Anmelden    Registrieren

EHC Red Bull München 29.04.2018, 22:15

Sechs Abgänge beim Meister

Münchner Kader umfasst 21 Spieler

Mit Steve Pinizzotto dauern die Gespräche über einen neuen Vertrag noch an.
Mit Steve Pinizzotto dauern die Gespräche über einen neuen Vertrag noch an.
Foto: City-Press.
Beim EHC Red Bull München werden sechs Spieler in der kommenden Saison nicht mehr das Trikot des Meisters tragen. Neben Keith Aucoin (Karriereende) und Dominik Kahun (Chicago Blackhawks) stehen auch Florian Kettemer, Markus Lauridsen, David Leggio und Jonathan Matsumoto als Abgänge fest. Mit Verteidiger Keith Aulie und Stürmer Steve Pinizzotto dauern die Gespräche an.

Einen bestehenden Vertrag für die Spielzeit 2018/19 besitzen Danny aus den Birken, Daniel Fießinger, Kevin Reich, Konrad Abeltshauser, Daryl Boyle, Ryan Button, Emil Quaas, Derek Joslin, Hagen Kaisler, Yannic Seidenberg, Mads Christensen, Andreas Eder, Tobias Eder, Jerome Flaake, Patrick Hager, Jason Jaffray, Maximilian Kastner, Brooks Macek, Frank Mauer, Jakob Mayenschein und Kapitän Michael Wolf.

Demnach stehen aktuell 21 Akteure in der kommenden Spielzeit im Kader der Red Bulls.
Kommentar schreiben
Gast
20.09.2019 19:10 Uhr


Wenn Du Kommentare schreiben möchtest, bitte vorher anmelden.


Kommentare (2)
30.04.2018, 18:35 Uhr
Törö (Gast)
naja Matsu war in der Saison halt auch nur ein "mitläufer" da reichen die Po am ende eben auch nicht.
Bewerten:1 

30.04.2018, 16:31 Uhr
Budy (Gast)
Wenn die Gerüchte stimmen, dass Don Jackson den Matsumoto nicht mehr im neuen Team haben wiĺl, dann verstehe ich das nicht. Er war immerhin Topscorer und MVP im Playoff. Neben dem Abgang von Kahun wird München sehr fehlen. Um Pinizotto würde ich mich nicht bemühen. Den vermisst kein Mensch...
▸ Weiterlesen Bewerten:10 


EHC Red Bull München 08.09.2019, 11:17

Bobby Sanguinetti wechselt nach München

Vizemeister erweitert Kader

Bobby Sanguinetti.
Bobby Sanguinetti.
Foto: NHL-Media.
Transfer Der EHC Red Bull München hat seinen Kader mit dem US-amerikanische Offensiv-Verteidiger Bobby Sanguinetti verstärkt. Der 31-jährige Zugang bringt Erfahrung aus 45 NHL- und 467 AHL-Partien mit an die Isar.
▸ Weiterlesen
EHC Red Bull München 26.06.2019, 11:15

Red Bulls verpflichten Blake Parlett

Kanadier kommt aus der KHL zum Vizemeister

Blake Parlett.
Blake Parlett.
Foto: City Press.
Transfer Der EHC Red Bull München hat Blake Parlett verpflichtet. Der 30-jährige Verteidiger kommt vom KHL-Club Kunlun Red Star aus Peking nach Bayern. In 32 KHL-Partien verbuchte der Kanadier zehn Scorerpunkte, in der DEL absolvierte er in der Saison 2017-2018 49 Partien für die Eisbären Berlin.
▸ Weiterlesen
EHC Red Bull München 18.06.2019, 15:06

Clement Jodoin verlängert Vertrag

Kanadier bleibt Co-Trainer in München

Clement Jodoin.
Clement Jodoin.
Foto: City Press.
Clement Jodoin wird auch in der kommenden Saison Co-Trainer an der Seite von Chefcoach Don Jackson beim EHC Red Bull München bleiben. Damit komplettiert der Kanadier mit den Co-Trainern Steve Walker und Patrick Dallaire das Trainergespann beim Vizemeister. Der 67-Jährige kam im Januar 2019 von den Eisbären Berlin nach München.
▸ Weiterlesen
Ergebnisse: Spiele heute

DEL 19:30

3. Spieltag (Konferenz) (6)



DEL2 19:30

3. Spieltag (Konferenz) (7)



Vorb.

Testspiele (13)


▸ Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
DEL 20.09.2019, 19.30
Berlin -
Köln



▸ Fan-Trend


56 %
 
 
44 %

▸ Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.

Forum: Kommentare
Straubing Tigers

Sven Ziegler bleib... (1)
Testspiele

Tilburg gewinnt Ge... (4)
Tippspiel

Das Tippspiel Sais... (4)
▸ Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Sonthofen

Filip Stopinski
S


Heilbronn

Davis Koch
S


Crimmitschau

Christoph Körner
S


▸ Weitere Transfers


TV-Tipps von MagentaSport
DEL 20.09.2019, 19:30


Berlin -
Köln

▸ Weitere TV-Termine

Geburtstage
19 Jahre

Ennio Albrecht
T
31 Jahre

Brandon Mashinter
S
22 Jahre

Maximilian Daubner
S
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de

NewsletterKontaktDatenschutzNutzungsbedingungenMediaImpressum