Anmelden    Registrieren

Oberliga 11.10.2019, 23:28

5. Spieltag: Herne gewinnt Topspiel gegen Tilburg

Indians verlieren in Halle - Scorpions weiter ungeschlagen - Derbysieg für Essen

Spielszene Herne gegen Tilburg.
Spielszene Herne gegen Tilburg. Foto: Dirk Unverferth.
Der Herner EV hat das Topspiel am 5. Spieltag in der Oberliga Nord gegen Tilburg mit 4:3 gewonnen. Die Hannover Scorpions bleiben nach einem 4:2-Sieg in Rostock weiter ungeschlagen. Leipzig musste in Hamburg die erste Niederlage einstecken. Essen feierte einen Derbysieg in Duisburg. Erfurt holte die ersten Punkte in Krefeld. Halle besiegte die Indians mit 1:0.

In Herne hatte Kilian van Gorp die Trappers mit einem Powerplaytor in Führung gebracht. Denis Fominych (23.) und Christoph Ziolkowski (25.) drehten das Spiel für den HEV mit einem Doppelschlag innerhalb von 94 Sekunden. Mit einem erfolgreichen Penltyschuss erhöhte Nils Liesegang (32.) auf 3:1. Im Schlussabschnitt glichen die Trappers durch Jordy Verkiel (49.) und Jonne de Bonth (53.) aus. Nur 27 Sekunden nach dem Ausgleich zum 3:3 markierte Patrick Asselin (54.) den Siegtreffer für die Gysenberger.

Neben dem HEV bleiben auch die Hannover Scorpions ohne Punktverlust. Die Mellendorfer gewannen in Rostock mit 4:2. Ralf Rinke hatte bereits nach 23 Sekunden für die Scorpions vorgelegt. Tom Pauker (18.) konnte für die Piranhas noch vor der Pause wieder ausgleichen. Im zweiten Drittel zogen die Wedemarker nach Toren von Patrik Schmid (31.), Christoph Koziol (31.) und Mike Robinson (39.) auf 4:1 davon. Rostock konnte im Schlussdrittel nur noch durch Jonas Gerstung (59.) auf 2:4 verkürzen.

Spielszene Hamburg gegen Leipzig. Foto: Holger Beck.
Leipzig musste in Hamburg die erste Niederlage einstecken. Ein Doppelpack von Thomas Zuravlev (47./60.) sicherte den Hanseaten den 2:0-Heimerfolg.

Spielszene Essen gegen Duisburg. Foto: Peggy Nieleck.
Essen gewann das Derby in Duisburg mit 6:2. Die Füchse sind neues Schlusslicht in der Oberliga Nord. Erfurt sammelte in Krefeld mit einem 5:3-Sieg die ersten drei Punkte.

Spielszene Halle gegen Hannover. Foto: Stefanie Hoffmann.
Hannover rutscht nach einer 0:1-Niederlage in Halle aus den Pre-Play-off Rängen. Das einzige Tor erzielte Michal Bezouska (42.).
Kommentar schreiben
Gast
03.04.2020 08:05 Uhr


Wenn Du Kommentare schreiben möchtest, bitte vorher anmelden.


Oberliga 26.03.2020, 19:45

Transfer-Stopp auch in der Oberliga-Süd

Keine Vertragsgespräche bis Ende April

Marc Hindelang.
Marc Hindelang.
Foto: City Press.
Wenige Tage nach der Oberliga Nord hat auch die Oberliga Süd sich darauf verständigt keine Vertragsgespräche mehr zu führen und keine Spielertransfers bis Ende April zu tätigen.
Weiterlesen
Oberliga 22.03.2020, 18:30

Transfer-Stop in der Oberliga Nord

Clubs sollen sich erstmal konsolidieren

Die Club der Oberliga Nord haben vereinbart bis zum 30.4. keine Spielertransfers vorzunehmen oder Vertragsgespräche zu führen. Jeder Verein soll so die Möglichkeit haben, sich erst einmal zu konsolidieren und den wirtschaftlichen Herausforderungen und Aufgaben zu stellen.
Weiterlesen Kommentare (4)
Oberliga 18.03.2020, 19:29

Santeri Ovaska wird ein Indianer

Erster Neuzugang am Pferdeturm

Santeri Ovaska.
Santeri Ovaska.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Transfer Die Hannover Indians haben Santeri Ovaska vom ERC Sonthofen verpflichtet. Der 24-jährige Deutsch-Finne ist der erste Neuzugang am Pferdeturm.
Weiterlesen Kommentare (1)
Tippspiel: Wer gewinnt?
Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.

Forum: Kommentare
ESV Kaufbeuren

Andreas Brockmann ... (1)
SC Bietigheim Steelers

Daniel Naud wird n... (1)
Löwen Frankfurt

Alexej Dmitriev we... (5)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Straubing

Sena Acolatse
V


Frankfurt

Alexej Dmitriev
S


Frankfurt

Lukas Koziol
S


Weitere Transfers


Geburtstage
23 Jahre

Tobias Esch
V
23 Jahre

Alexander Spister
S
33 Jahre

Dominic Krabbat
S
Weitere Geburtstage

teileshop.de

NewsletterKontaktDatenschutzNutzungsbedingungenMediadatenImpressum