Anmelden

Anzeige
DEL 22.12.2019, 22:38

30. Spieltag: Last-Minute-Sieg für München in Düsseldorf

Klarer Sieg für Bremerhaven - Augsburg schlägt Krefeld

Düsseldorfs Marc Zanetti gegen Münchens Trevor Parkes.
Düsseldorfs Marc Zanetti gegen Münchens Trevor Parkes. Foto: GEPA.
Aktualisiert Am 30. Spieltag kam Bremerhaven zu einem klaren 5:1-Sieg in Köln. Schwenningen unterlag erneut nach 2:0-Führung mit 2:4 gegen Ingolstadt, Augsburg setzte sich gegen Krefeld mit 3:0 durch. Spitzenreiter München setzte sich in Düsseldorf mit 3:2 durch, Mannheim schlug Straubing nach Verlängerung mit 2:1. Wolfsburg besiegte Iserlohn mit 4:1, Berlin setzte sich gegen Nürnberg mit 2:0 durch.

Spitzenreiter EHC Red Bull München kam in letzter Minute zu einem 3:2-Sieg bei der Düsseldorfer EG. Vor 9.585 Zuschauern hatten Rihards Bukarts (3.) und Maximilian Kammerer (9.) die Gastgeber früh mit 2:0 in Führung geschossen, Yasin Ehliz (32.) und Blake Parlett (40.) vor der zweiten Pause ausgeglichen. Yasin Ehliz traf 44 Sekunden vor Spielende zum Sieg der Bayern.

Verfolger Straubing Tigers musste sich vor 13.600 Zuschauern bei den Adler Mannheim nach Verlängerung mit 1:2 geschlagen geben. Felix Schütz brachte die Tigers in der dritten Minute in Führung, Ben Smith (31.) und Borna Rendulic (64.) drehten die Partie.

Mit 1:5 mussten sich die Kölner Haie vor 16.383 Zuschauern gegen die Fischtown Pinguins geschlagen geben. Jan Urbas legte in der fünften Minute bereits für die Gäste vor, Patch Alber (15.) und Brock Hooton (18.) erhöhten noch vor der ersten Pause. Sebastian Uvira verkürzte in der 19. Minute für die Haie, Brock Hooton (27.) und Ross Mauermann (35.) sorgten im zweiten Drittel für den Endstand.

Wie schon beim Gastspiel in Köln am Freitag gaben die Schwenninger Wild Wings auch gegen den ERC Ingolstadt eine 2:0-Führung aus der Hand und unterlagen mit 2:4. Colby Robak (4.) und Markus Poukkula (16.) legten vor 4.643 Zuschauern für die Wild Wings vor, David Elsner (33.), Wayne Simpson (35.), Darin Olver (46.) und Jerry D'Amigo (58.) drehten die Partie.

Einen 4:1-Sieg fuhren die Grizzlys Wolfsburg gegen die Iserlohn Roosters ein. Die Führung der Roosters durch Michael Halmo aus der 12. Minute drehten Nicholas Jones (16.), Gerrit Fauser (25. und 35.) und Spencer Machacek (48.) vor 2.933 Zuschauern.

Vor 6.179 Zuschauern setzten sich die Augsburger Panther gegen die Krefeld Pinguine mit 3:0 durch und fügten den Rheinländern die sechste Niederlage aus den letzten sieben Spielen zu. Adam Payerl (35.), T. J. Trevelyan (55.) und Patrick McNeill (58.) trafen.

Zum Abschluss des Spieltags haben sich die Eisbären Berlin gegen die Thomas Sabo Ice Tigers vor 13.729 Zuschauern mit 2:0 durchgesetzt. Marcel Noebels (14.) und Austin Ortega (37.) trafen für den Hauptstadtclub.
Kommentar schreiben
Gast
17.09.2021 05:48 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

DEL 16.09.2021, 22:15

3. Spieltag: München festigt Tabellenführung in Schwenningen

Dritter Sieg in Folge

Ben Street von Red Bull München und Daniel Pfaffengut von den Schwenninger Wild Wings.
Ben Street von Red Bull München und Daniel Pfaffengut von den Schwenninger Wild Wings. Foto: City-Press.
Der EHC Red Bull München hat die Tabellenführung in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) mit dem dritten Sieg in Folge gefestigt. Am Donnerstag gewannen die Münchner mit 2:1 in Schwenningen.
DEL 12.09.2021, 22:12

2. Spieltag: München, Düsseldorf und Bremerhaven weiter ungeschlagen

Erste Siege für Berlin, Wolfsburg, Ingolstadt und Nürnberg

Spielszene Bremerhaven gegen Straubing.
Spielszene Bremerhaven gegen Straubing. Foto: Jasmin Wagner.
Am zweiten Spieltag konnten München, Düsseldorf und Bremerhaven ihre weiße Weste behalten. Die Bullen besiegten Köln mit 6:4, Düsseldorf besiegte Augsburg mit 5:3 und Bremerhaven setzte sich mit 5:4 gegen Straubing durch.
DEL 10.09.2021, 22:30

1. Spieltag: Derbysieg für DEG - Steelers feiern ersten DEL-Sieg

Straubing schlägt Mannheim - Bremerhaven punktet in Schwenningen

Spielszene Krefeld gegen Düsseldorf.
Spielszene Krefeld gegen Düsseldorf. Foto: Sylvia Heimes.
Die Bietigheim Steelers sind mit einem 5:4-Sieg gegen den ERC Ingolstadt in die neue Liga gestartet. Die Düsseldorfer EG feierte in Krefeld einen 6:4-Derbysieg. Straubing besiegte Mannheim zum Saisonauftakt mit 4:2.
Anzeige
Ergebnisse: Spiele heute

DEL 19:30

3. Spieltag (Konferenz) (6)



Vorbereitung 18:00

Testspiele (16)



Vorbereitung 19:30

Nord-Ost-Pokal (3)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
OL 26.09.2021, 18.30
Hamm -
Herford

Wer gewinnt?

 
 

 43 %
 
 
57 % 

Spiel anzeigen


 43 %
 
 
57 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Anzeige

Forum: Kommentare
Adler Mannheim

Ruslan Iskhakov fä... (1)
DEL

2. Spieltag: Münch... (7)
DEL

1. Spieltag: Derby... (2)
Weitere Kommentare


DEL






Transfers

Freiburg

Calvin Pokorny
S


Köln

Patrick Sieloff
V


Landshut

Sahir Gill
S


Weitere Transfers


TV-Tipps
Vorbereitung 17.09.2021, 20:00


Hannover -
Herford

Weitere TV-Termine

Geburtstage
39 Jahre

Travis St. Denis
S
32 Jahre

Markus Jänichen
V
29 Jahre

Andreas Farny
S
Weitere Geburtstage