Anzeige
Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oberliga 25.08.2013, 22:06

Viele klare Niederlagen der Oberligisten

Tölz gewinnt - Achtungserfolge für Frankfurt und Duisburg

Vor 1.200 Zuschauern kassierten die Hannover Scorpions eine 1:7-Heimniederlage gegen die Fischtown Pinguins Bremerhaven. Jan Kouba (6.) und Patrik Beck (12.) trafen im ersten Abschnitt für den Zweitligisten, Andrew McPherson (26.), Stanislav Fatyka (29.) und Marian Dejdar (32.) legten zum 0:5 nach. Nach dem Ehrentreffer der Scorpions durch Marvin Krüger (35.) erhöhten Jaroslav Hafenrichter (50.) und Ralf Rinke (53.) im Schlussdrittel noch zum 7:1.

Deggendorf Fire musste sich den Starbulls Rosenheim mit 1:8 geschlagen geben. Vor 445 Zuschauern trafen Kim Staal (3. und 15.), Florian Müller (6.), Norman Hauner (7.) und Robin Hanselko (11.) bereits im ersten Drittel zur 5:0-Führung der Gäste. Tyler McNeely (28.), Shawn Weller (33.) und Stephan Gottwald (41.) erzielten die weiteren Tore der Starbulls, Patrick Geiger erzielte in der 43. Minute den Ehrentreffer des Oberligisten.

Der EV Regensburg unterlag auch im zweiten Test, diesmal auswärts, gegen den EV Landshut. 48 Stunden nach der 1:5-Heimniederlage folgte vor 831 Zuschauern ein3 1:7-Pleite. Stephan Kronthaler (2.), Maximilian Brandl (6.), Martin Davidek (12.) und Riley Armstrong (20.) trafen bereits im ersten Drittel für den Zweitligisten, Fabio Wagner (23.), Bill Trew (33.) und John Rogl (55.) erzielten die weiteren Treffer. Für den Oberligisten war Petr Fical in der achten Minute zum zwischenzeitlichen 1:2 erfolgreich.

Einzig die Tölzer Löwen konnten einen Sieg einfahren. Vor 570 Zuschauern schlug der Oberligist den ESV Kaufbeuren mit 4:3-Toren. Yanick Dubé (9.), Christoph Fischhaber (17.), Josef Kottmair (18.) und Scott Kishel (26.) brachten die Löwen zunächst mit 4:0 in Führung. Philipp De Paly (27.) und Alexander Thiel (41. und 44.) verkürzten für den Zweitligisten.

"Einen Punkt" holten die Füchse Duisburg gegen die Roten Teufel Bad Nauheim. Erst nach Verlängerung unterlag der Drittligist mit 4:5-Toren. Vor 523 Zuschauern traf Kyle Helms bereits in der dritten Minute zur Führung der Hessen, Kevin Orendorz (7.) und Jack Paul (12.) drehten die Partie für die Füchse. In der Folge zeigte sich der Zweitligist effektiver und drehte die Partie durch Dan Ringwald (19.), Daniel Oppolzer (33.) und Jason Pinizzotto (39.) zum 2:4. Maik Blankart und Kevin Orendorz glichen in der 48. Minute innerhalb von 34 Sekunden zum 4:4 aus, Marcus Götz erzielte nach 24 Sekunden in der Verlängerung den Siegtreffer der Roten Teufel.

Auch die Löwen Frankfurt holten einen Achtungserfolg und mussten sich dem DEL-Team der Schwenninger Wild Wings nur mit 0:3 geschlagen geben.  Dan Hacker (17.), Mirko Sacher (27.) und Nick Petersen (32.) erzielten die Tore zum mühevollen Sieg des DEL-Neulings.
Anzeige
Kommentar schreiben
Gast
24.07.2024 04:47 Uhr


 E-Mail bei neuen Kommentaren Abschicken



Oberliga 23.07.2024, 19:17

Alle Oberliga-Vereine erhalten Zulassung

Nord und Süd starten gleichzeitig

Marc Hindelang.
Marc Hindelang.
Foto: City-Press.
Vorschau Alle Oberliga-Vereine erhalten Zulassung. In der Oberliga Nord starten zwölf Vereine, in der Oberliga Süd gehen 13 Clubs an den Start. Der gemeinsame Saisonstart ist für die dritte Septemberwoche geplant.
Oberliga 14.06.2024, 14:02

25 Vereine für neue Saison gemeldet

Zulassungsverfahren für die Oberliga

Im Rahmen des Zulassungsverfahrens für die kommende Oberliga-Saison 2024/25 haben 25 Vereine ihre verbindliche Anmeldung eingereicht.
Oberliga 27.04.2024, 09:46

6. Finale: Weiden feiert Oberliga-Meisterschaft in Mellendorf

Blue Devils gewinnen Finalserie mit 4:2

Das Meisterfoto der Blue Devils Weiden.
Das Meisterfoto der Blue Devils Weiden. Foto: EISHOCKEY.INFO.
Aktualisiert Die Blue Devils Weiden haben das sechste Finale in der Best-of-Seven Serie bei den Hannover Scorpions mit 5:1 gewonnen und feiern die Meisterschaft in der Oberliga.
Anzeige

Tippspiel
DEL 20.09.2024, 19.30

Iserlohn
-:-
München

Wer gewinnt?

 
 

 33 %
 
 
67 % 

Spiel anzeigen


 33 %
 
 
67 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Forum: Kommentare
Selber Wölfe

Marco Pfleger wech... (1)
Selber Wölfe

Jordan Knackstedt ... (1)
EC Hannover Indians

Hannover verpflich... (1)
Weitere Kommentare

News-Auswahl

DEL






Anzeige

Transfers

Rosenheim

Ville Järveläinen
S


Stuttgart

Sofiene Bräuner
S


Hannover

Jordan Knackstedt
S


Weitere Transfers


Anzeige

TV-Tipp
DEL2 13.09.2024, 19:30



Krefeld
-:-
Selb

Weitere TV-Termine

Geburtstage
30 Jahre

Myles Powell
S
23 Jahre

Christoph Schmidt
S
Weitere Geburtstage

Anzeige

Anzeige