey League 23.08.2018, 15:52

CHL-Roadshow macht Halt in Berlin

Deutsche Teilnehmer sprechen über ihre Ziele

CHL-Geschäftsführer Martin Baumann, Michael Wolf (München), Patrick Reimer (Nürnberg), Florian Busch (Berlin), Trainer Don Jackson (München), Trainer
CHL-Geschäftsführer Martin Baumann, Michael Wolf (München), Patrick Reimer (Nürnberg), Florian Busch (Berlin), Trainer Don Jackson (München), Trainer Foto: City-Press.
Vorschau Am Donnerstag hat die Champions Hockey League mit ihrer "Roadshow" in Berlin Halt gemacht. Bei einer Pressekonferenz in Berlin sprachen die Vertreter der drei teilnehmenden deutschen Clubs über ihre Ziele.
DEL 24.11.2017, 22:42

24. Spieltag: Grizzlys setzen sich in München durch

DEG punktet in der Hauptstadt - Haie erneut ohne Punkte

Münchens Ryan Button scheitert an Wolfsburgs Torwart Jerry Kuhn.
Münchens Ryan Button scheitert an Wolfsburgs Torwart Jerry Kuhn. Foto: GEPA Pictures.
In der Neuauflage des Vorjahres-Finals haben sich die Grizzlys Wolfsburg beim EHC Red Bull München überraschend deutlich mit 5:2 durchgesetzt, auch die Düsseldorfer EG punktete mit 4:3 nach Penaltyschießen bei den Eisbären Berlin auswärts. Die weiteren Partien haben allesamt die Gastgeber für sich entscheiden können. Die Iserlohn Roosters fertigten die Krefeld Pinguine mit 5:1 ab, die Adler Mannheim setzten sich gegen die Straubing Tigers mit 5:2 durch. Knapper waren die Partien zwischen den Fischtown Pinguins und den Augsburger Panthern (2:1) und zwischen den Schwenninger Wild Wings und den Kölner Haien (1:0).
DEL 05.11.2017, 21:24

20. Spieltag: Nürnberg unterliegt in Mannheim

Eisbären gewinnen in Wolfsburg - Iserlohn schlägt Ingolstadt

Spielszene Iserlohn gegen Ingolstadt.
Spielszene Iserlohn gegen Ingolstadt. Foto: Mathias M. Lehmann.
Aktualisiert Am letzten Spieltag vor der Deutschland Cup Pause verloren die Thomas Sabo Ice Tigers bei den Adler Mannheim mit 1:2 nach Verlängerung. München gewann sein Heimspiel gegen Düsseldorf mit 5:1 und erobert sich die Tabellenführung zurück. Die Eisbären Berlin setzten sich mit 5:2 in Wolfsburg durch. Iserlohn verabschiedete sich mit einem 4:1-Sieg über den ERC Ingolstadt in die Pause. Köln verlor in Bremerhaven mit 2:3. Schwenningen feierte einen 3:1-Sieg gegen Augsburg. Straubing behält nach einer 0:4-Niederlage im Kellerduell in Krefeld die Rote Laterne.
Eisbären Berlin 03.11.2017, 13:12

Eisbären fehlen sechs Stammspieler

Andre Rankel kehrt ins Team zurück

Andre Rankel kehrt ins Team zurück.
Andre Rankel kehrt ins Team zurück.
Foto: City Press.
Den Eisbären Berlin fehlen beim Spiel gegen die Iserlohn Roosters sechs Stammspieler. Neben den schon bekannten Ausfällen von Louis-Marc Aubry, Thomas Oppenheimer und Constantin Braun, fehlen nun auch Danny Richmond, Frank Hördler und Florian Busch. Dafür kehrt Kapitän Andre Rankel ins Team zurück.

Weitere Suchergebnisse anzeigen
Anzeige

Forum: Kommentare
DEL

DEL startet wieder... (10)
Blue Devils Weiden

Kurt Davis wechsel... (2)
NHL

Colorado gewinnt d... (4)
Weitere Kommentare


DEL






Transfers

Peiting

Elias Fischbacher
T


Bayreuth

Garret Pruden
V


Tilburg

Mickey Bastings
S


Weitere Transfers


Geburtstage
33 Jahre

Pawel Dronia
V
31 Jahre

Elvijs Biezais
S
24 Jahre

Samuel Soramies
S
Weitere Geburtstage