Anmelden    Registrieren

Oberliga 04.12.2016, 22:06

Süd am Sonntag: Wechsel an der Tabellenspitze

Wölfe unterliegen Löwen - Regensburg Spitzenreiter

Spielszene Regensburg gegen Lindau.
Spielszene Regensburg gegen Lindau. Foto: Andreas Nickl.
Die Tölzer Löwen haben sich im Spitzenspiel gegen die Selber Wölfe vor 1.329 Zuschauern mit 4:2 durchgesetzt und für einen Wechsel an der Tabellenspitze gesorgt. Jordan Baker (4.) und Stefan Reiter (5.) brachten die Löwen innerhalb von 65 Sekunden mit 2:0 in Führung, Kyle Piwowarczyk verkürzte in der 19. Spielminute. Durch Klaus Kathan (20.) und Thomas Schenkel (44.) zogen die Löwen auf 4:1 davon, Herbert Geisberger verkürzte in der 60. Minute noch zum 4:2-Endstand.

Neuer Spitzenreiter ist der EV Regensburg, der Aufsteiger EV Lindau vor 1.911 Zuschauern mit 8:0 keine Chance liess. Zweimal Marco Habermann (3. und 11.) und dreimal Peter Flache (7., 14. und 19.) sorgten bereits zur ersten Pause für eine 5:0-Führung der Gastgeber. Marco Habermann (25.), Vitali Stähle (30.) und Nikola Gajovsky (42.) legten zum Kantersieg nach.

Tabellenplatz vier hat der Deggendorfer SC durch ein 4:0 gegen den EV Landshut gefestigt. Curtis Leinweber (12.), Travis Martell (14.) und Andreas Gawlik (15.) trafen in nicht einmal drei Minuten zum 3:0 der Gastgeber, Jan-Ferdinand Stern legte vor 1.389 Zuschauern zum 4:0-Endstand nach.

Weiterhin einen Zähler Rückstand hat der EC Peiting nach einem 5:2 gegen Schlusslicht Schönheide, das durch Miroslav Jenka in der siebten Minute zunächst in Führung ging. Anton Saal (14.), Brad Miller (22.) und zweimal Anton Radu (29. und 52.) drehten den Rückstand zum 4:1. Nach dem zweiten Treffer der Wölfe durch Dennis Gulda in der 56. Minute sorgte Anton Saal mit seinem zweiten Treffer in der 57. Minute für den 5:2-Endstand.

Die Blue Devils Weiden bleiben dem EC Peiting durch ein 4:1 gegen die Höchstadt Alligators mit zwei Punkten Rückstand im Nacken.Martin Heinisch (9.), Patrick Schmid (20. und 28.) und Matt Abercrombie (22.) schossen die Gastgeber vor 1.100 Zuschauern mit 4:0 in Führung, Ales Kreuzer verkürzte in der 58. Minute zum 4:1-Endstand.

Auf einen Punkt ist der ERC Sonthofen an den EHC Waldkraiburg herangekommen, nachdem sich die Bulls bei den Löwen mit 4:3 durchsetzten. Vor 770 Zuschauern gingen die Gäste durch Marc Sill (11.) und Maximilian Hadraschek (22.) zweimal in Führung, Jakub Marek (15.) und Lukas Wagner (25.) glichen jeweils aus. Max Kaltenhauser besorgte in der 46. Minute die erstmalige Führung für die Löwen, in der Schlussphase drehten Michael Neal (54.) und Christopher Stanley (58.) die Partie zugunsten der Gäste.
Kommentar schreiben
Gast
19.11.2019 19:28 Uhr


Wenn Du Kommentare schreiben möchtest, bitte vorher anmelden.


Oberliga 17.11.2019, 22:06

16. Spieltag Süd: Deggendorf punktet in Rosenheim - Derbysieg für Weiden

Lindau setzt Aufwärtstrend in Höchstadt fort - Sonthofen schlägt Füssen nach Verlängerung - SCR unterliegt Selb

Deggendorfs Torwart Zabolotny vor Rosenheims Fabian Zick.
Deggendorfs Torwart Zabolotny vor Rosenheims Fabian Zick. Foto: Ludwig Schirmer.
Aktualisiert Deggendorf hat die Tabellenführung in der Oberliga Süd mit einem 6:5-Auswärtssieg nach Verlängerung in Rosenheim verteidigt. Weiden gewann das Derby gegen Regensburg mit 4:3 nach Verlängerung. Lindau hat in Höchstadt seinen Aufwärtstrend fortgesetzt.
Weiterlesen
Oberliga 17.11.2019, 23:36

15. Spieltag Nord: Hamburg gewinnt Nord-Duell gegen Scorpions

Kantersiege für Indians und Füchse - Halle setzt Erfolgsserie gegen Essen fort - Herne weiter heimstark

Scorpions-Goalie Salvarani beobachtet den Zweikampf zwischen Teamkollege Mario Valery-Trabucco und Hamburgs Patrick Saggau.
Scorpions-Goalie Salvarani beobachtet den Zweikampf zwischen Teamkollege Mario Valery-Trabucco und Hamburgs Patrick Saggau. Foto: Holger Beck.
Aktualisiert Mit einem 6:5-Sieg der Crocodiles gegen die Scorpions wurde am Sonntag der 15. Spieltag eröffnet. Das erste Drittel entschieden die Hanseaten mit 3:1 für sich. Mit dem gleichen Ergebnis ging das zweite Drittel an die Gäste. Im Schlussabschnitt schossen Lascheit (48.) und Bruns (55.) die Hamburger zum Sieg. Pelletier (57.) konnte für die Wedemarker nur noch verkürzen.
Weiterlesen
Oberliga 16.11.2019, 00:33

15. Spieltag Süd: Rosenheim gewinnt in Selb - DSC zurück an der Spitze

Füssen, Peiting und Lindau gewinnen ohne Gegentor

Spielszene Selb gegen Rosenheim.
Spielszene Selb gegen Rosenheim. Foto: Mario Wiedel.
Rosenheim hat sich am 15. Spieltag für die Heimniederlage aus dem Oktober in Selb revanchiert. Füssen, Peiting und Lindau blieben bei Heimsiegen gegen Höchstadt, Weiden und Riessersee ohne Gegentor. Deggendorf hat sich die Tabellenführung mit einem 7:3-Sieg gegen Sonthofen zurückgeholt.
Weiterlesen
Ergebnisse: Spiele heute

DEL2 19:30

4. Spieltag (1)



NHL

Regular Season (2)



CHL LIVE

Achtelfinale (7)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
DEL2 22.11.2019, 20.00
Bayreuth -
Heilbronn



Fan-Trend


17 %
 
 
83 %

Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.

Forum: Kommentare
DEL2

19. Spieltag: Kass... (2)
Ravensburg Towerstars

18. Spieltag: Fran... (3)
Grizzlys Wolfsburg

18. Spieltag: Luca... (3)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Ravensburg

Shawn O'Donnell
S


Schwenningen

Colby Robak
V


Freiburg

Jake Ustorf
S


Weitere Transfers


TV-Tipps von MagentaSport
CHL 19.11.2019, 19:45


Biel -
Augsburg

Weitere TV-Termine

Geburtstage
33 Jahre

Moritz Müller
V
30 Jahre

Wayne Simpson
S
24 Jahre

Jonas Müller
V
Weitere Geburtstage

teileshop.de

NewsletterKontaktDatenschutzNutzungsbedingungenMediadatenImpressum